#1

Das WWW.

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.06.2009 23:20
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Hallo,
ich habe in den letzten Tagen mal wieder im WWW zugeschlagen. Pfingstsonntag habe ich einen Mamiya C220-Body für
40€ ersteigert, Dienstag in einer anderen Community ein passendes 135er Objektiv für 50 € gekauft und gestern aus England
für umgerechnet 106€ ein 55er ergattert. Kann es jetzt kaum abwarten das die Teile eintrudeln. Kann mir jemand Tipps, Ratschläge
und Erfahrungen mitteilen die nicht in Bedienungsanleitungen stehen ?

VG
Andreas


nach oben springen

#2

RE: Das WWW.

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.06.2009 04:15
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

[quote="AndreasIr"]Hallo,
ich habe in den letzten Tagen mal wieder im WWW zugeschlagen. Pfingstsonntag habe ich einen Mamiya C220-Body für
40€ ersteigert, Dienstag in einer anderen Community ein passendes 135er Objektiv für 50 € gekauft und gestern aus England
für umgerechnet 106€ ein 55er ergattert. Kann es jetzt kaum abwarten das die Teile eintrudeln. Kann mir jemand Tipps, Ratschläge
und Erfahrungen mitteilen die nicht in Bedienungsanleitungen stehen ?

Hi
Andreas

Body:
Balgen lichtdicht?
Lock-unlock-Klappe lichtdicht?
Filmandrückplatte umstellbar auf 220iger Film?
Schieber für Umstellung auf 220iger Film ok?
Drehknopf für Single-Multi-Belichtung ok?
Zwei Plaketten vorhanden (links am Auszug) für Entfernungsgraphik bzw. Belichtungsverlängerung?
Federklammer für Objektive unter genügend Spannung?
Zahnstangen unbeschädigt?
Dichtungen am hinteren Gehäusedeckel ok?
Sucherspiegel sauber?
Kein Rost an der Filmbahn?


Objektive:
frei von Pilz und Feuchtigkeitsschleier?
alle Zeiten laufen?

Dann viel Spaß
ich habe diese Knips seit 1980 (da schon gebraucht gekauft vom Händler meines Vertrauens)
In 6x6 gibt es nichts besseres. (Wechselobjektive, kein Spiegelschlag! keine Batterie!!!)
Gruß
Horst


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Das WWW.

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.06.2009 07:45
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge
Hallo Andreas,

gute Entscheidung. Du freust dich nicht nur auf eine sehr gute, sondern auch auf eine qualitativ sehr hochwertige Kamera. Wenn ich mir die Preise anschaue, die Du bezahlt hast und wenn alles in Ordnung ist, hast Du hier ein Schnäppchen gemacht. Hier sind einige im Forum die eine TLR von Mamiya besitzen, ich selber habe eine uralte C3.
Das einzigst Negative an der Kamera, sie wird dich überleben
Tipp von mir: im Gegensatz zur Rolleiflex, hat die Mamiya keinen automatischen Paralaxenausgleich, hier benötigt man einen sogenannten Paramender, es lohnt sich so ein Teil anzuschaffen, da Du damit in der Lage bist, mit der Mamiya auch einwandfreie Nahaufnahmen zu produzieren. Funktionsweise ist die, dass Du mit der Sucherlinse deine Nahaufnahme einstellst, den Paramender auslöst und die Mamiya jetzt mit dem Aufnahmeobjektiv, die gleiche Einstellung, wie dein Sucherobjektiv hat (vereinfacht ausgedrückt).
Eine interessante Seite ist die von: http://www.baierfoto.de/
hier solltest Du dir mal den TTL Belichtungsmesser mit Spotmessung anschauen, dass ist ein russisches Bauteil (Kiev), der von Herrn Baier korrigiert geliefert wird, mit einem passenden Adapter zu deiner Mamiya. Ich habe dieses Teil gekauft für meine C3, er verfügt über Spot - und eine mittenbetonte Lichtmessung, ausserdem stellt er das Sucherbild richtig herum dar. Nachteil, er erhöht das Gewicht der nicht gerade leichten Mamiya um ein vielfaches, der Vorteil überwiegt aber, ausserdem ist das Teil nicht gerade Preiswert (ca. 280.- €) ist aber in korrigierter Form sein Geld wert. Ein hochwertiger Adapter zur Mamiya ist schon dranmontiert.
Tja, Andreas, da freu ich mich für dich. Wenn Du weitere Fragen hast melde dich und vergess nicht Fotos die Du mit deiner Mamiya machst hier hochzuladen.

LG
Frank

alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


zuletzt bearbeitet 05.06.2009 07:47 | nach oben springen

#4

RE: Das WWW.

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.07.2009 04:57
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Hallo,
hat zwar ein wenig gedauert, aber ich wollte dennoch mal ein paar Fotos zeigen die ich mit der C220 gemacht habe.
Die Fotos sind gestern entstanden. Bei dem Objektiv handelt es sich um eine Mischung aus 135er und 180er. Vom 135er ist der Träger incl. Verschluss, vom 180er sind die Gläser.
Was ich noch nicht weiss ist, woher der weiße Fleck auf dem Foto kommt. Habe fast auf jedem Foto diese Flecken, aber immer an unterschiedlichen Stellen. Oder kommt es von der Entwicklungsdose ? Vielleicht hat ja je,mand einen Tipp. Die Dichtungen der Kamera habe ich schon erneuert.

Gruß
Andreas

Angefügte Bilder:
M18-2-2.jpg
M18-3-1.jpg
M18-3-2.jpg

nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de