#1

hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 09.10.2010 01:43
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Liebe Photofreunde!

Mir scheint es an der Zeit für unseren Photoblog etwas Werbung zu machen, und ihn wieder in Erinnerung zu rufen.

Seht bitte mal hier rein:

http://www.flickr.com/groups/hobbyphoto-forum-gruppe/

Wir sind hier nur 26 Mitglieder – viel zu wenig wie ich meine!
Der Photoblog ist sozusagen unser Aushängeschild in den Weiten des www.


nach oben springen

#2

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 09.10.2010 01:50
von ThomasN • Mitglied | 983 Beiträge

Hi Roland -
erklär doch mal wie das funktioniert.

Thomas


nach oben springen

#3

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 09.10.2010 04:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich habe leider immer noch etwas Bauchschmerzen, flickr aktiv zu nutzen. Ich bin allerdings auch von Haus aus ein mißtrauischer Miesepeter und bekennender Social Network-Hasser. Altmodische Foren mit überschaubarem Nutzerkreis mag ich irgendwie lieber...

Aber ich überleg's mir mal.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#4

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 09.10.2010 05:01
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Ich gehöre nach wie vor zu den Verweigerer von solchen Seiten wie flickl, facebook und co.
Selbst die angebote für div. berufliche Netzwerke im Internet nutze ich bisher nicht.


Steve
nach oben springen

#5

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 12.10.2010 18:35
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Roland aus dem Sauerland

> Mir scheint es an der Zeit für unseren Photoblog etwas Werbung zu machen,
> und ihn wieder in Erinnerung zu rufen.

Als dieses damals ins Leben gerufen wurde hatte ich auch Bedenken!
Aber so rückblickend bin ich froh, das es so gekommen ist.
Ich habe schon so manch schönen Kontakt ausserhalb von unserem Forum bei Flikr knüpfen können.
Vor 10 Jahren hat mir mein Sohn eine eigene pur-SW Hompage zusammengeschraubt.
www.hachener.de.
Das würde ich heute auch nicht mehr machen lassen und auf Flikr oder ähnliches zurückgreifen.
Damals gab es so etwas wie Flikr noch nicht.
Und in unserem Forum selber finde ich es gut, so ein Photoblog-Aushängeschild zu haben.
Hier können wir unsere persönlichen TOP-Bilder zeigen.
An anderer Stelle die „nur mal so Bilder“ und Teste und Frage-Bilde usw.
Nur sollten wir auf ein persönlichen Qualität im Photoblog achten.
Ich finde, dass es ein schönes Aushängeschild für unser Forum ist.
Also pflegt es allgemein etwas mehr.
In anderen Foren besuche ich auch gerne diese ihre Forums-Bildergalerien als ihre Aushängeschilder.
Gruss Berthold.

PS.
Da hier etwas wenig Bilder-Zulauf von Euch bisher in diesen Photoblog kommt, wollte ich mich zukünftig hier etwas mit meinen Bildern zurückhalten. Mengenmässig habe ich wohl etwas übertrieben.


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 12.10.2010 18:37 | nach oben springen

#6

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 13.10.2010 02:45
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich erinnere mich schwach, daß da mal was war. Aber ging es da nicht nur darum, repräsentativ ein paar Bilder zu zeigen? Sollten es nicht ursprünglich sogar nur 10 Bilder pro Nase sein? Vielleicht habe ich das aber auch falsch verstanden oder das war doch eine andere Geschichte. Denn wieso man damit Kontakte knüpfen kann, ist mir nicht klar. Liegt aber vermutlich auch daran, daß ich mit dem Wort "blog" schon nichts anzufangen weiß. Wenn das so eine Art soziales Netzwerk ist, dann halte ich mich da raus. Noch lebe ich in der Realität.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 04.11.2010 23:27
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von ThomasN
Hi Roland -
erklär doch mal wie das funktioniert.

Thomas



Ist im Grunde ganz einfach. Du surfst nach www.flickr.com und registrierst Dich als neues Mitglied. Nachdem Du freigeschaltet wurdest, kannst Du Dich einloggen und mit der Suchfunktion einzelne Mitglieder, Themen (hinterlegt bei den einzelnen Bildern als Suchbegriffe) oder eben Gruppen suchen - dort suchst Du dann die Gruppe Hobbyphoto-Forum. Wenn Dir die Gruppe angezeigt wird, dann auf "Mitglied werden" klicken. Und da wir ja ein elitärer Zirkel sind *harharhar*, muss Deine Mitgliedschaft freigeschaltet werden. Am schnellsten geht das per Mail / PN an Mike oder mich.

Und sobald Du da freigeschaltet wurdest, kannst Du bei Flickr Bilder hochladen (kannst du natürlich auch schon, ohne in einer Gruppe Mitglied zu sein) und sie oben über den Kartenreiter "Organisieren" einer Gruppe zuordnen, indem Du die angezeigten Thumbnails der Bilder aufgreifst und auf die Gruppen, in denen Du Mitglied bist, ziehst. Und schon sind sie drin ...

Zitat von bilderknipser
es nicht ursprünglich sogar nur 10 Bilder pro Nase sein?


So war es ursprünglich angedacht, um wirklich nur ein Best off zu haben. Aber es hat sich im Laufe der Zeit gezeigt, dass das nicht praxisgerecht ist. Erstens möchte man gerne auch mal was zeigen, zweitens macht man im Laufe der Jahre auch schon mal mehr als nur "die 10 besten Bilder", und drittens stand dem ein Kontroll- und Pflegeaufwand gegenüber, der nicht im Verhältnis zum Ergebnis stand. Daher wurde diese Regel aufgehoben und die Bestückung der Gruppe mit Bildern der Mitglieder deren eigener Verantwortung zur vernünftigen "Dosierung" übertragen.

Zitat von Penta
Ich gehöre nach wie vor zu den Verweigerer von solchen Seiten wie flickl, facebook und co.
Selbst die angebote für div. berufliche Netzwerke im Internet nutze ich bisher nicht.



Das bleibt ja jedem selbst überlassen, und man muss mit Sicherheit auch nicht jeden "Mist" mitmachen...

Aber Flickr ist nicht mit beispielsweise Facebook (oder MeinVZ / StudiVZ / ...) vergleichbar. Während Facebook ein Social Network ist, um Kontakte aufrecht zu erhalten, neu erschienene Produkte zu präsentieren (machen gerne Verlage oder (bei neuen Rezensionen) eben auch die Leser-Welt), gemeinsam Spiele zu spielen, Fotos zu zeigen, und so weiter, ist die Intention von Flickr eher umgekehrt - in erster Linie eine riesige Fotoplattform, bei der es vorrangig ums Präsentieren und Einsehen von Fotos geht, nachrangig um Diskussionen in Threads der einzelnen Gruppen zu div. Fotothemen oder eben zum Kontakte knüpfen geht.

Grüße
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#8

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 05.11.2010 02:53
von ThomasN • Mitglied | 983 Beiträge

Hi Sven,
ich war etwas irritiert, weil ich dachte, dass die hobbyphotoforums-Mitglieder automatisch im Blog registriert seien. Als ich mich dann dort anmelden wollte fragte er nach meiner yahoo-ID, da war ich etwas überrascht, da ich zufälliger Weise einen yahoo-Mailaccount habe. Muss ich mir jetzt noch eine andere Identität wie "ThomasN.yahoo.de" besorgen? Ganz kapier ich das alles noch nicht. Guckt da sonst noch jemand rein, gibt´s da überhaupt Kommentare (bei flüchtigem Überblicken habe ich keine gefunden).

Thomas


nach oben springen

#9

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 10.11.2010 04:51
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von ThomasN
Muss ich mir jetzt noch eine andere Identität wie "ThomasN.yahoo.de" besorgen? Ganz kapier ich das alles noch nicht. Guckt da sonst noch jemand rein, gibt´s da überhaupt Kommentare (bei flüchtigem Überblicken habe ich keine gefunden).

Thomas



Jep, unser Foren-Login passt da nicht, mann muss sich tatsächlich regulär bei Flickr bzw. Yahoo anmelden bzw. registrieren.

Hm... wie gut die Galerie ist, kann ich nicht beurteilen. Insgesamt war ich selbst bei Flickr bis vor 1,5 Monaten selbst sehr aktiv, aber im Moment fehlt auch dafür einfach die Zeit. Ich hoffe, dass wird demnächst wieder...

Grüße
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#10

RE: hobbyphoto-forum Photoblog

in Feedback 04.12.2010 07:16
von dufour24 • Mitglied | 142 Beiträge

Wenn du eine yahoo-Mailadresse hast, kannst du dich mit dieser bei flickr anmelden, aber das ist eine Extra-Prozedur, bei der du für flickr auch einen extra-Nick anlegen musst. Kommentare kommen nur, wenn jemand welche reinschreibt. Das hängt stark davon ab, wie man seine Bilder bei flickr präsentiert, v.a. in welchen Gruppen usw. Vielleicht könnten ja diejenigen von hier, die bei flickr mitmachen, ab und zu mal Kommentare verzapfen.

lg Gerd


zuletzt bearbeitet 04.12.2010 07:19 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de