#11

RE: hot town, summer in the city

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.07.2010 09:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Frank und Eduard,

klar geht der Acros auch in Rodinal. Gibt es einen feinkörnigeren 100er, wohl kaum? Da Rodinal auch sehr ausgleichend arbeitet, ist es prädestiniert. Ich würde 1+50 nehmen, Zeiten gibt es bei digitaltruth/massivedevchart.

LG Reinhold

Angefügte Bilder:
bild16_klein_klein.jpg
bild16_2_klein_klein.jpg

nach oben springen

#12

RE: hot town, summer in the city

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.07.2010 18:33
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

@ Eduard,

dann nichts wie ran!! Und wenn Du noch unsicher bist - ich hab ja damals einen Artikel zur Nachtfotografie geschrieben...

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#13

RE: hot town, summer in the city

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.07.2010 19:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hey Reinhold, da hast Du Dich ja noch einmal gesteigert, so feingezeichnete Nachtaufnahmen, nichts abgesoffen... einsame Klasse!

Viele Grüße,
Nils

PS: Das ermutigt in der Tat sehr, doch mal das Stativ in die Hand zu nehmen. Ich habe eins und nutze es so gut wie nie...


nach oben springen

#14

RE: hot town, summer in the city

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.07.2010 21:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Nils,

zurück aus dem Urlaub? Schön (für uns), dass du wieder da bist.

War eigentlich gar nicht schwer. Ich hab einmal die Belichtung ermittelt und dann mit der gleichen Einstellung weiter geschossen. Die 16 Sekunden hab ich abgezählt, einundzwanzig, zweiundzwanzig.....

Wenn man sich die densitometrischen Messungen von Andreas(?) und auch meine eigenen anschaut, komme ich zu dem Ergebnis, dass die Messerei absolut nichts bringt oder methodisch falsch war. Das Ergebnis war eigentlich viel zu steil, aber nicht nur diese Bilder hier belegen, dass die Kombi aus Acros und Caffenol-C-M Hervorragendes leistet. Also verplempere ich meine Zeit nicht weiter mit Messungen, wer viel misst, misst Mist. Ich will hier keinen weiteren Glaubenskrieg mit den Zonies anfangen, aber für mich ist das nichts. Sicher bin ich mir aber auch, dass der Acros auch mit anderen Entwicklern prima zurecht kommt. Ist nicht nur für diesen Zweck ein grandioser Film.

LG Reinhold


zuletzt bearbeitet 05.07.2010 21:16 | nach oben springen

#15

RE: hot town, summer in the city

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.07.2010 23:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von grommi
Hi Nils,

zurück aus dem Urlaub? Schön (für uns), dass du wieder da bist.



Zuviel der Ehre!

So ein Urlaub macht aber eine Menge Arbeit, nicht nur die zig Beiträge hier, die ich nächster Zeit noch studieren werde... Obwohl ich eigentlich gar nicht richtig zum Fotografieren gekommen bin (ich war halt nie allein unterwegs), habe ich nun sieben belichtete SW-120er auf Halde und durch ebensoviele Waschmaschinenladungen kämpfen wir uns gerade.

Aber die ligurische Riviera ist echt eine Reise wert!

Eine Erfahrung zum Acros habe ich noch beizusteuern - es wird empfohlen, ihn für die Entwicklung in Rodinal 1+50 mit 50 ASA zu belichten. Das habe ich schon einmal gemacht, das Ergebnis war sehr hübsch.

Für Langzeitbelichtungen halte ich mich immer an Fred Parker's Ultimate Exposure Computer, die Liste taugt ganz gut und die Sekunden kann man gut zählen, auf hundertprozentige Genauigkeit kommt es bei Mehrsekunden-Langzeitbelichtungen wohl eher weniger an.

Viele Grüße,
Nils

PS: Ausgerechnet die gute Franka Solida I schied gleich am Anfang durch technisches KO aus, der Entfernungsring hatte sich gelockert. Nichts Schlimmes, aber Ersatzfalter sollte man wohl besser schon dabeihaben.


zuletzt bearbeitet 05.07.2010 23:23 | nach oben springen

#16

RE: hot town, summer in the city

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.07.2010 10:16
von nemetz • Mitglied | 463 Beiträge

Lieber Reinhold, das ist wirklich sehr beeindruckend, was Dein Caffenol leistet.
Von den Motiven her gefällt mir das 2. Foto besser und zwar als Original, das heisst mit Masten.
Was das Caffenol betrifft: sobald ich meine eigene Faulheit überwunden habe, probier ich´s auch.
Es ist schon toll, was Du hier an Forschungsarbeit geleistet hast.


Liebe Grüsse, Thomas


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de