#1

Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.08.2009 23:56
von Tinwini • Mitglied | 3 Beiträge

Hallo liebe Forumler!

Ich befinde mich in der prekären Situation, dass mich ein Bekannter gebeten hat, herauszufinden, was seine Fotoausrüstung (ein Erbstück mit dem er selbst nichts anfangen kann) wohl noch wert ist. Ich hab die Ausrüstung nun hier stehen - ich dachte, ich mach mich da mal schlau - komme aber kaum weiter. Das sind zwei volle Fotokoffer mit allen möglichen Dingen drin, die ich trotz einiger Grundkenntnisse in der analogen Fotografie nicht zuordnen kann. Kann mir da einer von euch weiterhelfen?
Ich versuch mal aufzulisten:
1. Canon AE 1
2. Canon lens FD 50mm 1:14
3. Canon lens FD 28mm 1:2.8
4. Canon Zoom lens FD 70-150mm 1:4,5
5. Blitzgerät Canon Speedlite 155A

dann kommen noch Fabrikate anderer Firmen dazu:
Blitzgerät Hanimex x320
Kenko 2x CFE Telplus MC4 Lens
Porst Dreibeinstativ mit Tasche
Doppelscheinwerfer
Beroflex Objektiv f=500mm 1:8
Hoya Nahlinse 4 0,19-0,25m E 52
Skylight Filter 1A E 52 (Winder)
2 Leder-Objektivtaschen (klein und groß)
Selbstauslöser-Kabel
diverse Filter
diverse Filme

Wie gesagt, vieles kann ich nicht einordnen... Bin für jede Einschätzung dankbar!
Beste Grüße!


nach oben springen

#2

RE: Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.08.2009 00:47
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

schöne Ausrüstung, sicher nicht das "wert" was sich erträumt wird.

Such dir die Sachen auf Ebay und verfolge für wieviel sie verkauft werden, ist eine gute Möglichkeit zu sehen was andere _effektiv_ bereit sind zu bezahlen.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#3

RE: Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.08.2009 01:43
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

wenn Du ungeduldig bist, kannst Du auch in beendeten Auktionen suchen. Für die Kamera und Objektive bekommt man sicher noch was (könnte in der Tat weniger sein, als man sich so vorstellt), so das ganze Kleinzeug lohnt sich oft kaum zu verkaufen (Oppurtunitätskosten),
Gruß
Bernhard


nach oben springen

#4

RE: Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.08.2009 05:01
von brother_michael • Mitglied | 37 Beiträge

Hi,

ich kann dir sagen was normalerweise so für folgende Sachen geboten wird:

Canon lens FD 50mm 1:1.4: 30-40€
Canon lens FD 28mm 1:2.8: 20-30€

bei normalem gebrauchtem Zustand, d.h. leichte Gebrauchspuren, Linsen und Mechanik einwandfrei.

Die AE 1 alleine dürfte irgendwo bei 40€ liegen. Schau mal ob das Batteriefach ganz ist, das geht ziemlich schnell kaputt. Auch kann sie das sogenannte "Asthma" oder "Keuchhusten" haben, das ist ein Fehler bei dem der Spiegel nach dem Auslösen nur langsam und mit einem entsprechendem Geräusch wieder nach oben klappt.

Der Speedlight 155a dürfte kaum über 10€ kommen, das damalige Topmodell 199a geht teilweise unter 20€ weg.

Zum Rest kann ich dir jetzt nichts sagen.
Das sind jetzt alles Ebaypreise, ob dein Bekannter bei einem Privatverkauf mehr rausholen kann kann ich nicht beurteilen.

Hoffe geholfen zu haben.
Michael


nach oben springen

#5

RE: Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.08.2009 05:48
von Tinwini • Mitglied | 3 Beiträge

Bei ebay hatte ich schon nach Infos gesucht - zum Teil gab´s aber genau die Modelle nicht, oder die Auktionen liefen noch, so dass ich schlecht abschätzen konnte, welcher "Endpreis" sich ergibt.
Schade, dass diese Sachen so an Wert verlieren - als ich die Ausrüstung zu ersten Mal sah dachte ich nur: "wow - ein Schatz!"
Ein Bekannter des Bekannten, dem die Ausrüstung gehört hatte ihm wohl komplett 300€ geboten. Meint ihr er kommt damit gut weg? Ich dachte echt er bekäme noch mehr - eben weil es so viele (zugegebener Maßen auch kleine) Teile sind und die Ausrüstung dadurch sehr "vollständig" erscheint...

Ich danke euch aber für eure Tipps!
LG!


nach oben springen

#6

RE: Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.08.2009 06:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

150 wären ein realistischer Preis, wenn alles funktioniert. 300 geht schon Richtung Abzocke.

LG Reinhold


nach oben springen

#7

RE: Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.08.2009 04:15
von Tinwini • Mitglied | 3 Beiträge

Ui - okay, das ist tatsächlich weniger als ich gedacht hatte... Für den Preis würd ich sie vl sogar selbst behalten.
Aber ich danke euch für die Hilfe!


nach oben springen

#8

RE: Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.08.2009 08:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja die AE-1 ist ne klasse Kamera. War bei mir bis vor kurzem auch in der engsten Wahl. Dann isses bei mir ne Minolta X-300 geworden, weil die nochmal deutlich günstiger war. Obwohl einzeln gekauft um die 150 Eur mit 6 Spitzen-Objektiven, davon 4 original Minolta, davon 2 beim Händler gekauft. Aber die AE-1 ist eine Traum-Kamera. Wenn sie OK ist, wirst du es nicht bereuen. Außer, du lässt den KB-Kram wie ich meist zuhause und nimmtst dafür ne olle 6x6 für unter 10 Eur mit. DAS ist richtig geil.

LG Reinhold

Edit: die alten Canons und Minoltas sind deswegen so billig, weil sich die Objektive nicht an Digis adaptieren lassen. Höhöhö.


zuletzt bearbeitet 07.08.2009 08:21 | nach oben springen

#9

RE: Fotoausrüstung rund um Canon AE1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.08.2009 09:20
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Also mit den 150€ kann ich zustimmen, dass war gleiche Betrag den ich anfangs angepeilt habe.


MFG Andi



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de