#1

Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.02.2011 05:57
von Tommi69 • Mitglied | 159 Beiträge

Bei meinen beiden Exakta Varex IIa Kameras sind die Verschlußtücher momentan noch einwandfrei.
Macht es Sinn sie von Zeit zu Zeit mit irgendeinem geeigneten Mittel zu pflegen z.B. Silikonspray in Maßen!
Die Tücher sind ja gummiert, da könnte das doch eigentlich nicht schaden?!

Oder gibts da eine geeignetere Lösung?
Viele sagen auch gar nichts machen, was meint Ihr?
Die Tücher irgendwann erneuern kostet richtig Geld und übersteigt den materiellen Wert der Kameras ( vom moralischen wert abgesehen! )
Deswegen möchte ich sie so lang wie möglich fit halten!

LG Tommi


nach oben springen

#2

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.02.2011 09:07
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Eneuern lassen kostet glaube ich so 70-80 EUR, habe aber schon einige Jahre keins mehr tauschen lassen. Das mag den Wert eines gebrauchten Exakta-Gehäuses zwar übersteigen, dafür hat man aber eine Kamera, die exakt eingestellt ist und sauber arbeitet, was man von einer gebrauchten, die 1970 zum letzten Mal eine Werkstatt gesehen hat und danach Jahrzehntelang im Schrank gelegen ist nicht sagen kann. Das sollte einem so eine Justage eigentlich wert sein - ist jedenfalls meine Meinung.

Beim Thema Gummipflegemittel würde ich jedenfalls zur Vorsicht raten, es könnte leicht sein, daß durch den Film, der sich darauf bildet, die Verschlußzeiten nicht mehr stimmen. Das kann konkret so aussehen, daß dann plötzlich die Witterungsverhältnisse starken Einfluß auf die Ablaufgeschwindigkeit bekommen oder nach längeren Kamerapausen die Verschlußzeiten erst nach mehrmaligem Auslösen wieder ansatzweise konstant sind.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#3

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.02.2011 11:17
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Ich denke mal - wenn das Verschlußtuch hin ist ist es hin. Was willst Du machen? Ist es perforiert; wie soll es dicht werden? Wenn Verschlußtücher am Ende waren habe ich sie austauschen lassen. Solltest Du dafür eine Adresse brauchen schicke ich sie Dir gerne (auch als PN) (selbstverständlich bei Dir auch in der Nähe)
Preise wohl so wie von "Photoamateur" alias Walter schon genannt; das muß es Dir wert sein - ist eine EXAKTA!!!
ICH würde NICHTS draufsprühen!

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 02.02.2011 11:20 | nach oben springen

#4

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.02.2011 22:01
von Thomas D • Mitglied | 183 Beiträge

Abgesehen davon, dass man ggf Ausdünstungen von den Sprühmitteln irgendwo findet, wo sie nicht hin sollen, und wenn es auf dem Film ist....


auch Fotografie: die-drielings.de


nach oben springen

#5

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.02.2011 22:08
von cmo • Mitglied | 339 Beiträge

Zitat von DD_Ihagee
Ich denke mal - wenn das Verschlußtuch hin ist ist es hin. Was willst Du machen? Ist es perforiert; wie soll es dicht werden?



Bei Fahrrädern wirft man den Schlauch und Mantel auch nicht weg, wenn ein Loch drin ist, sondern flickt es.

Das geht auch bei Verschlußtüchern.

Bei M-Leicas kommt es schon mal vor, daß man die Kamera in der Sonne liegenläßt und das Brennglas namens Objektiv dann ein Löchlein in den Verschluß brutzelt. Ich habe vor längerer Zeit eine M mit solch einem Loch im Verschluß gekauft. Mit einem schwarzen Silikondichtmittel - einer wirklich winzigen, winzigen Menge davon - kann man das leicht selbst reparieren. Hält bei einer einer Ms seit über zehn Jahren.


nach oben springen

#6

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.02.2011 22:24
von Thomas D • Mitglied | 183 Beiträge

Clemens,
das ist ja gar keine Frage, es ging aber, so habe ich das verstanden um Pflege, eines intakten Vershclusses mit Silicon-Spray oder ähnlichem. Das würde ich bleiben lassen, solange da alles in Ordnung ist.
Gruß Thomas


auch Fotografie: die-drielings.de


nach oben springen

#7

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.02.2011 23:08
von cmo • Mitglied | 339 Beiträge

Stimmt, den Satz habe ich vergessen zu schreiben:

never change a working Verschlußtuch :-)


nach oben springen

#8

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.02.2011 23:58
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich hatte schon etliche Kameras mit Tuchverschluß und benutze ja auch immer noch und sicher noch viele Jahre meine OMs. Bisher hatte ich nie den Eindruck, daß da was gepflegt werden müßte. Gummierung und Gummierung können aber wohl auch 2 verschiedene Dinge sein. Bei den OMs sieht das Tuch nur nach Tuch aus. Ich hatte aber mal eine Leningrad aus den 50ern, die wohl sehr, sehr lange unbenutzt irgendwo gelegen hat. Da war die Oberfläche des aufgewickelten Verschlußtuchs auf der Welle irgendwie glatt und rissig, als wäre die Gummierung spröde geworden. Im Bereich des Bildfensters war aber weder auf dem 1. noch auf dem 2. Vorhang was zu sehen und funktioniert hat sie auch einwandfrei.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.02.2011 06:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Meine FED2 ist aus den Fünfzigern, ist offenbar auch gut benutzt worden und auch hier ist das Tuch völlig ok.

Nichts machen und schon gar nichts draufsprühen, was im Kamerainneren herumgeschleudert werden oder verkleben könnte, würde auch ich sagen.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#10

RE: Verschlußtücher pflegen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.02.2011 09:09
von Tommi69 • Mitglied | 159 Beiträge

Vielen Dank, da werd ich lieber alles so belassen und bei gegebnener Zeit die Kameras überholen lassen!
Hoffe sie funktionieren noch lange so wie bisher........
LG Tommi


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de