#1

Kein Fujicolor Pro 800 Z mehr??

in News & Fakten 28.07.2009 07:23
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Auf Photoscala gefunden:

Nochmal Fujifillm: Wie Fujifilm UK dieser Tage per Presseaussendung mitteilte, wolle man den Fujicolor PRO 800 Z Professional mangels Nachfrage aus dem Programm nehmen. Die Vorräte würden noch bis etwa November 2009 reichen. Kurz darauf meldete das British Journal of Photography, dass eventuell doch länger ausgeliefert werde. Ob die Meldung nur Großbritannien angeht oder doch die ganze Welt, und ob die Produktion dieses Films eingestellt werden soll oder nicht, all das ist noch nicht ganz klar.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Kein Fujicolor Pro 800 Z mehr??

in News & Fakten 15.03.2010 01:28
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge
nach oben springen

#3

RE: Kein Fujicolor Pro 800 Z mehr??

in News & Fakten 15.03.2010 04:44
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Bin mal gespannt wie lange es noch dauert bis man uns bei den Farbfilmen wieder etwas auf dem technischen Niveau von 1960 zu 25 EUR/Stück anbietet.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 15.03.2010 04:45 | nach oben springen

#4

RE: Kein Fujicolor Pro 800 Z mehr??

in News & Fakten 15.03.2010 07:57
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Zitat von Photoamateur
Bin mal gespannt wie lange es noch dauert bis man uns bei den Farbfilmen wieder etwas auf dem technischen Niveau von 1960 zu 25 EUR/Stück anbietet.



Wie darf man denn das verstehen, besonders warum wieder?

LG ANDI


nach oben springen

#5

RE: Kein Fujicolor Pro 800 Z mehr??

in News & Fakten 15.03.2010 08:51
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Ich hätte das etwas sorgfältiger formulieren sollen: Ich meinte den Zeitpunkt, an dem Farbfilme nur noch in sehr rustikaler Qualität und zu hohen Preisen produziert werden können. Ob man sich in 20 Jahren noch 16 Schichten und die heutige Qualität der Farbstoffe erlauben kann oder nicht einfach wieder dreischichtige Filme mit improvisierten Farbstoffen gießt, erscheint mir doch fast fraglich.

Noch plastischer: Vielleicht muß in paar Jahren für einen Film auf dem Niveau eines Agfa CN 17 25 EUR auf den Tisch gelegt werden und Besseres ist nicht mehr erhältlich.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 15.03.2010 08:52 | nach oben springen

#6

RE: Kein Fujicolor Pro 800 Z mehr??

in News & Fakten 15.03.2010 09:07
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Hallo Walter, danke für Deinen Beitrag.

Ich sage mal, die Lomographen würden sich bestimmt über so rustikales Zeug freuen

Aber mal im ernst: Du machst mir Angst!


LG ANDI


nach oben springen

#7

RE: Kein Fujicolor Pro 800 Z mehr??

in News & Fakten 15.03.2010 09:59
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Zitat von Newdass

Ich sage mal, die Lomographen würden sich bestimmt über so rustikales Zeug freuen



Ja, und wenn überhaupt, dann gibts nur noch so Zeugs wie Nightbird und Redbird und entwickelt wird nur noch "cross".
Spaß beiseite, ich denke auch, dass das Angebot an Filmen bis in 10 Jahren ganz schön eng wird.
Immerhin ist die digitale Fotografie noch keine 10 Jahre eine echte Konkurrenz.
Da kann man sich vorstellen, wie sich die Entwicklung in nochmals 10 Jahren beschleunigt. Zu Lasten des sterbenden Analogsegments.
Man sollte also nicht annehmen, in 20 Jahren noch so einfach einen Film herzubekommen.
Schon gar keinen Rollfilm (Sorry, Andi).
Die Leute werden sich um die letzten überlagerten Reste kloppen.
Sieht man ja jetzt schon..

Also machen, solange es geht und nicht darüber nachdenken.

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#8

RE: Kein Fujicolor Pro 800 Z mehr??

in News & Fakten 15.03.2010 10:56
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Bis jetzt habe ich Glück. Keiner meiner Liebchenfilme wurde eingestellt. Oder liegt das vielleicht daran, daß ich nur langweilige Standardfilme benutze?

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de