#1

Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 07:36
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

nachdem ich hier schon ein bisschen aktiv war und mich so wohl fühle, meine offizielle Vorstellung:

Komme aus Bayern, lebe aber zur Zeit nicht da. (Wahrscheinlich in absehbarer Zeit auch nicht)
Studiere (immer) noch, sagen wir mal: so was wie ein Orchideenfach mit Tendenz zum Trendfach...

Photographieren: Eigentlich ganz harmlos: Festhalten von Erinnerungen, Dokumentation von (Reise-)eindrücken... damit ich mir dann später, wenn mir langweilig ist, die Sachen anschauen, und eine Hilfe zur Reflektion meiner jüngeren Jahre habe. Wenn dabei schöne Bilder rauskommen freue ich mich, doch bin ich leider nicht zum Künstler geboren (bin eher Handwerker...)

Ausrüstung:
(Zu viele) Kameras: Zur Zeit v.a. eine geerbte Pentax ME mit guten Opjekitven, noch zwei Revue-Gehäuse für diese Linsen eine Seagull 4a, die meisten Photos habe ich in den letzten 3 Jahren wohl mit einer Agfa Optima 535 gemacht (so verdammt reduziert aufs notwendigste, Fokus und ein Knopf...) gemacht. und noch mehr (Canon, Praktica...)
Duka: Nur zeitweise im Bad, die meiste Zeit im (selbstgebastelten) Schrank. U.a. ein Meopta Opemus IIa, aus den 50ern, an den ich einen Farbmischkopf adaptiert habe. (mein ganzer Stolz)

ansonsten: Vor allem Schwarzweiss. Auch Farbdia. Möchte in näherer Zukunft auch mal Farbe (Farbnegativ) probieren.

So, genug
bis demnächst im Forum
Bernhard


nach oben springen

#2

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 08:32
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Bernhard,

na dann nachträglich noch ein herzliches Willkommen hier im Forum !!

Wenn Du eine Alternative zum Dia suchst, um mal Farbnegativ auszuprobieren, könnte für Dich der neue Kodak Ektar 100 sein. Ich hab hier einen liegen (war als Dreingabe in der sauteuren Zeitschrift profifoto), hab ihn aber noch nicht testen können - er soll aber der feinkörnigste Farbnegativfilm sein, den es je gab, und die Farbsättigung entspricht wohl dem, was man als Diafan von Dias gewohnt ist.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 09:23
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi Bernhard,

herzlich wilkommen und weiterhin viel Spar im Forum!

Gruß
Alex


nach oben springen

#4

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 09:58
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Zitat von namir
nachdem ich hier schon ein bisschen aktiv war und mich so wohl fühle, meine offizielle Vorstellung:


Das hört man doch gerne Auch von mir ein nachträgliches Willkommen im Forum

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei uns,

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#5

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 11:20
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Zitat von namir
so was wie ein Orchideenfach mit Tendenz zum Trendfach...

Das klingt nach Ethnologie, Philosophie oder Soziologie.

Wir nutzen übrigens ähnliche Kameras (auch wenn meine Möwe inzwischen dank einer Kiev 88 eher ruht).

Ich wünsch dir viel Spaß hier.

Grüße,
Christoph


nach oben springen

#6

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 17:24
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Christoph.
Herzlich willkommen auch aus dem Sauerland.
Gruß Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#7

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 21:57
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ein herzliches Willkommen von mir :-)

anTon (auch ein Handwerker :-))


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#8

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 22:11
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Auch von mir ein herzliches Grüß Gott und willkommen!
Bei der Gelegenheit: wie oft sollte man Orchideen denn gießen?

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#9

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 29.10.2008 22:30
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Zitat von BertholdSW
Hallo Christoph.
Herzlich willkommen auch aus dem Sauerland.
Gruß Berthold


Er heißt Bernhard.

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#10

RE: Bayer im Exil..

in Uservorstellung 03.11.2008 11:07
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Herzliche Aufnahme hier! Merci!
Scharf beobachtet, Christoph ;)
Ja die Orchidee, braucht viel Pflege, mehrmals täglich...
Was genau: Orchidee ja, aber "Tendenz zum Trendfach" auch. (Also keins der drei, oder hab ich da was verpasst, wäre ja positiv, wenn es jetzt einen Andrang auf die Philosophie gäbe, geht aber eher die Richtung: BWL, und nichts, was man nicht direkt zum Geldverdienen braucht...)

Bernhard


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de