#1

So, ich habe nun auch mal Redscale ausprobiert...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.09.2009 09:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

...macht Spaß, auch wenn das mit dem Filmumspulen ein ziemliches Gefriemel ist. Umgedrehter Paradies 100 auf 50 +1/2 Blende belichtet, Minolta X-700. Scans vom Abzug, die Negative werde ich mir aber auch nochmal anschauen.

Jedenfalls werden vergoldete Wasserhähne so auch für den Normalverdiener erreichbar...

Viele Grüße,
Nils

Angefügte Bilder:
IMG_0000-klein.jpg
IMG_0001-klein.jpg

zuletzt bearbeitet 03.09.2009 09:55 | nach oben springen

#2

RE: So, ich habe nun auch mal Redscale ausprobiert...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.09.2009 10:17
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Oh, der Paradies kommt schön. Das erste gefällt mir sehr so.

Hab hier auch noch einige. Muss ich mal testen.

Grüße,
Christoph


nach oben springen

#3

RE: So, ich habe nun auch mal Redscale ausprobiert...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.09.2009 21:56
von Domi • Mitglied | 81 Beiträge

so jetzt will ich auch mal testen :) kann man die umgedrehten filme denn auch dann bei DM entwickeln ??

gruß domi


Der Geruch eines Pfannkuchen bindet mehr an das Leben, als jeder philosophische Gedanke...


nach oben springen

#4

RE: So, ich habe nun auch mal Redscale ausprobiert...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.09.2009 22:02
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Ja, problemlos.
Ich persönlich würde aber die Negative Scannen. Der Abzug ovn DM ist ist immer schon - nennen wir es mal - eine Interpretation des Negativs. und gerade bei Redscale gibts da mehrere Möglichkeiten, ähnlich bei Crossentwicklung.

Grüße,
Christoph


nach oben springen

#5

RE: So, ich habe nun auch mal Redscale ausprobiert...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.09.2009 22:17
von Domi • Mitglied | 81 Beiträge

was is den crossentwicklung?? hab leider keinen negativscanner.....mein portmonnaie is leider ein bissle klein momentan ..:)

gruß domi


Der Geruch eines Pfannkuchen bindet mehr an das Leben, als jeder philosophische Gedanke...


nach oben springen

#6

RE: So, ich habe nun auch mal Redscale ausprobiert...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.09.2009 06:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Domi: Crossentwicklung ist das Entwickeln eines Diafilms als Negativfilm bzw. umgekehrt. Das ergibt auch nette Effekte, such mal bei flickr nach "cross processing", habe ich selbst aber auch noch nicht ausprobiert.

Wenn Du keinen Negativscanner hast, mußt Du halt mit der Interpretation des Großlabors (oben siehst Du CEWE/Schlecker) leben. Aber das kann durchaus taugen, ich habe ja bislang auch nur die Großlaborabzüge angeschaut/eingescannt und die gefallen mir auch schon ganz gut. Wenn ich zum Negativscannen komme (dauert halt immer so lange...), schaue ich mal, inwiefern sich das unterscheidet.

Viele Grüße,
Nils


zuletzt bearbeitet 04.09.2009 06:37 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de