#1

Crossentwicklung vom DIA-Film

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.05.2009 01:08
von Oliver-Jorst_Jürgen • Mitglied | 440 Beiträge

Hallo Leute,

z.B. Farbglanz bietet eine so genannte Cross-Entwicklung für DIA-Filme an. Hat Jemand von Euch vielleicht Erfahrung mit dieser Entwicklungsmethode gemacht ? In wie weit ist sowas sinnvoll und empfehlenswert. ? Wer kann mir mehr dazu sagen ?

Zitat (Farbglanz):

Cross-Entwicklung
Der Trend-Trick der Profis aus Werbung und Modefotografie: Ihr Diafilm wird wie ein normaler
Negativfilm entwickelt. Das Ergebnis: harte Kontraste,
knallige Farben – gleiches Bild, neuer Look – sozusagen.

Ein Effekt, der für eine ganz besondere künstlerische Note sorgt.

Am besten: mal testen.

Zitatende


Gruß Oliver



nach oben springen

#2

RE: Crossentwicklung vom DIA-Film

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.05.2009 01:45
von andré.vt • Mitglied | 106 Beiträge

Hi Oliver,

bei der Crossentwicklung werden die Filme bewusst im "falschen" Prozess entwickelt, also E6 (Dia) in C41 (Colornegativ) und umgekehrt. Dadurch ergibt sich eine Farbverschiebung mit Intensivierung der Farben und (meistens) eine Aufsteilung der Kontraste.

Beispielbilder findest Du z.B. hier: http://www.crossfoto.de/

Von sinnvoll oder empfehlenswert kann man hier nicht sprechen. Es ist halt eine Möglichkeit - bei bewusstem Einsatz -, die Bildaussage zu verstärken, so wie bei manchen s/w-Motiven etwa bewusst körniger Film genommen wird und dies durch entsprechende Entwickler verstärkt wird. Bei "Dauereinsatz" wohl eher als Spielerei anzusehen, die sich schnell abnutzt.

Crossentwicklung war AFAIR in den 80ern schon mal in und erlebt digital durch die "leichte" Bearbeitungsmöglichkeit mit EBV eine Renaissance. Beispiele einer digitalen Crossentwicklung kann ich selbst liefern, z.B. hier: http://www.ipernity.com/doc/avt/252152 oder http://www.ipernity.com/doc/avt/252153


Gruß
andré

Portfolio


nach oben springen

#3

RE: Crossentwicklung vom DIA-Film

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.05.2009 05:05
von Oliver-Jorst_Jürgen • Mitglied | 440 Beiträge

Hallo André,

danke für die sehr kompetente Antwort ! Die Links sind sehr aussagekräftig, nun kann ich mir etwas unter Cross-Entwicklung vorstellen.
Das erste von Deinen beiden Bildern ist wirklich der Hammer ! Absolut genial. Das zweite gefällr mir auch gut.

Ansonsten eher langweilige Motive, können durch die Farbintensivierung enorm aufgewertet werden. Bei einigen Motiven wirkt's auf mich eher kitschig als sinnvoll. Ich gebe Dir völlig recht: Für den Dauereinsatz eher ungeeignet, für bestimmte Motive hingegen, fast schon ein Muss.

Nochmals Danke für die Links und die ausführliche Beschreibung !

Gruß Oliver



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
1 Mitglied und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de