#1

Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 22.07.2006 04:44
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Hallo,

ich bin begeisterter Mittelformatler, bisher hauptsächlich in 6x6, dann und wann leihweise in 4,5x6 mit einer Bronica, ansonsten mit einer alten Ikonta.
Nun ist es aber so, dass so ein solides Dauerabo als Systemkamera nicht schlecht wäre. Ein vorsichtiger Blick bei ebay offenbart, dass Mamiya und Bronica gar nicht mehr sooo teuer sind. Nun ist also nur noch die Frage, welche von beiden. Wer hat möglichst über längere Zeit Erfahrungen mit einem oder beiden Geräten sammeln können und weiß darüber zu berichten? Mögliche Schwachstellen/Besonderheiten interessieren mich besonders.

Niko


In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#2

RE: Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 22.07.2006 05:35
von Horst

Hi Niko,

ich arbeite zwar mit einen Mamiya, allerdings nicht die 645, sondern die 330 ( siehe Erfahrungsberichte).
Was BRONICA betrifft, so kenn ich diese nur aus Berichten und Bilder.

Sorry !

Horst

12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#3

RE: Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 22.07.2006 05:37
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Hallo,

die C330 kenne ich selber sehr gut. In der Verwandtschaft ist eine solche vorhanden und ich habe sie bereits des öfteren benutzt. Feines Gerät.

Niko


In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#4

RE: Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 22.07.2006 05:53
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Habe nacheinander beide gehabt, zunächst die Mamiya Super. Fotografiert habe ich mit CZ Jena-Objektiven, die durch die Bank Spitze sind, vor allem das 120er. Die Kamera ist empfehlenswert, hatte aber doch gelegentlich kleine Störungen: Magazin, Tuchverschluß, da und dort mal gehakt. Anschließend hatte ich über 6 Jahre eine Broni, der ich doch manchmal nachtrauere. Im direkten Vergleich würde ich sagen, sie ist gediegener.Sehr gute Verarbeitung rundherum. Ich hatte zu keiner Zeit auch nur die kleinste Störung. Das AE Prisma arbeitet korrekt; bevorzuge jedoch den Lichtschacht und Spotmessung nach Zonensystem. Über Jahre hinaus hinkte sie bei den Vergleichstests im Foto-Magazin der Mamiya hinterher, die Gründe habe ich nie nachvollziehen können. Die Berufsfotografen zogen jedoch die Broni vor, nicht zuletzt wegen der Zentralverschlüsse. Ich habe jedenfalls an den Objektiven nichts auszusetzen gehabt, sind auch wertig verarbeitet. Beide Kameras sind - noch - für Action-, Streetfotografie einsetzbar, weil leicht und mit Griff auch handlich genug. Jedenfalls im Vergleich zu manchen KB-Bombern.
Ich habe sie vor 3 Jahren gegen eine RB - Ausrüstung getauscht. Seitdem steht sie beim Fotohändler zum Verkauf. Das 6x7 Negativ ist eben größer als 6x4.5, was aber erst bei großen Ausschnitten und Prints zum Tragen kommt.

Die besten Grüße



nach oben springen

#5

RE: Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.07.2006 00:58
von andreas

Hallo Niko

ich habe auch ne Zenza Bronica ETRS und bin damit hoch zufrieden. Da du ja eine Leihweise hast brauch ich Dir zur Kamera ja nicht viel erzählen. Meine Kaufentscheidung zugunsten der Zenza und gegen die Mamiya war der Zentralverschluß. Und das bei angemeßenen Gebrauchtpreisen für die Objektive und Magazine. Die Auswahl an gebrauchten Zubehör und Objektiven ist natürlich bei Mamya größer. Was für mich zählt ist halt der Zentralverschluß!

Andreas



nach oben springen

#6

RE: Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.08.2006 02:24
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Hai Niko,

ich habe mich vor Jahren für das Mamiya 645 System entscheiden, alleine aufgrund der Tatsache daß der Gebrauchtmarkt dafür wesentlich größer ist und entsprechend auch ausgefallenere Sachen leichter und wesentlich günstiger zu bekommen sind.

Ich hab's nie bereut !!

Viele Grüße
Holger
"Blende 8 und - zur rechten Zeit am rechten Ort sein"



nach oben springen

#7

RE: Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.08.2006 05:09
von phaedrus • Mitglied | 59 Beiträge

Vor Jahren habe ich beim Photeohändler gestanden und hatte sowohl die ETRSi als auch die Mamiya vor mir liegen und konnte mich nicht entscheiden.


Der Zentraverschluss hat was und die ETRSi hatte zumindestens zu der Zeit ein professionelles Image.

Was für mich am Ende den Ausschlag gegeben hat war das kleine Schieberfach hinten bei den Mamiya Magazinen ...
Ich weiss nicht wie oft ich Schieber in Hemden mitgewaschen hätte ...

Ich bin mit der Mamiya sehr zufrieden, habe inzwischen drei Objektive ausser dem Lichtschachsuchen noch das AE Prisma und mir die Gitter Einstellscheibe gekauft und drei Magazine.

Was einem wichtiger ist muss jeder selber wissen

Andreas

fixed focal length rulez!



nach oben springen

#8

RE: Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.08.2006 05:58
von andreas

Hallo Andreas

bisher hab ich meine Schieber immer in der Hose mitgewaschen!

Andreas



nach oben springen

#9

RE: Wer kennt/nutzt Mamiya 645 oder Bronica ETRSi

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.09.2006 08:40
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Tja, was soll ich sagen? Danke für die Tipps, etc. Ich habe eine Mamiya 645 gekauft und bin sehr zufrieden.

Niko



In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de