#11

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.05.2009 03:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar
AHA! Danke für Eure Recherchen!

Eine Contessamatic ist das also! Nach der Bezeichnung habe ich nicht gesucht, weil nur "Contessa" draufsteht. Und als Contessa LK habe ich sie auch damals gekauft...

Das ist ja schon mal interessant. Den Schalter, der es fürs Entkuppeln meiner Meinung nach sein könnte/müßte, habe ich hier noch einmal abgebildet. Man kann ihn bewegen, wenn man die Lasche links hineindrückt. Auf das Kreuz kann man ihn stellen, auch auf M - nur auf V bleibt er nicht, vielleicht hakt es da und es liegt daran?

Viele Grüße und danke schön!
Nils

Edit: Und während ich hier noch tippe, kommt auch schon die Bedienungsanleitung...

Die nehme ich mir jetzt erst einmal zur Brust.
Angefügte Bilder:
DSCF1228.JPG

zuletzt bearbeitet 24.05.2009 03:55 | nach oben springen

#12

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.05.2009 05:00
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

In Antwort auf:
Eine Contessamatic ist das also!




Und unser einer surft sich hier die Finger wund

Hallo Nils, M/X ist für die Blitzsyncrosination V ist der Selbstauslöser, der wird wohl nur bei gespanntem Verschluss gehen.

Ich hoffe Du bist ein Stück weitergekommen.

LG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#13

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.05.2009 05:13
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Der Schalter den ich markiert habe, den musst Du nach vorne Schieben um auf die Stellung V zu kommen, möglicherweise entkoppelt er auch.

Grüße
Frank
Angefügte Bilder:
f5t5686p9970128n1.jpg

alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


zuletzt bearbeitet 24.05.2009 05:16 | nach oben springen

#14

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.05.2009 05:17
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge
Zitat von clickclackstart
Auf das Kreuz kann man ihn stellen, auch auf M - nur auf V bleibt er nicht, vielleicht hakt es da und es liegt daran?

Mit dem Hebel den Du meinst kann man nur die Blitzsynchronisation einstellen (M = für die alten Blitzbirnchen und X -so wie er auf dem Bild steht- für Elektronenblitz. Auf 'V' (Vorlaufwerk/Selbstauslöser) wirst Du ihn vermutlich erst stellen können wenn der Verschluss gespannt ist.
Was für eine Funktion hat der Hebel, der sich auf dem Bild links von diesem M,X,V-Einstellhebel befindet?

P.S.: Frank war schneller!

Gruß aus Anröchte
Franz

zuletzt bearbeitet 24.05.2009 05:21 | nach oben springen

#15

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.05.2009 05:22
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Jetzt habe ich es

das ist das gleiche wie bei meinen alten Hasselbladobjektiven.

Das Objektiv ist immer im B/Z Modus verriegelt, wenn Du von oben auf das Objektiv schaust, hast Du rechts ein kleines Hebelchen, dass drückst Du nach vorne und schon ist das Objektiv entkuppelt. Der linke Schieber ist für die V- Einstellung, ebenfalls nach vorne schieben und Du kannst dann den Selbstauslöser einstellen.

Super das Du die Fotos eingestellt hast, sonst wäre ich da nie draufgekommen.

LG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#16

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.05.2009 09:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Super, ihr seid wirklich voll dabei! Danke!

Aber...

Zitat von uthaburn
Jetzt habe ich es

das ist das gleiche wie bei meinen alten Hasselbladobjektiven.




Leider nein... mit diesem Hebelchen/dieser Lasche entriegelt man nur diesen M-V-Hebel.

Aus der Bedienungsanleitung werde ich auch nicht schlau - von wegen automatisch, ich verstehe einfach nicht, wie das gehen soll. Eine Bedienungshilfe, die man nicht versteht, sowas liebe ich ja... Diese komische Koppelung bleibt auch immer dieselbe, egal, ob gespannt oder nicht, ob im Licht oder im Dunklen.

Mir fallen spontan nur noch zwei Lösungen ein:
1. Diese Kamera ist ganz, ganz großer Mist. Das mag ich mir zwar nicht vorstellen, denn wer baut bitteschön alles, was gut und teuer ist, in eine Kamera und macht sie zum Schluß absichtlich mit so einem Schmarrn völlig unbrauchbar?
2. Da ist was kaputt.

Jetzt lege ich sie lieber wieder weg, sonst schmeiße ich sie zur Entkopplung aus dem Fenster. Da fotografiere ich lieber für den Rest meines Lebens mit der Clack, als mich von einer Kamera bevormunden zu lassen, welche Zeit/Blendenkombination ich einstellen darf...

OK, ich rege mich schon wieder ab.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#17

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.05.2009 09:59
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hallo Nils,

nicht mit Gewalt entkoppeln. Du kannst hier die Blende und die Zeit deiner Wahl einstellen. Auf der rechten Seite ist auch so ein "Hebelchen", dieses Hebelchen andrücken , oder von dir wegziehen,dabei die Blende einstellen, mal probieren und schon ist alles entkoppelt. Die Koppelung macht schon Sinn, dass ist bei meinen alten Hasselbladobjektiven genauso. Das ist eine super Einstellung, wenn man begriffen hat warum, dass ist mir genauso ergangen, ich hab mich da am Anfang auch schwergetan.
Wenn Du sie danach immer noch aus dem Fenster schmeissen willst, dann bitte in meine Richtung.

LG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#18

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.05.2009 10:07
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Nochmal besser Erklärt:

Linkes Hebelchen andrücken um den Selbstauslöser zu aktivieren. (V) Symbol
Rechtes Heblechen andrücken um das Objektiv zu entkoppeln, dass funktioniert, oder sie ist kaputt.

Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#19

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.05.2009 01:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Was ich auch mache... es bleibt gekoppelt...

Viele Grüße,
Nils

zuletzt bearbeitet 25.05.2009 01:15 | nach oben springen

#20

RE: Zeiss Ikon Contessa LK - Zeit und Blende einstellen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.05.2009 03:25
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hallo Nils,

eine Fehlbedienung deinerseits schliesse ich mal aus, dann ist sie wahrscheinlich kaputt, denn entkoppeln lassen muss sie sich. Schade.

LG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de