#1

Standardwerk zur analogen Fotogradie und den Minolta SLRs

in Buchtips & Artikel 16.05.2011 03:18
von jazztr • Mitglied | 152 Beiträge

Hallo,
wie oben schon geschrieben suche ich ein oder mehrere empfehlenswerte Bücher zu den Grundlagen der analogen Fotografie. Ich bin noch nicht lange dabei und habe bis jetzt alles aus dem Internet. Mir fehlt aber ein gutes Grundlagenbuch, in dem von allem etwas erklärt wird (sowohl die technischen Begriffe, als auch Grundlagen zu Portrait-, Landschafts- oder Makrofotografie).
Ich besitze eine Minolta XD7 und seit kurzem auch eine X-300 mit vercshiedenen Rokkor Objektive. Gibt es da ein gutes Buch speziell zu den Minolta Systemen?

Gruß
Max


_________________________________________________

http://www.flickr.com/photos/65222584@N07/


nach oben springen

#2

RE: Standardwerk zur analogen Fotogradie und den Minolta SLRs

in Buchtips & Artikel 16.05.2011 07:12
von Esel18_24 • Mitglied | 429 Beiträge

Hi,

ich bin der Meinung, Bücher über analoge Fotografie kann ich hier in der Nähe günstig in einem festen Flohmärkt kaufen , die auch mit Büchern handeln. Dort kann ich mir die Bücher auch anschauen, und sehen, ob diese meinen persöhnlichern Wissens und Interessen entsprechen. Ich denke, dass sich die Grundlagen nicht wesentlich geändert haben, und auch 80 Jahre alte Bücher interessantes enthalten können. In der Bedienungsanleitung steht dann drin, wo die Knöpfe zum Drehen und Drücken sind.
Bei meiner Monolta hatte sich "plötzlich" der Selbstauslöser hinter einer Klappe versteckt, natürlich als ich unbedingt selbst mit aufs Bild wollte.

Gruß


nach oben springen

#3

RE: Standardwerk zur analogen Fotogradie und den Minolta SLRs

in Buchtips & Artikel 16.05.2011 07:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich habe zwei solche Minolta-Bücher, „Minolta X-700“ (darin sind auch die 'kleineren' beschrieben) von Gunther Lothert und „Minolta XG-XD – Faszinierende Fototechnik mit der neuen Minolta-Generation“ von Josef Scheibel. Die kann man beide als erweiterte Bedienungsanleitungen sehen, die Kameras und das damals erhältliche Zubehör, die Objektive etc. werden sehr ausführlich beschrieben, nebenbei gibt es natürlich noch Basiswissen. Für Basiswissen allein finde ich ein übergreifendes Werk mit vielen Beispielfotos und didaktischem Aufbau aber besser. „Fotografieren“ von John Hedgecoe finde ich hervorragend und uneingeschränkt empfehlenswert.

80 Jahre alte Schmöker sind aber auch super.

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#4

RE: Standardwerk zur analogen Fotogradie und den Minolta SLRs

in Buchtips & Artikel 17.05.2011 02:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und viele gute Bücher findet man in öffentlichen Leih-Büchereien. In unserer StaBü gibt es neben vielen anderen auch diverse Bücher von Hedgecoe, die ich wie Nils sehr empfehlen kann.

LG Reinhold


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de