#1

High-Key-Akt mit Model Alita (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.08.2006 12:42
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

hier stelle ich eines meiner ersten 5 High-Key-Aktaufnahmen einmal zur Diskussion. Mich würde wirklich Eure Meinung dazu interessieren, da ich sowas bisher zum ersten mal gemacht habe. Ausgemessene Helligkeit war Blende 11. Nachdem wir mit der DSLR erste Tests gemacht haben, wurde diese Aufnahme mit Blende 5,6 gezielt überbelichtet.

Kamera EOS-1
Objektiv Canon EF 100/2 USM
Film Fuji Sensia 100

Gruß
Sven

Angefügte Bilder:
46a - 07a.JPG


nach oben springen

#2

RE: High-Key-Akt mit Model Alita (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.08.2006 19:32
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Sven,

eine sehr schöne Linienführung. Wie auf einer Schiene gleitet der Blick über den Kopf, die Arme, zurück zum zum Gesicht und dann nach unten links. Der diagonale Aufbau ist klasse. Ein kleiner Geniestreich ist der Platz über dem Kopf. Wäre dieser angeschnitten, würde es die Blickführung hemmen.
Da ich es aufgegeben habe, Farbbilder analog selbst auszuarbeiten, bin 99%S/W-Fotograf und verwende für Farbe das besagte Teufelsgerät, möchte ich mich nähers über die Farbqualität äussern. -Leichter Farbstich?

Gruss
wm



nach oben springen

#3

RE: High-Key-Akt mit Model Alita (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.08.2006 22:30
von Horst
@ Sven,

Kann mir nicht helfen, aber das Model, scheint sich nicht wirklich "behaglich wohl" zu fühlen. Der Gesichtsausdruck spicht diese Sprache.
Da ist eine Verunsicherung, wenn nicht sogar "ängstlich / was kommt da jetzt" zu erkennen.

High-Key-Aufnahme in Farbe;- nicht das ich dies nicht kenne, aber bei Akt-Fotos bekommt man da sehr schnell den Eindruck, die Farben stimmen nicht. Das Auge versucht zwangsläufig immer den "richtigen" Hautton zu suchen.

Dafür ist Dir Bildaufbau und Gestaltung, sowie die Präsentation schön gelungen.

@ Isi,
Du warst doch früher Modell;- was ist Deine Meineung.
Liege ich da falsch oder ist das "nur mein" Eindruck ?

So long !
Horst





12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).


zuletzt bearbeitet 13.08.2006 22:31 | nach oben springen

#4

RE: High-Key-Akt mit Model Alita (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.08.2006 05:45
von andreas

Hallo Sven

da ich nie Akt gemacht habe und bestimmt auch nie machen werde möchte ich mich nicht soweit aus dem Fenster lehnen, aber ich muß Horst da recht geben, die Aufnahme wirkt sehr gezwungen. Da sind deine anderen Photos wesentlich interesanter da auch nicht soviel zu sehen ist, hier werde ich mit den Tatsachen konfrotiert und habe nix zum vorstellen. Gerade das macht aus meiner Ansicht ne gute Aktaunahme aus. Aber sei es drum gerade der Ausdruck des Models passt aus meiner Sicht nicht. Wirkt sehr verunsichert und zwar nicht im positiven Sinne.

Andreas



nach oben springen

#5

RE: High-Key-Akt mit Model Alita (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.08.2006 05:47
von Horst

@ andresa,

VERUNSICHERT;- das ist die richtige Bezeichnung.
Danke ! - wollte mir nicht einfallen.

Horst



12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#6

RE: High-Key-Akt mit Model Alita (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.08.2006 06:01
von andreas

@ Horst

Ich helfe doch gerne!

Andreas



nach oben springen

#7

RE: High-Key-Akt mit Model Alita (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.08.2006 07:14
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

danke für Eure Anmerkungen. Grade der Zuspruch von Wolfgang macht mir Mut . Was den Gesichtsausdruck angeht: hier habe ich wohl den falschen Moment erwischt. Ich selbst hätte das jetzt so nicht bemerkt. Denn verunsichert war Alita als professionelles Model mit Sicherheit nicht, war alleine an diesem Tag ihr 5. Shooting. Vielleicht war sie eher gestresst... oder es war ein Versuch, lüstern zu gucken...

Zur Farbe: ich finde die Aufnahme grade deshalb sehr interessant, weil sie mal in Farbe ist - High-Key-Akte in Schwarzweiß findet man schließlich viel häufiger.

Aber ich stelle die Aufnahme gerne nochmal zum Vergleich in Grautönen ein.

Gruß
Sven

Angefügte Bilder:
07b.JPG


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de