#1

Negative trennen ....

in analoges Fotozubehör 09.03.2009 19:00
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

gestern hab ich einen bw400cn vom Entwickeln und Scannen geholt. Den Film bekam ich im Ganzen, "es kann kein Einzelbild ausgemacht werden im Trenner" die Bilder sind ok, natürlich wieder schlecht gescanned :-) aber immerhin. Hab ihr das Problem beim selber entwickeln auch manchmal oder stellen sich die wieder mal an ?
Leider sind die scans schlechter geworden seitdem die eine neue Maschine haben, lowkeys werde ich mir analog zukünftig verkneifen müssen.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#2

RE: Negative trennen ....

in analoges Fotozubehör 10.03.2009 00:00
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge
Irgendwo ist auf dem Film immer ein Bild, dass eindeutig trennbar ist. Und dann muss man halt Perforationslöcher zählen. 8 Perforationslöcher sind ein Negativ bei KB. Zumindest bei mir
Für eine Firma ist das halt zusätzliche zeitraubende Arbeit.

Gruß,
Stephan

zuletzt bearbeitet 10.03.2009 00:00 | nach oben springen

#3

RE: Negative trennen ....

in analoges Fotozubehör 10.03.2009 00:17
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Hallo,

versuch es doch mal hier:

http://www.farbglanz.de/

die sind qualitativ sehr gut, nehmen dafür aber auch gutes Geld.


nach oben springen

#4

RE: Negative trennen ....

in analoges Fotozubehör 10.03.2009 00:53
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi anTon,

sei froh, dass Du den Film im Ganzen zurück bekommen hast - auf diese Weise haben mir Fachlabore schon ein halbes Dutzend Filme mit Low-Key (auf Farbnegativ) oder High-Key (auf Dia) kaputt geschnitten. Dies passiert mir allerdings nicht bei Studio 13 - Du kennst das Spielchen, teurer, aber dafür in astreiner Qualität.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Negative trennen ....

in analoges Fotozubehör 10.03.2009 02:55
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

na jetzt weiß ich zumindest daß es nicht nur mir so geht ....

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de