#1

Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.02.2009 09:13
von Farben-Rausch • Mitglied | 74 Beiträge

Nun hat es alles geklappt mit ein Durst 35,
gestern habe ich dann ein Chromega B geschenkt bekommen
Ich mich gefreut 6x6 Abzüge selbst zumachen.
Man hat mir erzählt das diesere auch MF vergrößern kann.
OK das Objektiv ist noch nicht das richtige es ist noch ein 50mm drauf, was man bestimmt gegen ein 80er auswechseln kann.
Aber ich bekomme kein 6X6 Negativ rein bzw. rein geht es nur alles wird unten nicht
abgebildet.

würde mich freuen Hilfe von euch zubekommen, was ich machen muss damit mein Chromega B Mittelformat vergrößert.

DANKE


nach oben springen

#2

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.02.2009 09:25
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Wenn Du zu dem Chromega B ein 50er Objektiv bekommen hast, dann ist bestimmt auch ein Negativhalter (Bildbühne) für Kleinbildfilme vorhanden. Dann brauchst du nicht nur ein 80er Objektiv für 6x6 Vergrößerungen sondern auch einen passenden Negativhalter mit 6x6-Größe.

Gruß

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#3

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.02.2009 09:29
von Farben-Rausch • Mitglied | 74 Beiträge

das ist ja schon mal eine Aussage
a: Objektivkauf ist mir bewusst
b: Kann ich beim Negativhalter egal welchen nehmen


nach oben springen

#4

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.02.2009 21:20
von Swissi • Mitglied | 15 Beiträge

Hallo,

Weisst du welcher Omega es ist?
http://www.khbphotografix.com/omega/index.html

Die Bildbühnen beim Omega sind simpel. Wenn du in der Bucht keine bekommst, kannst du zur Not günstig eine machen lassen.

Grüsse
Alex


nach oben springen

#5

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.02.2009 08:33
von Farben-Rausch • Mitglied | 74 Beiträge

Es ist ein zusammen gebastelter zu mindestens der Tisch ist von Leitz der Farbmischkopf ist von Chromega
das Objektiv ist auch ein Leitz 50mm
was mich nur wundert ist das der Balgen eine sehr kleine Öffnung hat die grade mal für KB reicht!
Lege ich ein MF drauf wird es auf der Bühne nicht komplett angezeigt.
Liegt das an den 50mm objektiv?

Aber ich finde die Öffnung nicht grade wirklich groß wird der Balgen komplett mit dem 80er Objektiv ausgewechselt?


nach oben springen

#6

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.02.2009 22:13
von Swissi • Mitglied | 15 Beiträge

Hallo,

Schau doch mal auf der angegeben Website (oder am Typenschild) ob du findest, welches Gerät du hast. Die Omega B Serie sollte für MF geeignet sein, wenn ich's recht im Kopf habe.
Chromega bezeichnet nur den Farbkopf und sagt nicht's darüber aus für welches Format der Vergrösserer gebaut ist.

Balgen: unten kann er KB Grösse haben, das ist normal, denn die Objektive haben alle den gleichen Durchmesser. Was zählt ist wie gross die Bildöffnung oben an der Bühne ist. Du kannst auch an der Austrittsöfnung des Lichtmischkastens sehen, was ausgeleuchtet wird.

Mit dem 50er wird ur ein Teil des Negatives abgebildet, das ist absolut klar, weil der Bildkreis viel kleiner als MF ist.

Generell sollte dir klar sein, dass du ein Schätzchen besitzt! Die Omegas gehören zum besten was je an Vergrösserern gebaut wurde. Sozusagen eine Liebe fürs Leben.

Grüsse,
Alex


nach oben springen

#7

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.02.2009 09:28
von Farben-Rausch • Mitglied | 74 Beiträge
http://www.hobbyphoto-forum.de/t5211f2-C...ttelformat.html
Das ist der Mischkopf!
Der Lichtmischkastens ist groß genüg für ein MF

Aber was ich komisch finde ist das ich mal ein MF Negativ drauf gelegt habe und nur teile von ausgelichtet wurde.
Weil wie kann mehr abgelichtet werden wenn die Balgenöffnung ein teil des Negatives abdeckt.

Der rest vom Vergrößer ist von Leitz!

zuletzt bearbeitet 10.02.2009 09:32 | nach oben springen

#8

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.02.2009 21:57
von Swissi • Mitglied | 15 Beiträge

Hallo,

Kann es sein, dass du einen ChromegaB Farbkopf hast, der aber auf einem Leitz 35mm Vergrösserer sitzt?


nach oben springen

#9

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.02.2009 05:28
von Farben-Rausch • Mitglied | 74 Beiträge

hey mhhh was meinst du mit Leitz 35mm?
Der Vergrößer ist ein rießen Teil die Eisenstange ist 120 cm
Die Arbeitsplatte hat ein Umfang von 60x55cm
unten an der Arbeitsplatte befindet sich noch eine Steckerbuchse
und an der Stange ist ein Label von Folcomat

ABer es stimmt schon es ist ein Chromega Farbkopf drauf!


nach oben springen

#10

RE: Chromega B und Mittelformat?

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.02.2009 10:05
von Farben-Rausch • Mitglied | 74 Beiträge
Achso ich habe ein Foto von gefunden
http://i1.ebayimg.com/04/i/001/31/c3/942d_35.JPG
nur das meiner ein Farbmischkopf Chromega B Farbmischkopf drauf hat!

Wie ist es mit dem Objektiv anschluß

sind die alle gleich wie bekomme ich raus welches Gefinde ich habe!
Damit auch das richtige 80mm Objektive drauf schrauben kann

zuletzt bearbeitet 11.02.2009 10:13 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de