#1

FP4+/Rodinal @400

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.01.2011 03:46
von bigal • Mitglied | 4 Beiträge

Hallo allemiteinander.
Nachdem ich vergeblich auf der Suche nach einer Lösung für meine Frage war, hoffe ich, dass mir von euch jemand helfen kann.
Ich habe einen FP4+ mit ASA 400 belichtet und will ihn mit Rodinal entwicklen.
Welche Verdünnung/Zeit könnt ihr mir empfehlen? Ich benutze die von Ilford empfohlene Methode, die ersten 10s jeder Minute bewegen.
Viele Grüße!


zuletzt bearbeitet 10.01.2011 04:00 | nach oben springen

#2

RE: FP4+/Rodinal @400

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.01.2011 04:02
von Mississippiqueen • Mitglied | 90 Beiträge

Hallo
Ich hatte mit
- Rodinal. 1+50
- bei 20Grad mit
- 30 Minuten
gute Ergebnisse.

PS.:
Für alle Fälle
- http://www.digitaltruth.com/devchart.php
- http://www.phototec.eu/infomag_erechner.php


zuletzt bearbeitet 10.01.2011 04:08 | nach oben springen

#3

RE: FP4+/Rodinal @400

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.01.2011 08:00
von bigal • Mitglied | 4 Beiträge

Das klingt ja gut.
Und das auch mit der von Ilford beschriebenen Technik?


nach oben springen

#4

RE: FP4+/Rodinal @400

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.01.2011 08:21
von Mississippiqueen • Mitglied | 90 Beiträge

Zitat von bigal
Das klingt ja gut.
Und das auch mit der von Ilford beschriebenen Technik?



Ich weiß nicht.
Die von Ilford beschriebene Technik zum Film findest Du hier:
-> http://www.ilfordphoto.com/Webfiles/2010712125850702.pdf
..meine (sicher nicht nur meine) steht zwei Beiträge weiter oben.


nach oben springen

#5

RE: FP4+/Rodinal @400

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.01.2011 08:26
von bigal • Mitglied | 4 Beiträge

Du sagtest 30min. Aber bei welcher Bewegung?


nach oben springen

#6

RE: FP4+/Rodinal @400

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.01.2011 09:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat vom Massivedevchart (digitaltruth.com): "Wherever possible times have been listed which rely on the standard technique of 30 seconds continuous agitation after immersion, followed by ten seconds (three inversions) per minute."

Also, wenn dort in den Bemekrungen nichts anderes steht, die ersten 30 Sek kontinuierlich kippen, dann 3x jede Minute. Die Zeiten von Steph (Mississippiqueen) passen dazu.

LG Reinhold


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de