#1

Daci Royal öffnen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.04.2011 22:22
von fvoellmer • Mitglied | 159 Beiträge

Hallo,

weiß jemand von euch, ob man die Daci Royal öffnen kann um an die Mechanik zu kommen.

Ab und zu hängt der Verschlussmechanismus ein wenig, dem ich mit etwas Öl
auf die Sprünge helfen wollte. Mit eine Spritze kommt man nich heran.
Außerdem könnte ich auch gleich den Sucher etwas reinigen.

Zum schrauben ist innen nichts, und ich wollte jetzt auch nicht mit Gewalt daran gehen.

Oder geht es gar nicht zu öffnen.

Vielen Dank

Tschau
Friedhelm


--------------------------------------------------
Fotografie ist die Kraft der Beobachtung, nicht die Anwendung von Technologie. (Ken Rockwell)

Meine Bücher Meine digitalen Versuche bei Flickr


nach oben springen

#2

RE: Daci Royal öffnen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.04.2011 23:15
von olli_roxx • Mitglied | 92 Beiträge

"Wer kene Anleitung hat und die Kamera öffnen möchte: den mit Pfeil gekennzeichneten Knopf an der Seite so drehen, daß der Pfeil zur Rückwand zeigt und die gesamte Kamerarückseite nach hinten abziehen."

Quelle:http://optiksammlung.de/Dacora/Daci.html


Analog: Canon T70, FTb, F1N, Canonet 28, Canonet QL17 GW3,Mamiya RB67 PRO S
Digital: 400D, 5D M2, Fujifilm X-Pro 1

Gruß von Olcan
nach oben springen

#3

RE: Daci Royal öffnen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.04.2011 23:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@olli: Damit öffnet man das Gehäuse, um den Film einzulegen.

Wie man an die Mechanik herankommt, kann ich ja nachher zuhause mal an meiner nachschauen. Die hatte ich bislang zwar noch nicht auseinander, aber vielleicht finde ich ja was. Bei den meisten Boxen ist das ja einfach geschraubt.

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#4

RE: Daci Royal öffnen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.04.2011 03:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hmm, das sieht wirklich so aus, als wäre alles genietet und gepreßt. Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, ist ees, vorsichtig das Pfeildekor abzuhebeln, um zu schauen, ob man dann irgendwo drankommt. Dadurch wird man es aber unweigerlich deutlich sichtbar beschädigen bzw. gar zerstören und das hübsche Aussehen wäre verdorben. Nicht einmal am herausdrehbaren Objektivtubus kann ich ein Schräubchen finden.

Da meine soweit gut in Ordnung ist, lasse ich sie auch lieber in Frieden. Tut mir leid, ich finde ebenfalls nichts. Das einzige, was da ein Gewinde hat, sind echt die Löcher für Stativ und Drahtauslöser.

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 14.04.2011 03:35 | nach oben springen

#5

RE: Daci Royal öffnen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.04.2011 07:06
von fvoellmer • Mitglied | 159 Beiträge

Hallo,

Danke euch beiden.

So, ich habe jetzt mal Mut zur Lücke bewiesen, und einfach losgemacht, und rumprobiert.
Hoffentlich ist es Verständlich, ich bin in solchen Dingen nicht gut.

Nachdem das Gehäuse offen ist, hält man den kleinen Nubsi der in die Rolle einrastet mit eine Zange fest.
Dann dreht man den Filmtransportknopf auusen entgegen der Pfeilrichtung. Schon hat man ihn in der Hand.
Darunter ist eine Mutter die löst man, und schon man kann das Teil komplett entfernen. Muß man auch!!

Jetzt mit einem kleinen Schraubenzieher in die Spalte zwischen den Blechen gehen, und das Teil vorsichtig raushebeln. Am besten eine Runde ums Gehäuse. Schon hat man zwei Teile.

Vorne wo die Mechanik ist, muß man noch ein Blech abnehmen, dabei fällt der Auslöserknopf nach unten.
Sollte aber wieder problemlos einzubauen sein.

So, jetzt mach ich sauber, und dann kommt der Zusammenbau. Toi, Toi, Toi!!

@Nils
Das Pfeildekor ist nur gesteckt, drunter ist natürlich nichts.


Tschau
Friedhelm


--------------------------------------------------
Fotografie ist die Kraft der Beobachtung, nicht die Anwendung von Technologie. (Ken Rockwell)

Meine Bücher Meine digitalen Versuche bei Flickr


zuletzt bearbeitet 14.04.2011 07:07 | nach oben springen

#6

RE: Daci Royal öffnen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.04.2011 07:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hut ab für Deinen Mut und Dein detektivisches Gespür! Also doch ein Schräubchen, gut zu wissen.

Ich drücke Dir die Daumen, daß Deine Daci-Pionierarbeit zum Erfolg führen wird!

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#7

RE: Daci Royal öffnen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.04.2011 09:25
von fvoellmer • Mitglied | 159 Beiträge

So,

da kein bewegliches Teil mit der Linse in Berührung kommt, habe ich mit einem Wattestäbchen
Balistol verteilt.

Ein wenig Rost innen weggeputzt, und mit Q-Tips die Ecken gereinigt.
Natürlich das Sucherfenster, und den Blechspiegel auch gleich mit gewienert.

Der Zusammenbau war einfach. An ein paar Stellen das Blech ein klein wenig geradebiegen,
und alles ist OK.

Jetzt klackert sie wieder, und nichts hängt mehr.

Tschau
Friedhelm


--------------------------------------------------
Fotografie ist die Kraft der Beobachtung, nicht die Anwendung von Technologie. (Ken Rockwell)

Meine Bücher Meine digitalen Versuche bei Flickr


nach oben springen

#8

RE: Daci Royal öffnen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.04.2011 19:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sauber!

Ich bin mal gespannt, was Deine so bringt.

Viele Grüße
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de