#11

RE: Ebay der Irrsinn-vergleicht mal diese Opemusangebote

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.02.2010 23:44
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Grueni76
Die Angabe "Color" ist immer dann in den Angeboten zu lesen, ... als Hinweis auf die Möglichkeit!, den Colorkopf auf den Unterbau zu montieren.


Wenn das wenigstens so wäre. Zu meinem Uraltvergrößerer - war ein Krokus - gab es nie einen Farbkopf. Er hatte aber eine Filterschublade. Das war's.

Vergrößerer auf Badewanne oder Waschmaschine hatte ich früher auch mit dem "Erfolg", daß ich wegen der extrem unbequemen Haltung nie so richtig Spaß dran hatte. Jetzt habe ich meinen ganzen Kram (Vergrößerer, Trafo, Belichtungsmesser, diverse Vergrößerungs- und Testprinterrahmen, Papierkartons und Papiertrockner) auf einem fahrbaren Computertisch und seinen diversen Auszügen für Tastatur, Drucker und Papier. Der steht in einem Miniabstellraum und wird bei Bedarf 2m weiter in das Bad geschoben.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#12

RE: Ebay der Irrsinn-vergleicht mal diese Opemusangebote

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.02.2010 03:44
von greyscale • Mitglied | 112 Beiträge

Zitat von bilderknipser
Er hatte aber eine Filterschublade. Das war's.



Hallo Jochen,

ich glaube auch, daß sich die Angabe "Color" darauf bezieht, daß es sich um ein Gerät mit Filterschublade handelt. Das hatte sich zu Beginn der Farbfotoarbeiten bei den Profivergrößerern wie dem ganz frühen Durst Laborator 3C so eingebürgert. Auch bei den Leitz Focomaten handelt es sich meines Wissens bei den "Color"-Modellen immer um die Ausführung mit Filterschublade. Heutzutage ist das natürlich eher sinnfremd, da moderne Colorköpfe ja gerade, je nach Arbeitsweise, Color- oder auch Kontrastwandelfilter entbehrlich machen.

Gruß,
Michael


nach oben springen

#13

RE: Ebay der Irrsinn-vergleicht mal diese Opemusangebote

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.02.2010 07:13
von nemetz • Mitglied | 463 Beiträge

Hallo Jochen, ich renne auch schon mit begehrlichem Blick durch´s Bad und em gleich daneben gelegenen sogenannten "Büro".In 2 m Distanz hätte ich so einen PC Tisch im Bad, keine Stufen, keine Kanten, im Bad ist auch eine Lüftung. Lediglich ein rundes Fenster müsste ich abdunkeln.Ich glaube, das wäre eine gute Lösung.Dank herzlichst für den Tipp.


Liebe Grüsse, Thomas


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de