#1

Regeln Wettbewerb

in Feedback 04.12.2009 22:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die aktuellen Regeln erlauben ein Bildgröße von max. 640x480. Quadratische Bilder können gar nur in einer Größe von 480x480 eingereicht werden. Da macht es mir ehrlich gesagt keinen Spass, mitzuwirken. 500 Kilopixel entsprechend 700x700 oder 600x800 wären m.E. schon wünschenswert. Hier mal ein Vergleich. Was denkt ihr?

Liebe Grüße - Reinhold

Angefügte Bilder:
wettbewerb-01.jpg
wettbewerb-02.jpg

zuletzt bearbeitet 04.12.2009 22:23 | nach oben springen

#2

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 05.12.2009 00:04
von mks • Mitglied | 864 Beiträge

Hi,

ich hätte nix gegen die Erweiterung obwohl ich bei 700 in der Höhe scrollen muss. Aber wenn mir ein Bild gut gefällt, rechtfertigt das auch den Gang zum großen Monitor. Die Bildpräsentation ist ja schon länger nicht mehr so restriktiv.

Gruß!
Markus


_______________________________________________________________
I know Jesus loves me. But I just want to be friends.


nach oben springen

#3

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 05.12.2009 02:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Man braucht ja nichtmal einen größeren Monitor - die meisten Browser passen die Ansicht an - dann hat man den Gesamteindruck, für die Details vergrößert man dann durch einen Klick. Oder man lädt das Bild herunter und kann es dann mit einem Programm nach Wahl anschauen.

Ich bin auch dafür, trotz 14-Zöller.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#4

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 05.12.2009 04:18
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi,

guter Einwand. Die ursprüngliche Vorgabe soll für diejenigen User sein, die einen zu kleinen Bildschirm haben, auch die üblichen Breitbildschirme führen (im Fall von Janas Notebooks) dazu, dass man Bilder scrollen muss und sie nicht ganz erfassen kann. Ich denke aber mal, im Falle von quadratischen Aufnahmen kann man von dieser Regel eine Ausnahme machen und sie in einer Größe 650x650 bis 700x700 einreichen.

Das letzte Wort hat hier allerdings Andreas!

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 07.12.2009 05:33
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Bei dem Beispiel ist das Schärfe-Unschärf-Spiel auf dem kleinen Bild tatsächlich kaum richtig zu erkennen. Bei 1440x900 muß ich auch das große Bild nicht scrollen. Bei noch größeren schalte ich mit F11 die Menüleisten des Browsers aus.

Zitat von clickclackstart
die meisten Browser passen die Ansicht an


Das machen die aber sehr schlecht. Wenn das Lupensymbol auftaucht und man vergrößert, ist der Qualitätsunterschied meist eklatant.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 07.12.2009 05:59
von ujh • Mitglied | 144 Beiträge

Zitat von mks

Die Bildpräsentation ist ja schon länger nicht mehr so restriktiv.



Wenn wir gerade dabei sind. Was unter Forumsregeln bzgl. Bildgröße steht scheint ja nicht mehr aktuell zu sein. Bzw. hält sich in der Bildpräsentation ja niemand so richtig daran. Was sind denn so die neuen Richtwerte und kann man vielleicht die Regeln aktualisieren?

Urban




http://urbanhafner.posterous.com/


nach oben springen

#7

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 07.12.2009 12:00
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von Grisu
Das letzte Wort hat hier allerdings Andreas!

Na, dann werde ich mich auch mal zu Wort melden; allerdings noch nicht das letzte dazu ;-)
Ich finde es nicht sinnvoll, verschiedene Regeln für verschiedene Bereiche des Forum zu erstellen. Schon jetzt funktioniert ja die Einhaltung der Regeln oftmals nicht, das wird bei noch mehr verschiedenen Regeln auch bestimmt nicht besser. Daher habe ich auch an den alten Wettbewerbsregeln vom Sven bei diesem Thema nichts geändert und habe auch nicht vor, das in Zukunft zu ändern. Heißt also, daß die Wettbewerbsregeln bezüglich der Bildgröße sich weiterhin an den allg. Forumsregeln orientieren werden.

Inwieweit die Forumsregeln noch aktuell und sinnvoll sind, ist ja immer wieder ein Thema. Um mal etwas Bewegung in die Sache zu bringen, möchte ich mit diesem Beitrag (Welche Auflösung benutzt ihr?) herausfinden, welche Monitor-Auflösungen denn hier im Forum am stärksten vertreten sind.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#8

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 07.12.2009 22:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bilderknipser

Zitat von clickclackstart
die meisten Browser passen die Ansicht an


Das machen die aber sehr schlecht. Wenn das Lupensymbol auftaucht und man vergrößert, ist der Qualitätsunterschied meist eklatant.




Bei mir eigentlich nicht. Das liegt aber vielleicht auch an der Quartz-Grafikschicht in Mac OSX. Windows hat eine ähnliche Architektur für die Anzeige meines Wissens ab Vista/7 drin. Ich habe jetzt aber hier auch keine Vergleichsmöglichkeit zur Verfügung, um herauszufinden, ob da ein Unterschied in der Qualität der automatischen Skalierung besteht.

Viele Grüße,
Nils


zuletzt bearbeitet 07.12.2009 22:52 | nach oben springen

#9

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 08.12.2009 04:46
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von clickclackstart

Zitat von bilderknipser

Zitat von clickclackstart
die meisten Browser passen die Ansicht an


Das machen die aber sehr schlecht. Wenn das Lupensymbol auftaucht und man vergrößert, ist der Qualitätsunterschied meist eklatant.




Bei mir eigentlich nicht. Das liegt aber vielleicht auch an der Quartz-Grafikschicht in Mac OSX.


Daran kann es liegen.
Ich habe hier mal ein Beispiel aus dem Forum, wo man sehr gut erkennen kann, wie schlecht die automatische Saklierung von Firefox unter WinXP ist.
Das 1. Bild ist automatisch skaliert, das 2. Bild ist in der vollen Größe angezeigt.

Angefügte Bilder:
skaliert.jpg
nicht_skaliert.jpg

viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#10

RE: Regeln Wettbewerb

in Feedback 08.12.2009 06:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das ist zum Vergleich ein Screenshot, den ich soeben von der automatischen Verkleinerung des gleichen Bildes in Safari 4 unter dem inzwischen schon etwas betagten Mac OSX 10.4 auf meiner alten Gurke gemacht habe. Naja, vielleicht etwas besser, sofern ich das an meinem zehn Jahre alten Notebookdisplay beurteilen kann...

Viele Grüße,
Nils

Angefügte Bilder:
Bild 1.png

zuletzt bearbeitet 08.12.2009 06:44 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de