#11

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.05.2010 23:24
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Ich kann Dir da zwar in dieser Hinsicht nicht weiterhelfen, da ich bisher nur im wahrsten Sinne des Wortes beledert habe und zwar mit Pritt-Alleskleber (nicht Klebestift), aber vielleicht solltest Du noch sagen, ob Du Kunstleder oder echtes Leder verwenden willst, bei letzterem wird es einen anderen Kleber brauchen , da es ja weitgehend luftdicht mit der Kamera abschließt.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 03.05.2010 23:27 | nach oben springen

#12

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.05.2010 01:14
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

@ Nils: Ich sag doch das Forum macht süchtig

@ Walter: Das ist eine sehr gute Frage, ich will halt das ursprüngliche Leder wieder daran befestigen. Allerdings habe ich keine Ahnung was für Leder das ist.

Gruß,
Stephan


nach oben springen

#13

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.05.2010 03:52
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Photoamateur
Hast Du schon einmal versucht, das wieder auseinanderzubekommen? Wenn man sich mal vor Augen führt, welcher Druck auf dem Schuhkleber lastet, erscheint mir das fraglich. Immerhin werden Oberleder und Sohle, Brandsohle und Sohle usw. damit verklebt.


Da der Thread wieder auflebt, kann ich da ja verspätet noch drauf antworten. Genau das ist bei Pattex classic und den Schusterklebern der Fall: eine sehr hohe Festigkeit, aber die Verbindung bleibt elastisch und läßt sich wieder auseinanderziehen. Macht der Schuster auch nicht anders. Die alten Absätze und Sohlen reißt er einfach runter.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#14

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.05.2010 05:41
von Arne • Mitglied | 79 Beiträge

Moin,
ich habe mir hier nicht alles durchgelesen,
aber ich denke das dieser Link für solche Arbeiten ganz interessant ist. http://www.micro-tools.de/

liebe Grüße
Arne


__________________________________
Minolta dynax 800si
Minolta Zoom xi 100-300mm F4.5-5.6
Minolta Zoom xi 28-80mm F4-5.6
Sigma 170-500mm F5 - 6.3

http://www.arne-fotografie.blogspot.com


nach oben springen

#15

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.05.2010 12:04
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Klasse rausgesucht, das sieht seeehr zielführend aus.

Gruß
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#16

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.05.2010 20:25
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Hi Arne, das ist natürlich perfekt. Jetzt ist nur die Frage ob Flüssigkleber oder Doppelseitiges Klebeband.

Vielleicht probiere ich einfach mal beides aus.

Gruß,
Stephan


nach oben springen

#17

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.05.2010 21:28
von kwm • Mitglied | 209 Beiträge

Zitat von Stephan K.
Geht allerdings um Komplettbelederung einer Seagull und einer Rolleicord. (Ja, ich bin so verrückt und habe mir eine Seagull gekauft...)

Gruß,
Stephan



Eine Seagull habe ich mir damals auch gekauft (80 Deutsche Markt, als Hertie die abstoßen wollte) sie funktioniert bis heute mechanisch und optisch tadellos) Ich habe damals eine Kiste mit fünf oder 6 neuen Kameras zur Auswahl gehabt und mir die beste ausgesucht, ich musste lediglich daheim die vier Schrauben am Lichschacht öffnen und den gerade richten, da er schief montiert war.

Da habe ich auch an mehreren Stellen mit dem damals aktuellen Pattex nachgeklebt und das hält bis heute. Da das Leder sich an den Kanten nur wenige Millimeter löste, habe ich es vorsichtig weiter gelöst, dann umgeklappt,um die zu beschichtende Seite besser zu erreichen und diese mit einem Lappen und Pattex eingestrichen. Unter die zu beschichtende Lederfläche hatte ich einen Karton als Auflage gehalten, um nicht den Rest der Kamera zu verschmutzen. Ich kann Dir allerdings nicht sagen, ob das Leder im Reparaturfall leicht zu entfernen ist.

vG

Karl


nach oben springen

#18

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.05.2010 08:23
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

So, habe mir jetzt bei Micro Tools den Pliobond Kleber bestellt. Ich werde dann von meiner Erfahrung damit berichten falls gewünscht.

@Karl: Die Seagull gefällt mir immer mehr: Dadurch das alles aus Metall ist, ist die auch wunderbar zu reparieren. Der Verschluss hat nicht richtig funktioniert. Lösung: ein kleines Metallblättchen musste zurechtgebogen werden.
Ebenso auch beim Auslöser: einfach ein bisschen zurechtbiegen und schon surrt die Kamera wieder wunderbar!

Gruß,
Stephan


nach oben springen

#19

RE: Belederungsleim ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.05.2010 09:14
von OM-Doktor • Mitglied | 27 Beiträge

Mit " Kövulfix" von Kömmerling ,66929 Pirmasens,
klebe ich meine Olympus OM-Belederungen.
das hält,und ist im Reparaturfall auch wieder zu lösen.
Gruß
Frank


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de