#21

RE: Preiswerte Fujifilme aus GB

in analoges Fotozubehör 08.01.2009 21:50
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge
So ist es. Das IST kommerzieller Warenverkehr - ein Geld- in die eine Richtung und Warenaustausch in die andere Richtung zwischen 2 Vertragspartnern.

Gruß
Jochen

Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 08.01.2009 21:52 | nach oben springen

#22

RE: Preiswerte Fujifilme aus GB

in analoges Fotozubehör 08.01.2009 22:53
von Spätberufener • Mitglied | 23 Beiträge

Der Zoll schreibt Folgendes:
"Postsendungen aus Ländern des Zollgebietes der Europäischen Gemeinschaft werden regelmäßig nicht von der deutschen Zollverwaltung behandelt, da sie im Binnenmarkt befördert werden. Sofern die Deutsche Post AG allerdings Anhaltspunkte dafür besitzt, dass sich in der Postsendung Gegenstände befinden, die gegen ein Einfuhr-, Ausfuhr- oder Durchfuhrverbot verstoßen, legt sie auch diese Postsendung der zuständigen Zollstelle vor (Verbote und Beschränkungen)." (http://www.zoll.de/c0_reise_und_post/b0_...kehr/index.html)

Zum Begriff "nichtkommerzieller Warenverkehr schreibt Prof. Dr. Hans-Friedrich Lange, Richter am Bundesfinanzhof, Folgendes:
"Dagegen gilt beim innergemeinschaftlichen nichtkommerziellen Warenverkehr, bei dem der Abnehmer kein Unternehmer ist, (schon heute) das Ursprungslandprinzip, d.h. der private Abnehmer zahlt die Umsatzsteuer im Land des Erwerbs, es kommt zu keiner Besteuerung im Bestimmungsland."
(http://209.85.129.132/search?q=cache:iJT...clnk&cd=6&gl=de)


Grüsse

Matthias


nach oben springen

#23

RE: Preiswerte Fujifilme aus GB

in analoges Fotozubehör 08.01.2009 22:57
von oetzel • Mitglied | 439 Beiträge
Nuja auf der ganzen Seite, die ich gepostet habe stehen noch mehr Infos. Leider ist die Seite nicht endgültig für Privatleute geschrieben. Allerdings werden z.B. im folgenden Paragrafen nur Unternehmer angesprochen.

"Durch den Wegfall der Grenzen innerhalb der EG können die Waren hier nicht mehr körperlich erfasst werden. Daher besteht für die Unternehmen die Pflicht, ihre innergemeinschaftlichen Lieferungen in ihre Umsatzsteuererklärungen und vierteljährlich in "Zusammenfassende Meldungen" aufzunehmen."

Der folgende Paragraf widmet sich dann dem "nicht-kommerziellen" Warenverkehr. Daher gehe ich davon aus, dass das jeden Warenverkehr betrifft, der nicht zwischen zwei Unternehmern geführt wird. Also z.B. Unternehmer an Privat. Und auch nur weitestgehend. Bei Autos gilt es nicht. Wobei ich der Meinung bin, dass das Wort "kommerziell" ander Stelle sehr unglücklich gewählt ist.

Ansonsten steht es natürlich jedem frei, zu versuchen, dass der englische Versender einem die Filme ohne Umsatzsteuer schickt. Das wird er aber nur tun, wenn man ihn eine UmsatzsteuerID präsentiert. Und ich freue mich auf den Gesichtsausdruck der Sachbearbeiter im Finanzamt, wenn eine nicht gewerbliche Privatperson plötzlich eine Umsatzsteuererklärung, bzw. Umsatzsteuervoranmeldung einreicht

Übrigens gibts auch Versender die meiner Meinung sind: http://www.foto-mueller.at/shop/auslandsversand.html
"Mehrwertsteuer innerhalb der Europäischen Union:
An Privatkunden verrechnen wir die österr. MWSt.,
An gewerbliche Verwender können wir Mehrwertsteuer-frei liefern! Dazu benötigen wir Ihre UID-Steuernummer (bitte im Feld Kommentare angeben).
Es fallen keine Zölle oder sonstige Abgaben an!"

Grüße
Michael

edit: Überschnitten :)

--
http://www.cyber-simon.de -- mein Photoblog
zuletzt bearbeitet 08.01.2009 22:58 | nach oben springen

#24

RE: Preiswerte Fujifilme aus GB

in analoges Fotozubehör 09.01.2009 02:53
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Das Wort "kommerziell" ist wirklich unglücklich gewählt, denn es steht eigentlich für "gewerblich". Ich betreibe aber auf jeden Fall ein Gewerbe, auch wenn ich nur an Privatpersonen verkaufe. Vielleicht sorgt ja die Juristenlobby für solche auslegungsbedürftigen Begriffe

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#25

RE: Preiswerte Fujifilme aus GB

in analoges Fotozubehör 09.01.2009 03:08
von Spätberufener • Mitglied | 23 Beiträge

Heute sind meine bestellten Filme angekommen. Recht zügige Abwicklung. Schade, dass die Versandkosten so stark angehoben wurden.

Auf der Rechnung ist als separater Punkt übrigens als Pound-Betrag ausgewiesen: VAT, also value added tax = Mehrwertsteuer.

Grüsse

Matthias


nach oben springen

#26

RE: Preiswerte Fujifilme aus GB

in analoges Fotozubehör 09.01.2009 04:43
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

meine sind auch schon da ....

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de