#1

Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.11.2010 04:20
von Benus • Mitglied | 6 Beiträge

Hallo zusammen,

auch mich hat es erwischt und ich stehe kurz vor der Anschaffung einiger Dunkelkammerutensilien um den analogen Geist der Fotografie zu erleben. Das hobbyphoto-Forum war mir dabei eine große Hilfe und es gibt ja bereits unzählige Tipps für Einsteiger, auch zur Auswahl des richtigen Vergrößerers.
Da ich mir alle Formate offen halten möchte, auch wenn ich erstmal mit Kleinbild anfange, ist die Frage bei der Markenwahl folgende: Bei welcher Marke gibt es denn notfalls am einfachsten Zubehör oder Ersatzteile zu kaufen bzw. nachzubestellen? Kann man die Teile bei den Firmen ordern oder gibt es einen Shop bei dem man notfalls Ersatzteile bekommt (Durst / Kaiser)? z.B. zusätzliche Formatmasken für einen Kaiser VCP 6000?

Mit freundlichen Grüßen,
Benus


nach oben springen

#2

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.11.2010 05:00
von Fotohuis • Mitglied | 88 Beiträge

Durst wird immer schwieriger.

Dunco (67), Kaiser (66/69), Kienzle ist kein Problem. Meopta gibts viel gebraucht aber für einen gutes Vergrösserungsgerät geht es um Meopta Opemus 6/7 oder Magnifax 4A (69).

Wichtig ist auch ein gutes Vergrösserungsobjektiv: Rodenstock Rodagon, Schneider Companon-S, Meopta Meogon, El Nikkor. 50mm für K.B. und 80mm bis 6x7cm, 105mm bis 6x9cm.

Gruss,

Robert

http://www.fotohuisrovo.nl/documentatie/...gers_manual.pdf


_________________
"De enige beperking in je fotografie ben je zelf"

http://gallery.fotohuisrovo.nl/

http://www.flickr.com/photos/fotohuisrovo/
nach oben springen

#3

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.11.2010 01:36
von Benus • Mitglied | 6 Beiträge

Dankeschön, für die schnelle Antwort - der Link hat mir außerdem viele weitere Fragen beantwortet.

MFG


nach oben springen

#4

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.11.2010 02:02
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

zu Kaiser ist noch zu ergänzen:
Der Kundenservice ist hervorragend. Mails werden schnell und kompetent beantwortet. Wenn es um ein sehr altes Gerät geht, dann macht sich der betreffende sogar die Mühe, dazu hausintern noch Informationen zu bekommen. So konnte ich meinen eigentlich nicht mehr kompatiblen Vergrößerer mit Teilen aus der immer noch aktuellen V-Serie aufrüsten.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#5

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.11.2010 02:13
von Fotohuis • Mitglied | 88 Beiträge

Bei Dunco und Kienzle ist das auch so. Deshalb besser dort einen Vergrösserer zu kaufen.


_________________
"De enige beperking in je fotografie ben je zelf"

http://gallery.fotohuisrovo.nl/

http://www.flickr.com/photos/fotohuisrovo/
nach oben springen

#6

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.12.2010 02:14
von c**g • Mitglied | 2 Beiträge

Hallo, ich bin ein neues Mitglied und suche verzweifelt einen guten aber auch preiswerten Vergrößerer als Geschenk für einen Hobbyfotografen, der in Sachen Dunkelkammer Anfänger ist, das heißt er hat noch null Zubehör.
Ich stehe mit einem Verkäufer in Kontakt und dieses Angebot kommt mir zu teuer vor...aber mir wäre eure Meinung wichtig, vielleicht könnt ihr zum Preis und zum Vergrößerer selbst was sagen:

Fotolabor mit allem notwendigen Zubehör (außer Chemie) zum Anfertigen von Abzügen von Kleinbild- und Mittelformatnegativen (6 x 6). Komponenten: S/W-Vergrößerer Kaiser VCL 60 mit Schwenkkopf für Abzüge jeder Größe incl. Ersatzleuchtmittel und 2 Filmbühnen; 2 Objektive Minolta Rokkor f = 50 und f = 80 für Kleinbild und Mittelformat, auch als Makroobjektive hervorragend geeignet; Hauck Polychron Schaltuhr für Belichtung Vergrößerer und zum Steuern von Entwicklungsprozessen s/w + Farbe für Film + Abzüge; Durst Dunkelkammerleuchte mit drei Filtern für s/w + Farbe incl. Ersatzleuchtmittel; Durst FRC 200 Papiertrockner und S/W-Restpapier (siehe Foto); 3 Laborschalen für Format 25 x 31 cm, Trockenwalze, Edelstahlklammern, Netzmittel, S/W-Retuschiermalkasten, Streifenbelichter, ca. 10 1 + 2 l Chemikalien-Flaschen und diverser Kleinkram (teils nicht auf den Fotos). Alle Bedienungsanleitungen und hilfreiche Faltblätter für Papiere/Entwicklung gibts kostenlos dazu.

Preis: 160 Euro (mit Versand von Deutschland nach Österreich)

Vielleicht wisst ihr ja andere günstigere Angebote. Ich würde gerne einen Vergrößerer kaufen, der auch Farbvergrößerung und mittelformat erlaubt.

In der Zwischenzeit: danke für eure Hilfe,
liebe weihnachtsgrüße Chrisi


zuletzt bearbeitet 09.12.2010 02:23 | nach oben springen

#7

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.12.2010 06:32
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Es ist ja viel Kram dabei, sodaß der Preis eigentlich nicht so verkehrt ist. Das alles zusammenzusuchen ist sicher nicht schnell mal so gemacht. Aber jetzt kommt das "Aber":

Den VCL60 habe ich auch. Der ist nicht mehr 100% kompatibel mit der aktuellen Serie V.
Ein Farbmischkopf wäre für die Verarbeitung von SW-Multigradepapier natürlich sehr hilfreich, und nach der Modelbezeichnung müßte er auch einen haben, weil er sonst VP heißen würde. Aber vielleicht wurde er mal umgerüstet. Wenn er keinen hat, dann gibt es ein Problem mit der Verwendung neuer Köpfe. Ich wollte mal tauschen, aber das ging nicht. Ich weiß aber nicht mehr warum. Ich glaube, der Kondensor paßte nicht. Wenn nur SW-Vergrößerungen gemacht werden sollen, ist ein Multigradekopf optimal. Auf jeden Fall wird sonst ein Satz Multigradefilter benötigt, falls da kein Mischkopf drauf ist. Das einzige, was bei Kaiser getauscht werden müßte, wenn man zunächst mit KB-Format anfängt, ist der Kondensor und die Bildbühne. Es lohnt sich durchaus, auch nach den KB-Geräten zu schauen.
Der VCL60 hat auch eine relativ kurze und schwächere Säule und ein kleineres Grundbrett. Die habe ich durch eine andere Säule ersetzt.
Ich hatte den Vergrößerer seinerzeit geschenkt bekommen, deshalb konnte ich natürlich noch was investieren, würde ihn aber eigentlich nicht kaufen, weil er sich nicht so einfach ausbauen läßt, falls er nicht komplett ist. Neuere Geräte der Serie V auch mit Multigrade- oder Farbmischkopf bekommt man ja wirklich teilweise nachgeschmissen. Hier mal ein Link zum Programm von Kaiser http://www.kaiser-fototechnik.de/de/prod...timent.asp?w=19

Die Minolta-Objektive sind nicht schlecht. Zur Verwendung als Makroobjektiv braucht man aber ein Balgengerät, weil Vergrößerungsobjektive keine Einstellschnecke haben.

Ansonsten finde ich das Angebot schon in Ordnung besonders mit Versand. Bei Ebay gibt es das zwar zum Teil günstiger, aber die meisten Verkäufer verschicken das nicht, weil das Verpacken doch recht aufwendig ist. Wenn Dein Freund mal Blut geleckt hat, wird er sicher auch mal einen 50er in einen neuen Vergrößerer investieren. Objektive und Bildbühnen (wenn er bei Kaiser bleibt) kann er auf jeden Fall weiterverwenden.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#8

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.12.2010 07:24
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Der Preis ist gut, verschenkt wird selten was.

Vg


nach oben springen

#9

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.12.2010 13:03
von c**g • Mitglied | 2 Beiträge

Erstmal danke für die Infos, helfen mir wirklich sehr weiter.

Ein weiteres Angebot hört sich sehr interessant an, vor allem weil ich über den Durst M605 sehr viel gutes gelesen habe und das Objektiv scheint sehr gut zu sein:
Vergrösserer Durst M 605
Vergrösserer Durst M 605 zvk. Mit Objektiv Nikon 2,8 50 mm Funktioniert tadellos. Alles Tiptop in bekannter professioneller Durst Qualität. Professionelle Philips Zeitschaltuhr Modell PDT021 mit elekronischem Messmodul 35,-.

Preis: 130 Euro

Welches Angebot würdet ihr bevorzugen?

Liebe Grüße


nach oben springen

#10

RE: Vergrößerer - Zubehör u. Ersatzteile

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.12.2010 23:27
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Wenn der Durst keinen Farbmischkopf hat, finde ich das zu teuer. Der 605 gehört auch noch nicht zur "professionellen" Durst-Serie. Und: seit 2006 gibt es Durst-Vergrößerer nicht mehr. Da ist es sicher nicht leicht, Zubehör oder Ersatzteile zu bekommen.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de