#1

Olympus Pen EE

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.03.2010 07:45
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

.... die beiden sind gut angekommen .... in der einen ein Film drin ?!? Beide schauen gut aus, die Belichtungsautomatiken scheinen zu funktionieren, reintheoretisch kann man die auch im Studio verwenden, weiß nur nicht obs auf alte "langsame Blitze" oder moderne X Synchro eingestellt ist. ein Veruch wird Klarheit bringen ....
Demnächst hier :-)

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
zuletzt bearbeitet 10.03.2010 07:46 | nach oben springen

#2

RE: Olympus Pen EE

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.03.2010 11:04
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

X


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Olympus Pen EE

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.03.2010 19:07
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

meinst du ? na ich werds sehen.


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: Olympus Pen EE

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.03.2010 21:46
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Ist das nicht so eine Halbformatkamera? Wieviele Bilder gehen dann da drauf, 72?


LG ANDI


nach oben springen

#5

RE: Olympus Pen EE

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.03.2010 22:32
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ja, genau. Das Bildformat ist 18x24. Im heutigen Jargon würde man zur Bildgröße sagen, sie hat einen Crop-Faktor von 1,4. Das Seitenverhältnis ist 3:4 und nicht 2:3. Es gab von Olympus eine ganze Reihe Halbformatkameras, wovon die EE die einfachste war mit Fixfocus-Objektiv. Die Spitze war natürlich die Halbformat-Spiegelreflex Pen FT. Eine tolle Kamera, die nicht größer als eine Leica ist. Wegen der genialen Spiegel- und Verschlußkonstruktion hat sie auch keinen Prismenaufbau und synchronisiert mit allen VErschlußzeiten. Ich habe meine mit mehreren Objektiven leider verkauft. Mit den heutigen Filmen hat man kaum noch einen Formatnachteil. Das ist eine ideale immer-dabei-SLR.
http://olypedia.de/PEN_FT

Das Halbformat hat sich wohl aus 2 Gründen nicht durchgesetzt:
Die Filme waren damals nicht gut genug für eine stärkere Vergrößerung.
Die meisten Bilder werden im Querformat gemacht, aber dazu muß man die Kamera drehen, sofern sie eine konventionelle Bauweise hat.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Olympus Pen EE

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 11.03.2010 09:06
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

hm .... Sync Versuch im Studio ist gescheitert ... weiß nicht woran es liegt. Das Kabel geht allerdings nicht ganz rein weil de Anschluß sehr nah am Objektiv ist ... mal segen ...

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#7

RE: Olympus Pen EE

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.03.2010 01:02
von OM-Doktor • Mitglied | 27 Beiträge

Die Pen EE ist nur X syncronisiert, bei der flash-einstellung mit 1/40 sec
Gruß
Frank Timmann


nach oben springen

#8

RE: Olympus Pen EE

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.03.2010 11:10
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

yepp, ist ja auf der Skala am Objektiv, funktioniert aber nicht ... *Mist*

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de