#11

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.06.2011 09:23
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

camerasolution ist der deutsche Distributor von Goodman. Die haben die M645-Dichtungen zwar auf der Liste, aber nicht in ihren Verkaufsangeboten. Ich werde da mal anfragen.

Und noch mal: die Art, wie der Kameradoktor über Goodman herfällt, paßt mir überhaupt nicht. Wenn die wirklich so miserabel wären und seine so gut, dann müßte er sich eigentlich nicht so unseriös anstellen, denn das würde sich rumsprechen. So lasse ich eigentlich lieber die Finger von diesem Verkäufer. Hat auch was damit zu tuen, daß ich lieber mit sympathischen Menschen Geschäfte mache, wenn ich die anderen meiden kann.

Dann habe ich noch camerasealkitsandmore gefunden. Da bekommst du die Dichtungen sogar mit Werkzeugen (Pinzette, Klinge, Wattestäbchen, Holzschaber) für 7 Euro incl. Versand. Das allerdings scheint mir dann doch etwas zu billig zu sein.

Gruß
jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#12

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.06.2011 04:02
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Warum zerbreche ich mir eigentlich den Kopf? Die werden von Mamiya für 6,75 + Versand verschickt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#13

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.06.2011 04:55
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

Zitat von bilderknipser
Die werden von Mamiya für 6,75 + Versand verschickt.



Echt? Wo kann man die bestellen und welche Dichtungen sind da mit dabei?


nach oben springen

#14

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.06.2011 06:00
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich habe einfach über das Mailformular auf der Mamiya-Seite nachgefragt und sehr schnell eine Antwort bekommen http://www.mamiya.de/neu_08/shop_content.php?coID=24
Ich werde aber noch mal nachfragen, denn der schrieb "je". Wenn das bei 4 Stück für die 4 Seiten je 6,75 kostet, dann ist das natürlich ein teures Vergnügen. Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#15

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.06.2011 07:52
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat von bilderknipser
camerasolution ist der deutsche Distributor von Goodman. Die haben die M645-Dichtungen zwar auf der Liste, aber nicht in ihren Verkaufsangeboten. Ich werde da mal anfragen.

Und noch mal: die Art, wie der Kameradoktor über Goodman herfällt, paßt mir überhaupt nicht. Wenn die wirklich so miserabel wären und seine so gut, dann müßte er sich eigentlich nicht so unseriös anstellen, denn das würde sich rumsprechen. So lasse ich eigentlich lieber die Finger von diesem Verkäufer. Hat auch was damit zu tuen, daß ich lieber mit sympathischen Menschen Geschäfte mache, wenn ich die anderen meiden kann.

Dann habe ich noch camerasealkitsandmore gefunden. Da bekommst du die Dichtungen sogar mit Werkzeugen (Pinzette, Klinge, Wattestäbchen, Holzschaber) für 7 Euro incl. Versand. Das allerdings scheint mir dann doch etwas zu billig zu sein.

Gruß
jochen



Im Prinzip könnte man das auch mit einem zugeschnittenen schwarzen Stück Hartfilz flicken, eventuell mit etwas Sprühkleber benetzt oder verdünntem Klebstoff getränkt, damit er ja nicht fusseln kann, an den alten Balgenkameras wurde zum Abdichten ja auch bloß Samt oder Filz verwendet und hat jahrzehntelang das Auf- und Zu der Kassetten verkraftet.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#16

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.06.2011 12:38
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

Zitat von bilderknipser
Ich habe einfach über das Mailformular auf der Mamiya-Seite nachgefragt ...



Gut zu wissen, dass die auf Anfrage noch mehr auf Lager haben, wie in der normalen Teile-Liste auf der Homepage.

Der Dichtungssatz vom Kameradoktor enthält 11 Streifen: 4 für's Gehäuse, 4 für die Klappe, und 3 Spiegeldämpfer.
Sein öffentlicher Auftritt gefällt mir ehrlich gesagt auch nicht besonders, aber über seine Dichtungen hab ich bisher nur Gutes gehört.


nach oben springen

#17

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.06.2011 04:41
von wejo • Mitglied | 46 Beiträge

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich werde aber noch mal nachfragen, denn der schrieb "je". Wenn das bei 4 Stück für die 4 Seiten je 6,75 kostet, dann ist das natürlich ein teures Vergnügen. Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Jochen,

hat Mamiya schon bekannt gegeben, was "je" bedeutet? Denn wenn der Preis für einen Satz Dichtungen ist, wäre es ja ein tolles Angebot.

Gruß
Werner


nach oben springen

#18

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.07.2011 09:00
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von wejo
hat Mamiya schon bekannt gegeben, was "je" bedeutet?


Je bedeutet 6,75 für den Deckel (= 4 Dichtungen) und 6,75 für das Gehäuse (auch 4). Nach Spiegelanschlag habe ich nicht gefragt, weil der Austausch eigentlich in den allerseltensten Fällen nötig ist.

Nun weiß ich aber auch, warum meine M645 nicht dicht ist. Da hat wohl mal jemand angefangen und die Lust verloren, denn die hatte genau halb so viele Dichtungen.

Da ich nicht so superscharf auf das Gefummele bin, habe ich auch meine Werkstatt gefragt. Der macht das zwar, wenn ich unbedingt will, aber ungern und auch nicht billig "das Rausholen der alten Dichtungen ist eine Sauerei und da sitzt man leicht mal 2 Stunden dran, bis alles sauber ist." Recht hat er. Damit habe ich mir an 2 Fernsehabenden die Zeit vertrieben und nun mal einen Satz Dichtungen in USA bestellt, weil der nicht ganz so dick aufträgt wie der Kameradoktor und schlicht halb so viel wie Mamiya haben will. Wenn's nix ist, war der Verlust nicht groß und ich kann immer noch auf die Originale zurückgreifen. Ich finde es übrigens sehr positiv, daß der die Anleitungen in's Netz stellt. Da kann man vorher schon sehen, was auf einen zukommt.

Ich berichte weiter.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#19

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.07.2011 21:46
von wejo • Mitglied | 46 Beiträge

Zitat von bilderknipser

Je bedeutet 6,75 für den Deckel (= 4 Dichtungen) und 6,75 für das Gehäuse (auch 4). Nach Spiegelanschlag habe ich nicht gefragt, weil der Austausch eigentlich in den allerseltensten Fällen nötig ist.



Hallo
und danke für die Information. Ich denke, dass der Preis von Mamiya auch in Ordnung ist. Bin gespannt auf deine "Amerikanischen Erfahrungen".

Gruß,
Werner


nach oben springen

#20

RE: Lichteinfall? aber wie?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.07.2011 00:37
von Flekoo • Mitglied | 12 Beiträge

Interessiere mich schon seit einigen Monaten für die Fotografie und bin durch Zufall auf dieses Post gestoßen. jetzt habe ich sehr viele Informationen über den Lichteinfall und Co. Werde mir in den nächsten Tagen endlich meine erste Kamera kaufen :)


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de