#1

Foto - Tasche

in analoges Fotozubehör 15.08.2006 07:09
von Horst
Hallo Zusammen,

nachdem, meine alte Fototasche, es war so eine alte aus den 70er Jahren und richtig aus Wildleder. Das Teil war sehr gut. Allerdings fing sie nun an zu "altern". Das Wildleder wurde mit der Zeit "speckig" und die Nähte und Nieten, lösten sich zusehens immer mehr.
Irgendwie hing ich an den "alten" Ding. Manche würden sagen, jetzt sieht sie richtig "zünftig" aus, so abgewetzt und schäbig.
Ein Sattler hätte vielleicht für viele Teuroren noch was machen können. Das wollte ich aber dann doch nicht.
Schade;- war ein "gutes Stück".

Nun mußte über kurz oder lang ne "NEUE" her. Also schaute ich mich ein wenig bei den Auktionen im Net um.
Zweimal wurde ich überboten. Danach hats geklappt.
Freilich keine "High - End - Kameratasche". Darauf legte ich auch keinen Wert. Ich wollte vielmehr eine handliche mittlere Tasche, wo ich das nötigste unterbringe.
Als die Tasche ankam, wußte ich gleich. Die mußte ich umbauen. Das tat ich dann auch.

Das Ergebnis, ist eine "mittlere" Kameratasche, für den Allround-Gebrauch.
Was nun folgt, ist der "Praxis-Test.
Habe das Teil so umgestaltet, daß man das wichtigste dabei hat und es auch relativ schnell zu Hand hat.
Was mir am Schluß auffiel, war, das sie dennoch relativ viel Gewicht hat.

Mal sehen, wie sie sich bewährt.

Vielleicht möchte der eine oder andere in diesem Bereich auch mal seine Behältnise vorstellen.
Würde mich freuen, wenn man da das eine oder andere zu sehen bekommt ( ähnlich: "Wie sieht Eure DUKA aus).

Ein paar Bilder vielleich ?

m.f. G. Horst








12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).
Angefügte Bilder:
Foto-Tasche 001.jpg
Foto-Tasche 002.jpg
Foto-Tasche 004.jpg


zuletzt bearbeitet 15.08.2006 07:09 | nach oben springen

#2

RE: Foto - Tasche

in analoges Fotozubehör 15.08.2006 18:17
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Horst,

ich habe zunächst eine Canon-Fototasche genutzt, die bei meinem ersten Canon-Kit (EOS 300V mit EF 28-90/4-5,6 II) dabei war. Die war ganz okay, solange man das kurze Kitobjektiv drauf hatte und max. zwei weitere Objektive mitgeschleppt hat. Hat allerdings in den Aufhängungen gequietscht. Hat man aber größere Objektive drauf, wird's schon eng.

Da mir die aber schnell zu klein wurde, habe ich mir den hier bestimmt vielen bekannten Hama Fotorucksack gekauft, den es bei Brenner für 30 € gab. Den habe ich jetzt ein gutes dreiviertel Jahr. Er ist - grad für jemanden, der gelegentlich auch mal sparen muss - ein reizvolles Angebot, es geht ordnentlich was rein (habe im Hauptfach immer 4 Objektive, zwei Body's, Filme und mein komplettes Fitermaterial dabei). Seit ich den habe, ist meine kleine Canon-Tasche zur "Filmtransporttasche" degradiert worden.

Allerdings ist dieser Rucksack nicht sehr haltbar. Bereits nach zwei Monaten begann das Innenfutter aufzureißen, mittlerweile ist der Riss über 10 cm lang. Der Rucksack hat noch bis Ende des Jahres zu halten, dann werde ich mir wohl mal was gescheites leisten.

Auch ist der Rucksack nichts für den Hochsommer, da die Rückenauflagefläche zwar perforiert, aber nicht belüftet ist.

Ciao Sven



nach oben springen

#3

RE: Foto - Tasche

in analoges Fotozubehör 15.08.2006 20:22
von Horst

@ Sven,

ja,ja;- so ist es. Wer die Wahl hat hat die Qual.
Genau aus diesem Grund habe ich die Tasche umgebaut. Jetzt passt auch das "große" Objeltiv rei, wenn es an der Kamera angesetzt ist. Ferne zwei weitete und noch nen Blitz, Filtertasche und 3-4 KB Filme ( ohne den in der Kamera). Sollte ich doch einmal, weitere Objektive mitnehmen müßen, so habe ich noch externe Objektivköcher aus CODURA, zum Umhängen oder sie können an die Tasche angebracht werden.

TAMRAC, LOWETROP, ROWI und den etwas älteren Hersteller TATONKA (habe den großen Rucksack), sind zwar qualitativ in der oberen Liga zu finden, deren Preise aber auch.
Habe für die Tasche 11,95.- bezahlt (ohne Versand).

Ich denke, da kann man nicht meckern;- oder

Horst




12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#4

RE: Foto - Tasche

in analoges Fotozubehör 15.08.2006 21:05
von Isi • Mitglied | 442 Beiträge

Also ich habe eine Gürteltasche von Tamrac. Viel passt nicht rein - ein Body mit angesetztem Tele, zwei weitere Objektive (dann aber keine Filme) oder ein Objektiv und Filme.
Für mich ist das Teil äußerst praktisch, da ich meine ganze Ausrüstung direkt vorm Bauch trage. Ist für mich ein sehr sicheres Gefühl (besonders in Menschenmengen wie bei der WM) und äußerst praktisch im handling.

LG, Isi



Angefügte Bilder:
CIMG0628 web.jpg
CIMG0679.jpg
CIMG0690 web.jpg


nach oben springen

#5

RE: Foto - Tasche

in analoges Fotozubehör 15.08.2006 21:28
von Horst

Hi Isi,

die TAMRAC-Taschen sind ihr Geld wert.
Da geht nicht mal so geschwind eine Naht auf, oder ähnliches.

Habe auch mal mit dem Gedanken gespielt, mir so eine Art Tragegestell zu besorgen, wo mann dann die verschiedenen Taschen und Köcher befestigen kann.
Den Gedanken habe ich aber wieder verworfen.

Horst






12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#6

RE: Foto - Tasche

in analoges Fotozubehör 16.08.2006 10:49
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ja die Taschen ... bei mir ist alles auf 2 Taschen verteilt. Body, ein Bobjektiv und Filme in der einen, die enderen Objektive in der anderen Tasche. Nicht optimal aber irgendwie bin ich da geizig.

anTon



nach oben springen

#7

RE: Foto - Tasche

in analoges Fotozubehör 19.08.2006 01:04
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Die e i n e Tasche, die immer paßt, gibt es wohl nicht. Hinzu kommen das tragen-könnens eines jeden selbst und evt. der Begleitperson.
Will ich möglichst viel dabei haben und benutze das Auto fast bis zum Ziel ist es ein großer Rimowa, auf dem Bike oder auf Touren per pedes bevorzuge ich den Rucksack, meist Lowe Trecker und ansonsten Fototaschen - da habe ich verschiedene Größen. Auf jeden Fall sollten alle Behältnisse witterungstauglich und stoßsicher sein. Rimowa ultralight hat ein Kollege, der ist super: erfüllt alle Kriterien und eben federleicht; Nachteil sauteuer.

VG



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de