#1

Rollfim bei Rossmann entwicklen lassen. Geht das ?!

in Dunkelkammer & Entwicklung 26.12.2009 22:05
von F._Kilian • Mitglied | 654 Beiträge

Guten Morgen!

Ich hoffe ihr habt alle ein paar schöne Festtage genoßen.

Ich frage mich schon seit längerer Zeit, ob ich Rollfime auch bei Rossmann einfach ins Tüttchen werfen kann und wie teuer das dann mit Abzügen wär...

Ich habe schon so manche Kassierrn gefragt, doh diese wollten noch nie etwas von Rollfim gehört haben, foglich wüssten sie auch nicht ob man das ominöse Filmchen auch bei ihnen entwickeln lassen könnte....


Weiß da von euch jemand etwas genaueres ?

Gruß,

Flemming!


_________________________________________________

"Worüber man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (L. Wittgenstein)
nach oben springen

#2

RE: Rollfim bei Rossmann entwicklen lassen. Geht das ?!

in Dunkelkammer & Entwicklung 26.12.2009 22:21
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Um Deine erste Frage zu beantworten: JA

Was ist es denn für ein Film - SW, C-41?

LG ANDI


nach oben springen

#3

RE: Rollfim bei Rossmann entwicklen lassen. Geht das ?!

in Dunkelkammer & Entwicklung 26.12.2009 22:36
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Preise von dm-Markt

*Bei Erstabzügen*

Filmentwicklung C-41 = 0,95€ - Abzüge 9x13/10x15 = 0,05/0,08€
Filmentwicklung S/W = 2,25€ - Abzüge 9x13/13x18 = 0,20/0,30€

Die Preise von Rossmann sind wahrscheinlich gleich bzw. weichen die ein wenig ab. Lass dich nicht von der Überschrift täuschen, die Preise für Rollfilm sind die gleichen.

LG ANDI

Angefügte Bilder:
color.jpg
sw.jpg

zuletzt bearbeitet 26.12.2009 22:39 | nach oben springen

#4

RE: Rollfim bei Rossmann entwicklen lassen. Geht das ?!

in Dunkelkammer & Entwicklung 26.12.2009 23:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich bringe Farb-Rollfilme immer zum Drogeriemarkt, früher auch SW. Ich war schon bei Schlecker, Müller, dm und Rossmann. Die Preise sind identisch mit denen für Kleinbild, es dauert nur halt eine Woche statt zwei Tagen. Bei C41-SW brauchst Du nicht einmal SW anzukreuzen (nicht C41-SW ist nämlich immer teuer und wird vom Ergebnis auch nur mittelmäßig). dm und Müller sind insgesamt am günstigsten.

Mach aber ein Gummi oder Tesa drum, damit er sich nicht aufrollt.

Viele Grüße,
Nils


zuletzt bearbeitet 26.12.2009 23:31 | nach oben springen

#5

RE: Rollfim bei Rossmann entwicklen lassen. Geht das ?!

in Dunkelkammer & Entwicklung 26.12.2009 23:59
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Nicht nur Entwicklung und Erstabzüge sind vom Rollfilm im Preis identisch mit KB sondern auch Nachbestellungen, SW-Arbeiten und sogar Abzüge vom Dia. Die Rollfilmdias dürfen im Gegensatz zu KB aber nicht gerahmt sein. Außer bei echten SW-Filmen sollte man nichts besonderes auf die Tüten schreiben, weil das sonst immer "Sonderbehandlung" bedeutet mit entsprechendem Preisaufschlag. Bei den Bildgrößen wird bei 6x6 automatisch auf ein Quadrat beschnitten: wenn 9x13 angekreuzt wird auf 9x9, bei 10x15 auf 10x10 usw.

Das hat bei "meinem" dm die Mitarbeiterin mit einem kurzen Telefonat mit dem Labor geklärt. Dazu sollten die eigentlich in allen Filialen in der Lage sein.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Rollfim bei Rossmann entwicklen lassen. Geht das ?!

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.12.2009 03:30
von F._Kilian • Mitglied | 654 Beiträge

Vielen Dank!

Für eure zahlreichen, schnellen Rückmeldeungen. dm ist hier im Norden so gut wie gar nicht vertreten...

Rossmann oder Schlecker käme für mich am ehesten in Frage.

Noch eine weitere Frage auf welche Größe würdet ihr Farbnegative (6x7cm) abziehen lassen?!

Besten Dank!

Flemming!


_________________________________________________

"Worüber man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (L. Wittgenstein)
nach oben springen

#7

RE: Rollfim bei Rossmann entwicklen lassen. Geht das ?!

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.12.2009 04:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von F._Kilian
Noch eine weitere Frage auf welche Größe würdet ihr Farbnegative (6x7cm) abziehen lassen?!


So groß wie möglich oder bezahlbar ;-) Die Frage ist nur, welches Format (Ausschnitt oder Beschnitt) das Großlabor draus macht. LG Reinhold


zuletzt bearbeitet 27.12.2009 04:03 | nach oben springen

#8

RE: Rollfim bei Rossmann entwicklen lassen. Geht das ?!

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.12.2009 05:46
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von grommi
Die Frage ist nur, welches Format (Ausschnitt oder Beschnitt) das Großlabor draus macht.


Das ist wohl wahr. Bei dem Bild sind nicht nur beide Füße ganz auf dem Negativ sondern auch noch ein gutes Stück der Mauer. Weil ich den Kummer kenne, bin ich garnicht böse, daß die meisten Sucher nur 90% zeigen. Wegschneiden ist ja kein Problem, wenn es zuviel ist. Das war die letzte Aufnahme mit der Kiev und dem alten 35er, bevor es auseinandergefallen ist, und dem Kodak Sucher. War ein Grund, doch endlich meine eigene Duka wieder auf Vordermann zu bringen, obwohl "dm" so schön bequem ist.

Gruß
Jochen

Angefügte Bilder:
Scan01.jpg

Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de