#1

Contax 137 MD Quartz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.03.2010 08:23
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

obiges Teil hab ich jetzt .... mit nem Carl Zeiss 50/1.7 von dem ich mir wegen des Namens einiges verspreche :-) Außerdem ein Vivitar 28-105 was sicher nicht das Gelbe vom Ei ist .... kennt jemand das Teil ? Kann das sein daß man da keine Zeiten einstellen kann ??
Für das Vivitar bräuchte ich einen Rückdeckel. Nach was sucht man da bei Ebäy ? Contax Rückdeckel ?

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#2

RE: Contax 137 MD Quartz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.03.2010 10:00
von dufour24 • Mitglied | 142 Beiträge

So ein Vivitar 28-105(2,8-3,8) habe ich auch noch. Bei denen kommt es wohl drauf, wer der Hersteller ist, im netz kann man dazu Infos finden, die ich aber nicht parat habe. Bei meinem beginnt die Seriennummer mit 09 und damit ist es wohl von Cosina. Die von Kiron sollen besser sein. Meins ist für Nahaufnahmen und mittlere Distanzen nicht schlecht, aber für Fokus auf Unendlich reicht mir die Schärfe im Telebereich nicht. Das Zeiss Planar 50/1,7 ist sicher gut, ich habe das 1,4er. Das 1,7 soll noch einen Tick schärfer sein (wer's braucht...)
Die Contax 137MD: http://www.cdegroot.com/photo-contax-137md/
scheint wohl tatsächlich nur automatische Zeiten zu haben, soweit ich beim Überlesen verstanden habe.

lg Gerd


nach oben springen

#3

RE: Contax 137 MD Quartz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.03.2010 10:15
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

yepp, das mit den Zeiten ist seltsam .... und X 1/60 ist für einen alten Flattermann auch nicht das Gelbe vom Ei. Na ich werds mal ausprobieren *grins*
Für die Zeiss Gläser kann man ja richtig Geld ausgeben ... Wahnsinn :-)

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: Contax 137 MD Quartz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.03.2010 10:45
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Hallo anTon,
ich habe in alten Unterlagen etwas über die CONTAX 137MD gefunden (ist als PDF-Datei angehängt), vielleicht kannst Du etwas damit anfangen!

Zitat von dufour24
Das Zeiss Planar 50/1,7 ist sicher gut, ich habe das 1,4er. Das 1,7 soll noch einen Tick schärfer sein (wer's braucht...)lg Gerd


Wie Gerd schon schrieb, hat das Planar 1,7/50mm in den Tests immer etwas besser abgeschnitten als das 1,4/50mm. Ich habe beide und mit blosem Auge ist KEIN Unterschied festzustellen, selbst nicht bei Dias. Das 1,7er hat nur einen Gewichtsvorteil.

Gruß aus Anröchte
Franz


Dateianlage:
nach oben springen

#5

RE: Contax 137 MD Quartz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.03.2010 19:13
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

oh, danke dir :-) jetzt weiß ich für was der "versteckte" Knopf ist.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#6

RE: Contax 137 MD Quartz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.03.2010 23:05
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von anTon
Für das Vivitar bräuchte ich einen Rückdeckel. Nach was sucht man da bei Ebäy ? Contax Rückdeckel ?
anTon


Such mal unter "Objektiv-Rückdeckel"! Dort wird/werden zur Zeit Rückdeckel für 'Contax/Yashica'-Anschluß für 4,25 € (Kostenloser Versand!) angeboten.

Gruß aus Anröchte
Franz


nach oben springen

#7

RE: Contax 137 MD Quartz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.03.2010 23:57
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

yepp, habs schon gesehen .... ich warte mal auf den ersten Film mit dem Zeiss .... wenns gut wird dann bestelle ich die Rückdeckel aus China zusammen mit nem Eos AF Confirm Adapter :-)

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#8

RE: Contax 137 MD Quartz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.03.2010 01:23
von shortRec • Mitglied | 235 Beiträge

Zitat von fragö

Zitat von dufour24
Das Zeiss Planar 50/1,7 ist sicher gut, ich habe das 1,4er. Das 1,7 soll noch einen Tick schärfer sein (wer's braucht...)lg Gerd


Wie Gerd schon schrieb, hat das Planar 1,7/50mm in den Tests immer etwas besser abgeschnitten als das 1,4/50mm. Ich habe beide und mit blosem Auge ist KEIN Unterschied festzustellen, selbst nicht bei Dias. Das 1,7er hat nur einen Gewichtsvorteil.




Hab das 1.4 er an der 137MA Quartz. Der Unterschied zum 1.7er meines Opas ist von rein akademischem Interesse. Das 1.4 ist schon wenig schmeichelhaft für die Modelle Das zeigt dir gnadenlos jede einzelne Hautpore, so ganau will man das eigentlich gar nicht wissen.
Bei 137MA versteckt sich die Zeitenwahl im Ring um die Rückspulkurbel unter der Belichtungskorrektur (die muss mit dem kleinen Knopf daneben entriegelt werden).


_____________________________________

Ehrliche Kritik ist schwer zu
ertragen – besonders von einem Verwandten, einem Freund,
einem Bekannten oder einem
Fremden.

FRANKLIN P. JONES


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de