#1

Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.09.2009 23:46
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Hallo liebe Forum-Mitglieder.
Der Brennweitenbereich und günstige Preis gaben den Ausschlag für den Kauf dieses (nagelneuen) Objektiv.
An der EOS-3 belichtete ich einen Fuji Superior ASA 200 im Automaktikmodus.Meiner Meinung nach fehlt es an Schärfe,Details (vor allem im superweitwinkel Bereich).Einige Bilder wurden stark unterbelichtet.So viel Ausschuß hatte ich mit keinem noch so billigen Canon Objektiv.
Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte ? Wer besitzt dieses Objektiv ? Bin echt gefrustet.
Gibt es bezahlbare Alternativen mit Testbildern ?

Grüße
Holger

Hier ein paar Bilder.

http://www.bilder-hochladen.net/files/cma6-e-jpg.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/cma6-f-jpg.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/cma6-g-jpg.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/cma6-h-jpg.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/cma6-i-jpg.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/cma6-j-jpg.html




nach oben springen

#2

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 00:47
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Die Digital Objektive sind speziell für diese Kameras gerechnet, vielleicht liegts ja daran.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#3

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 00:47
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Habe gerade mal bei Ebay geschaut: Das Objektiv kostet NEU unter 100 Euro. Für ein GEBRAUCHTES 24er mußt Du mehr hinlegen und für noch kürzere Brennweiten gebraucht bis zum 10-fachen. Meinst Du nicht, das hätte einen Grund?

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 00:56
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

just my two Cents: Mag es daran liegen,daß Du ein als Digital gekennzeichnetes Objektiv an ´ner analogen EOS benutzt hast???


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#5

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 01:42
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Der Sven hier hat auch dieses Objektiv.Vielleicht hat er noch einen Tipp.Angeblich soll an dem Objektiv im Laufe der Baureihe nichts verändert worden sein, außer der Aufdruck Digital.Mir scheint es so, als wäre die richtige Belichtung bei mehr oder weniger direktem Gegenlicht Glückssache.Vorerst muß ich damit leben.Für was hochwertiges fehlt momentan das nötige Kleingeld.Die Canon L-Optiken wie z.B. das EF 24-70 1/2.8 L USM liegen ja schnell im 1000 € Bereich.Diese Woche wird ein weiterer Film entwickelt sein.Diesmal Paradies ASA 400.Bin gespannt wie diese Fotos ausfallen.Die Hoffnung stirbt zuletzt.


nach oben springen

#6

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 01:54
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Hast Du denn auch zwei Blenden reichlicher belichtet, als es die Belichtungsautomatik vorgeschrieben hat? Das ist nämlich quasi "Gesetz" bei Gegenlichtaufnahmen - sonst wird (von Spotmessung abgesehen) das Gegenlicht auf "Neutralgrau" belichtet und die Schatten saufen ab. Ansonsten: Hast Du mal nachgeprüft, ob die am Objektiv gewählte Blende auch tatsächlich an die Kamera übertragen wird und die nicht einfach wie mit "voller Öffnung" belichtet?


gut Licht
Walter
nach oben springen

#7

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 02:18
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Ich hatte mich auf die Automaik verlassen.Direktes Gegenlicht versuche ich zu vermeiden und die Streulichtblende war auch drauf.
Abgewand von jeglicher Lichtquelle sind die Fotos besser.Künftig werde ich vor dem Auslösen die Abblendtaste der EOS-3 drücken um auf Arbeitsblende umzuschalten.Vielleicht kann ich damit einigen Ausschuß vermeiden.Insgesamt scheint die Kombination Objektiv,Kamera nicht besonders zu harmonieren.Danke für den Tipp mit der Blende.

Gruß

Holger


nach oben springen

#8

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 02:45
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge


Also dieses Bild ist eine reine Gegenlichtaufnahme und müßte, wenn Du Zeichnung in den Schatten willst, locker 2-3 Blendenwerte reichlicher belichtet werden.

http://www.bilder-hochladen.net/files/cma6-g-jpg.html

Auch diese Aufnahme ist offensichtlich unterbelichtet, die leichte Schattenbläue und die etwas pastellig-körnigen Farben wie anno dazumal lässen das jedenfalls vermuten.

http://www.bilder-hochladen.net/files/cma6-f-jpg.html

Für mich scheint es da jedenfalls ein klares Belichtungsproblem zu geben, auch schon bei den Normalaufnahmen, das dann natürlich bei den Gegenlichtaufnahmen voll zum Tragen kommt. Da ich mich aber mit der technischen Ausführung Deiner Kamera nicht auskenne, kann ich die Fehlerquellen nicht konkretisieren, nur das: Eine Belichtung mit der größten und der kleinsten Blende nach der Automatik sollte eigentlich Klarheit verschaffen. Gegenlichtaufnahmen müssen jedenfalls immer reichlicher belichtet werden als es die Belichtungsmessung anzeigt - auch mit UV-Filter, Gegenlichtblende, Polarisaionsfilter, etc.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#9

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 03:10
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Hallo Walter,

danke dür Deine Tipps.Ich werde es beim nächsten Film genauso machen und die Blende variieren.
Morgen bw übermorgen müßte der Film bei DM fertig sein.Es war durchgehend sonniges Wetter um die
Mittagszeit.Ich berichte dann kurz.

Gruß

Holger


nach oben springen

#10

RE: Cosina 19-35mm F3.5-4.5 MC Digital unterirdisch ?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2009 09:35
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

das hatte ich auch mal ... war gar nicht so schlecht, deine Bilder haben nur ein kleines Belichtungsproblem. Hilft nur ein Gefühl dafür zu bekommen und/oder nen externen Belichtungsmesser zu benutzen und das mit Erfahrung zu garnieren.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de