#1

SL CASSETTE

in analoges Fotozubehör 13.01.2011 04:53
von Esel18_24 • Mitglied | 429 Beiträge

Hallo Kleinbildfans,


seit langem habe ich wieder einmal Zweit ein paar Bilder zu machen.
Deshalb habe ich mir die beste Kamera der Welt gekauft (eine Penti, hat mir ein Bekannter empfohlen, war seine Erste... )

Jetzt habe ich das bekannte Problem mit den Filmen.

Meine Idee, ich kaufe eine normalen 35 mm Film mit 12 Aufnahmen und schneide den überflüssigen Filmvorspann ab,

schmelze mit einem Lötkolben ein Stück der Spule ab-
und baue einen kleinen Keil zum Festspanen des Films in der Penti.

Das Einlegen und Fotografieren müßte wie gewohnt gehen.

Wenn der Film voll ist, bei völliger Dunkelheit Film zurückspulen. und ab ins Labor.


Finde ich irgendwo eine Zeichnung mit den Abmessungen der beiden Kassetten?
Habe ich bei meinem Projekt gute Erfolgsausichten?


nach oben springen

#2

RE: SL CASSETTE

in analoges Fotozubehör 13.01.2011 05:57
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

Moin,

KB-Patrone funktioniert nicht,die ist zu lang,auch wenn Du das herausragende Ende der Spule abschneidest.Besorg dir zwei Leerpatronen und schieb den Film im Dunklen einfach in die eine ein-ca 50 cm-ist allerdings nur was für selbstentwickler.
guggst Du hier:
http://www.dresdner-kameras.de/files/sl-kassetten.pdf

Gruß,

Philipp


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#3

RE: SL CASSETTE

in analoges Fotozubehör 13.01.2011 06:23
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zu dem Thema gab es hier unlängst etwas:

Pentacon Penti II (SL Film und Bedienung)



VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#4

RE: SL CASSETTE

in analoges Fotozubehör 22.01.2011 08:19
von Esel18_24 • Mitglied | 429 Beiträge

Vielen Dank für die Hilfe,

es wurde mir sehr viel Arbeit erspart.
Die SL- Cassette ist vom Film aus gesehen auf beiden Seiten
kleiner als die normalen 35 mm Patronen, mein angedachter Umbau ist sehr aufwendig.

Ich kaufe mir jetzt kurze Filme 12 (oder 24) Aufnahmen, und wickle den Vorspann einmal kurz
eng auf . Dann wird der neue Film bei Dunkelheit in die SL- Cassette eingeschoben.

Das Ende des neuen Filmes war bei mir mit einem Klebestreifen an der Spule der 35 mm Patrone angeklebt.

Ich habe ca. 2 cm Film an der 35 mm Patrone stehen lassen (dort wird nach dem Belichten der Film zum Zurückspulen wieder angeklebt ) und Film zurechtschneiden (siehe Bilder ).

Nach dem Belichten lege ich einen einen Klebestreifen bereit.
Bei völliger Dunkelheit ziehe ich den Film aus der SL Cassette heraus, um diesen am 2 cm langen Filmende der 35 mm Patrone anzukleben und Film in die 35mm Patrone zurückspulen.
Am besten Fim bei völliger Dunkelheit umspulen, lichtempfindliche Schicht nicht berühren.

Viel Spaß bei eigenen Versuchen
Ich übernehme keine Garantie oder Haftung .

Ich habe im Anhang eine SL_ Cassette eingescant, um eine möglichst genaue Vorstellung des benötigten Filmendes bereitzustellen.

Angefügte Bilder:
sl_kassette.jpg
sl_kassette_seite.jpg

nach oben springen

#5

RE: SL CASSETTE

in analoges Fotozubehör 22.01.2011 08:25
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Das sieht mir aber noch irgendwie nach originalem ORWO-Material aus.
Kommt mir zumindest noch recht bekannt vor.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#6

RE: SL CASSETTE

in analoges Fotozubehör 22.01.2011 09:58
von Esel18_24 • Mitglied | 429 Beiträge

Hallo Holger

Richtig, die SL Cassette wurde orginal von ORWO hergestellt.
Ich habe das Schattenbild hier reingestellt um den Filmschnitt
zwischen den Transportlöschern finden zu können, wenn kein
Orginalfilm als Muster mehr vorhanden ist.

Ich hänge noch ein Bild ran, das den neuen Film zeigt, der aus
der 35 mm Patrone in die SL Cassette umgespult wurde und die
leere 35 Patrone mit der Filmrest zum späteren Ankleben.

Angefügte Bilder:
BILD0427.JPG

nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de