#1

2 Frauen, vorbeigehend

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.04.2010 13:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Tmax100 @ 400, Caffenol-C-M. Ausschnitt 8x11 mm Negativfläche.

Ich mag den Ausschnitt auch als eigenständiges Bild. LG Reinhold

Angefügte Bilder:
bild7_web.jpg
bild7-8x11mm_web.jpg

nach oben springen

#2

RE: 2 Frauen, vorbeigehend

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.07.2010 02:19
von Bernd 54 • Mitglied | 303 Beiträge

Zitat von grommi
Tmax100 @ 400, Caffenol-C-M. Ausschnitt 8x11 mm Negativfläche.

Ich mag den Ausschnitt auch als eigenständiges Bild. LG Reinhold



Hallo Reinhold,

sieht gut aus - besonders der Ausschnitt. Obwohl die Frauen im Hintergrund unscharf sind, wirken sie dominant.
Beim Gesamtbild hätte eine längere Belichtungszeit (ca. 1/30 oder 1/15 Sekunde)mehr Bewegung ins Wasser gebracht.
So wirkt es eingefroren.

VG
Bernd


nach oben springen

#3

RE: 2 Frauen, vorbeigehend

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.07.2010 05:32
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

das Gesamtbild mag ich ... der Ausschnitt ist mir zu undifferenziert, da müssten die Wassertropfen schärfer sein.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: 2 Frauen, vorbeigehend

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.07.2010 07:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bernd 54

Beim Gesamtbild hätte eine längere Belichtungszeit (ca. 1/30 oder 1/15 Sekunde)mehr Bewegung ins Wasser gebracht.
So wirkt es eingefroren


Und das sollte es auch. Unschärfe ist schon genug im Bild. Da gebe ich Anton recht, der Ausschnitt aus dem KB-Negativ ist schon sehr klein und eine noch kürzere Belichtungszeit hätte auch geholfen. Der eigentliche Fokus liegt auch weiter vorne. Insgesamt aber ein Beispiel, dass Unschärfe kein Fehler sein muss, auch wenn es nirgendwo so richtig scharf ist. Mir kam es hier auf die relative Schärfe an, die sich doch erheblich vom unscharfen Hintergrund absetzt, der aber trotz der Unschärfe das bildbestimmende Element ist. Ich kann mir das Motiv auch ganz ohne Vordergrund vorstellen.


zuletzt bearbeitet 11.07.2010 07:10 | nach oben springen

#5

RE: 2 Frauen, vorbeigehend

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.07.2010 20:10
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Reinhold.
Dein 2tes ist wohl das Bessere.
Aber für mich habe ich da schon immer Probleme gehabt. Ich brauche das Reale.
Bei sinnlichen Bildinhalten liege ich fast immer daneben. Ich habe es nicht anders gelernt. Schade.
Also, es ist sehr schwer für mich, dazu eine Meinung zu fassen.
Aber ich finde es sehr mutig, so etwas zu belichten. Klasse finde ich aber, wenn mann eine Bild-Idee hat, und diese dann auch umsetzt. Daraus kann ich immer nur lernen.
Gruss Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#6

RE: 2 Frauen, vorbeigehend

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.07.2010 20:25
von Bernd 54 • Mitglied | 303 Beiträge

Zitat von grommi

Zitat von Bernd 54

Beim Gesamtbild hätte eine längere Belichtungszeit (ca. 1/30 oder 1/15 Sekunde)mehr Bewegung ins Wasser gebracht.
So wirkt es eingefroren


Und das sollte es auch. Unschärfe ist schon genug im Bild. Insgesamt aber ein Beispiel, dass Unschärfe kein Fehler sein muss, auch wenn es nirgendwo so richtig scharf ist. Mir kam es hier auf die relative Schärfe an, die sich doch erheblich vom unscharfen Hintergrund absetzt, der aber trotz der Unschärfe das bildbestimmende Element ist. Ich kann mir das Motiv auch ganz ohne Vordergrund vorstellen.




Na ja, die Geschmäcker sind Gott sei Dank unterschiedlich. Nett anzuschauen sind die Bilder allemal.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de