#1

Robot Kamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.10.2008 04:34
von Greeneyes • Mitglied | 19 Beiträge

Hallo!

Nachdem ich schon mehrmals solche Kameras gesehen hab und sie mir sehr gefallen möcht ich mir eine zulegen. Was ich bisher nicht herausgefunden habe ist welches Filmformat sie verwenden. Wenn man eine solche Kamera offen betrachtet, sieht es nach KB- Film aus; allerdings waren auf den Bildern die ich gesehen habe immer Metallpatronen dabei, die wie die KB-Patronen aussehen. Bei meiner Internetrecherche habe ich den Hinweis gefunden, daß Robot auch Modelle gebaut hat, die KB-Filme verwenden bzw. habe ich ein Bild gefunden auf der eine Robot Kamera mit einem KB-Film Adapter abgebildet war. Also ist das Standartformat doch kein KB?? Da ich eine solche Kamera nicht nur in die Vitrine stellen möchte, sollten Filme dafür erhältlich sein. Har jemand eine solche Kamera und kann mir mehr darüber sagen?

Gruß Frank


http://WWW.Flickr.com/photos/frankebinger
nach oben springen

#2

RE: Robot Kamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.10.2008 06:29
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

Hallo Frank,

ich habe eine Robot Star, die benutzt ganz ordinären 135er Kleinbildfilm, hat aber auf der Auwickelseite eine eigene zweiteilige Spule. Kataloginformation von 1954 "Der Robot ist für den Gebrauch von handelsüblichen Patronen eingerichtet. Darüber hinaus kann der Liebhaber von Schnittfilm aber die neue - an sich für den Royal entwickelte - TR-Spezialkassette benutzen, deren Filmmund sich - wie alle Robot-Spezialkassetten - in der Kamera selbsttätig öffnet und damit einen völlig reibungslosen Filmtransport ermöglicht."

Die Star zum Beispiel macht 50 nahezu quadratische Bilder von 24x24 mm auf einem 36er Film...


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#3

RE: Robot Kamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.10.2008 06:32
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die Antwort habe ich doch gerade erst in der fotocommunity gelesen, wie praktisch

"Bei den Vorkriegsmodellen Robot I und den frühen Robot II passen die normalen Kleinbildpatronen nicht in die Kamera, muss in der Dunkelkammer in die Robot-Patronen umgespult werden. Da man die nicht zurückbekommt aus dem Großlabor, hat das nur Sinn, wenn man selbst entwickelt. Spätere Nachkriegs-Robot II sowie Star und Junior "fressen" normalen Kleinbildfilm."

Das Aufnahmeformat ist übrigens außer bei der Royal 24x24 und nicht 24x36.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Robot Kamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.10.2008 07:29
von Greeneyes • Mitglied | 19 Beiträge

Aaaa! Suuper! So eine neuere Star habe ich grad an der Angel! Vielen Dank für die Infos! Die kleineren Bilder macht nichts; die Canon Dial macht auf einen KB-Film doppelt so viele Bilder, da sie nur halb so große Bilder macht. Die canon Dial hat ebenfalls einen Uhrwerkantrieb; ist nur nicht so leicht zu bekommen.

Gruß Frank


http://WWW.Flickr.com/photos/frankebinger
nach oben springen

#5

RE: Robot Kamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.10.2008 07:35
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Oh, wenn du auf Kameras mit Federwerkmotor stehst, dann solltest Du Dir diese nicht entgehen lassen. Ist so ziemlich das geilste Stück Kamera, das ich je in den Fingern hatte. Leider mußte ich sie verkaufen, weil ich das Geld brauchte.
http://ritzelkiste.de/kameras/leningrad.htm

ruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de