#1

REVUE AC4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.07.2011 11:16
von Oliver-Jorst_Jürgen • Mitglied | 440 Beiträge

Hallo,

kennt Jemand das Teil ? Die Revue AC4 hatte ich vor einiger Zeit gebraucht gekauft und weiß sehr wenig darüber. Interessieren würde mich mal, was Kamera und Optik taugen und es für sowas noch eine Bedienungsanleitung gibt.
Type: analoge Spiegelreflex-Kleinbildkamera mit Wechselobjektiv: 50mm / 1:1,4 MC Auto Revuenon Japan / 49mm Filterdurchmesser. Kamera und Objektiv befinden sich in einem Top-Zustand.
7 Belichtungsmodi: B, X, M, A, P,1 P2 und L; Umschalter für Spot- und Integralmessung. Die Kamera macht einen interessanten Eindruck; will sie demnächst mal ausprobieren.

Gruß Oliver


nach oben springen

#2

RE: REVUE AC4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.07.2011 18:40
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Probier sie aus, dann weißt Du was sie taugt. Der (sehr gute) Hersteller ist Chinon. Das dürfte Deine Kamera sein:
http://www.butkus.org/chinon/chinon/cp-6/cp-5s-splash.htm

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: REVUE AC4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.07.2011 20:17
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Die Kamera wurde erstmals 1984 von Quelle angeboten! Da die Kamera -wie von Jochen bereits bemerkt- von Chinon stammt, hast Du mit Sicherheit KEINEN Fehlkauf getätigt und die 1,4er Optik (7 Linser!) ist garantiert auch nicht die Schlechteste.
Viel Spaß damit!
Als Anhang die Seite mit der AC4 aus dem FOTO-QUELLE-Katalog von 1984.

Gruß aus Anröchte
Franz

Angefügte Bilder:
AC_4.jpg

zuletzt bearbeitet 04.07.2011 20:17 | nach oben springen

#4

RE: REVUE AC4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.07.2011 07:16
von Oliver-Jorst_Jürgen • Mitglied | 440 Beiträge

Hallo Jochen, hallo Franz,

vielen Dank für Eure antworten: Ja es handelt sich definitiv un die Chinon ! Werd mir mal einen Film besorgen und das gute Stück mal ausprobieren. Ein Buchhändler in unserer Stadt hatte eine analoge Spiegelreflexkamera mit 5 hochwertigen Objektiven in einem Topp-Zustand für 100€ im Schaufenster. Als ich sie am nächsten Tag kaufen wollte war sie weg und bekam zum Trost die REVUE AC4 für wenig Geld (20€ oder 30€) glaube ich. Da scheine ich ein gutes Geschäft gemacht zu haben: Alleine schon der Belichtungsmesser ist der Hammer und das Objektiv ist sehr lichtstark.
Danke für Eure Links !

Gruß Oliver


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de