#1

brauche jetzt mal keine Kritik...

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 27.09.2006 08:41
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

...sondern nur grenzenlose Anerkennung

Hab gerade meinen ersten Abzug gemacht. Dank Horst ist jetzt doch alles viel schneller gegangen als ich noch vor kurzem gedacht habe.

Habe nur das Problem, daß ich momentan noch keinen Zeitschaltuhr habe und die Zeit momentan nach der Zählmethode messe (einundzwanzig,zweiundzanzig, dreiundzwanzig ....) messe. Das erste Bild ist der Abzug (o.k. hab noch ein bischen Probleme mit dem rechten Winkel) und das zweite Bild ist der Scan vom Negativ.


Gruß
Alex

Film: Fuji Acros ind Rodinal 1:50
Papier: Moersch Select Sepia VC PE in Moersch SE6 BLUE

_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66

Angefügte Bilder:
landrover.jpg
print001.jpg


nach oben springen

#2

RE: brauche jetzt mal keine Kritik...

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 27.09.2006 09:22
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Gut gemacht! Also wär das jetzt nicht getont, würde es mir sogar noch besser gefallen, aber für den ersten Versuch wahrlich nicht übel.

Mein erster Abzug sah da anders aus. Den fertigte ich mit meinem Liesegang-Vergrößerer an, der mehr Streulicht verursachte, als er letztlich aufs Photopapier strahlte...

Niko



In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#3

RE: brauche jetzt mal keine Kritik...

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 27.09.2006 09:28
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi,

ist nicht getont, ist so aus dem Entwickler gekommen. Ich glaub aber ein bischen zu lang belichtet (wie gesagt, hab noch keine Zeitschaltuhr).

Gruß
Alex
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#4

RE: brauche jetzt mal keine Kritik...

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 27.09.2006 18:36
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Alex,

mag sein, dass der Print zu lang belichtet war, aber unter diesen Bedingungen nicht anders zu erwarten. Hast Du vorher einen Teststeifen gemacht ?? Ich kann mich Niko nur anschließen, gut gemacht !! *Schulter-klopf*

Ciao Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#5

RE: brauche jetzt mal keine Kritik...

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 27.09.2006 18:41
von Horst
Hallo Alex,

da Dich die Ungeduld zu Zerfleischen scheint.
Der Print ist sehr gut geworden. Wenn man die Bedingungen erachtet, unter denen er entstanden ist.
Bin da schon gespannt, was raus kommt, wenn Du Deine DUKA vollständig hast.

Meine ersten Prints, waren bei weitem nicht so gut.

Horst



12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).


zuletzt bearbeitet 27.09.2006 18:42 | nach oben springen

#6

RE: brauche jetzt mal keine Kritik...

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 27.09.2006 18:45
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Horst
Meine ersten Prints, waren bei weitem nicht so gut.


Meine nur deshalb, weil die in der VHS mit meinem Doz neben mir entstanden sind .


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de