#1

Agfa RSX 100

in analoges Fotozubehör 04.03.2009 10:03
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Hi!
Ich habe von einem Freund einen RSX 100 als Rollfilm geschenkt bekommen. Habe ich das soweit richtig rausgesucht, daß das ein Farbdiafilm ist? Wird der ganz normal im E6-Prozess entwickelt?
Der Film ist bestimmt schon mehrere Jahre abgelaufen und wurde seit dem Kauf (ich schätze mal vor gut 6 - 8 Jahren) immer bei Zimmertemperatur gelagert - lohnt es sich überhaupt noch, den mal in die Kamera zu werfen?


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#2

RE: Agfa RSX 100

in analoges Fotozubehör 04.03.2009 10:22
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Hallo Andreas!
Ja, das ist ein Farbdiafilm der ganz normal im E6-Prozess entwickelt wird. Ich habe noch mehrere 'AGFA RSX II' (200 ISO) im Kühlschrank. Meine Filme sind auch seit ca. 30 Monaten abgelaufen, aber da sie seit dem Kauf im Kühlschrank lagern bestehen überhaupt keine Bedenken.
Bei Zimmertemperaturlagerung über diese vielen Jahre hätte ich allerdings meine Bedenken. Zum Testen kann man ihn aber immer noch benutzen, nur nichts 'wertvolles/wichtiges' damit fotografieren.

Gruß aus Anröchte
Franz


nach oben springen

#3

RE: Agfa RSX 100

in analoges Fotozubehör 04.03.2009 11:16
von andreas
Einfach zum crossen nutzen.

zuletzt bearbeitet 04.03.2009 11:16 | nach oben springen

#4

RE: Agfa RSX 100

in analoges Fotozubehör 04.03.2009 12:07
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Hi!
Danke für die Hinweise. Crossen wollte ich den nicht, ich habe noch nie Dias erstellt - ist mal ein Versuch.
Mal sehen, welche Farben ich erhalte ...
Wenn die Bilder was werden sollten, werde ich hier mal was einstellen.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#5

RE: Agfa RSX 100

in analoges Fotozubehör 04.03.2009 20:52
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Aber dir ist bewusst, dass du 6x6-Dias dann ohne passenden Projektor nur scannen und nicht an die Wand werfen kannst, oder?

Gruss,
Christoph


nach oben springen

#6

RE: Agfa RSX 100

in analoges Fotozubehör 05.03.2009 00:31
von andreas

Werfen kann man Dias immer. Geglaste machen da auch nen klasse Sound nachdem sie geworfen wurden. Bei 6x6 brauchste eigentlich nicht mal die 4x Lupe. Aber an der Wand ist das schon extraklasse.


nach oben springen

#7

RE: Agfa RSX 100

in analoges Fotozubehör 05.03.2009 05:57
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von hornilla
Aber dir ist bewusst, dass du 6x6-Dias dann ohne passenden Projektor nur scannen und nicht an die Wand werfen kannst, oder?

Gruss,
Christoph

Hi!
Ja, das ist mir schon bekannt .
Ich habe den Film geschenkt bekommen; wegschmeissen will ich den auch nicht - also ziehe ich den mal durch. Mal sehen, wenn das was wird hole ich mir nochmal einen aktuellen Film und so einen einfachen, alten 6x6 Pojektor bei eBay.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#8

RE: Agfa RSX 100

in analoges Fotozubehör 05.03.2009 06:46
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von Grueni76
... wenn das was wird hole ich mir nochmal einen aktuellen Film und so einen einfachen, alten 6x6 Pojektor bei eBay.

VORSICHT!! MF und speziell Dias macht SÜCHTIG!

Gruß aus Anröchte
Franz


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de