#1

Laura on Mars ! (fsk16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.08.2006 22:23
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

eine Crossentwicklung so wie ich das negativ bekommen habe. War mal in einem normalen Fotoforum, da gabs Schelte wegen den Farben, den Leitungen und den Bäumen im Hintergrund.
was sagt ihr dazu ? Auch Eos3000, 28-80, Diafilm im C41 Prozeß, Model Laura, bei einem Einzel - Lehrgang mit der Fotografin Gabriela Vesela (CZ)


Angefügte Bilder:
jsw_l1.jpg


nach oben springen

#2

RE: Laura on Mars ! (fsk16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.08.2006 22:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi anTon,

eine schöne Aufnahme, sie wirkt sinnlich und ästhetisch. Die Pose ist sehr gefällig, die Ausleuchtung trotz des Sonnenlichtes (?) nicht zu hart bzw. grell. An den Farben störe ich mich nicht, im Gegenteil. Sie sind zwar nicht "gewöhnlich", sind aber mal etwas anderes und geben dem Bild einen ganz eigenen, eher ausßergewöhnlichen Charakter.

Leider stören die Bäume und die Leitungen des Hochspannungsmastens den Gesamteindruck des Bildes. Wären die nicht, wäre die Illusion perfekt und der Titel würde passen wie die Faust auf's Auge. Hier stören sie aber zu sehr. Sorry.

Weißt Du noch, welcher Diafilm das gewesen ist ?? Ich würde mich auch gerne mal in der Crossentwicklung ausprobieren, habe aber schon mehrfach gehört, dass man nur mit den richtig guten (und teuren) Filmen (Velvia, Astia, Provia) richtig gute Ergebnisse erzielen würde. Günstigere Filme wie z.B. Sensia 100 oder gar Filme der dm- oder Schlecker-Hausmarke sollten wohl einen starken rosafarbenen Farbstich bekommen und sich nicht eignen.

Daher frag ich mal nach.

Gruß
Sven




nach oben springen

#3

RE: Laura on Mars ! (fsk16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.08.2006 23:15
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

das war ein Fujichrome Sensia100.

zum Bild: ich hab eine bearbeitete Version, kann ich auch noch dranhängen, aber dann hats halt einen digitalen Anteil

Angefügte Bilder:
jsw_l1b.jpg


nach oben springen

#4

RE: Laura on Mars ! (fsk16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.08.2006 23:39
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

So wirkt's gleich viel besser !! Eine perfekte Illusion würde ich das nennen. Okay, digitaler Anteil ist hier nicht gern gesehen und sollte auch nicht Überhand nehmen. Andererseits muss man zugeben, dass in vielen SW-Laboren solche Fehler auch kaschiert werden. Und falls jemand selbst farbig abzieht, kann man das bestimmt auch dort...

Also doch ein Sensia !! Hm... kommt der rote Stich also von dem Diafilm (weil crossentwickelt) gemäß der Meinung, dieser würde einen rosaroten Stich annehmen, oder war das Licht / der Fels auch rötlich ?? Frage wegen der Einschätzung der Farbauswirkung.



nach oben springen

#5

RE: Laura on Mars ! (fsk16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 16.08.2006 00:25
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Hm,

ich konnte dem "crossen" noch nie was abgewinnen - für mich sind das einfach komische Farben.
Aber das ist sicher eine Geschmacksfrage.

Was mit fotgrafisch stören würde an der Aufnahme wurde wohl dann im anderen Forum schon gesagt :-)
(Leitungen, Bäume, und auch der querlaufende Schatten im Vordergrund mitsamt der darin befindlichen Hand).
Für mich wirkt das alles eher zufällig...

Sorry für die Kritik - aber so heißt ja das Forum :-))

Viele Grüße
Holger
"Blende 8 und - zur rechten Zeit am rechten Ort sein"



nach oben springen

#6

RE: Laura on Mars ! (fsk16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 16.08.2006 00:47
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

@ Grisu: der Sand ist hell/sandfarben, der Himmel ist schleiergrau/blau

@ Holger: nun, es war ein shooting in einer Sandgrube und der Platz wurde schon mit Bedacht gewählt. Einiges von den kritisierten Punkten kann ich leicht wegmachen (aber halt digital), um das Original zu zeigen hab ich das erstmal unterlassen. Mir ist schon klar, daß das (analoge) Ergebnis zählt und die Umstände nachrangig sind, würde ich aber immer nach dieser Prämisse fotografieren hatte ich viele gute Bilder (mit kleinen Fehlern, sei es technisch oder im Bildaufbau) nicht. Diese kleinen Fehler nehme ich in Kauf, auch weils ein Hobby ist

anTon



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de