#1

Monitor kalibrieren - Tool ausleihen

in Scanner und EBV für analoges Material 23.09.2008 06:49
von Patrick_M • Mitglied | 355 Beiträge

Hallo Fotofreunde,

wer könnte mir denn mal sein Kalibrierungstool leihen?
Wenn denn möglich...Versandkosten würde ich selbstverständlich tragen, kleiner Obulus oben drauf.

Oder lohnt sich so ein Spyder2 express??
Amazon hat das für 84,- incl. Versand.
Leider braucht man sowas nicht allzu oft.
Wüsste jetzt auch keinen aus meinem Bekanntenkreis, der sowas hätte.

Sagt doch mal...per Hand kalibrieren klappt nicht wirklich.
Hatte Fotos mit verschiedenen Farbprofilen vorhin im dm am Kodakgerät ausgedruckt, ohne dass ich da groß einen Unterschied sehen kann.
Auf dem Monitor aber schon.


Danke für Eure Ratschläge und Tipps!

Grüße, Patrick


nach oben springen

#2

RE: Monitor kalibrieren - Tool ausleihen

in Scanner und EBV für analoges Material 23.09.2008 07:53
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hallo Patrick,

es macht schon Sinn so ein Kalibrierungstool selbst zu haben, damit du, von Zeit zu Zeit, wieder nachkalibrieren kannst.

Ich hab den Huey von Pantone. Da ist noch ein Sensor dabei, der die Helligkeit immer noch an die Raumbeleuchtung anpasst.


Gruß
Alex


nach oben springen

#3

RE: Monitor kalibrieren - Tool ausleihen

in Scanner und EBV für analoges Material 23.09.2008 18:01
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Patrick,

auf meiner HP findest Du hier eine umfangreiche Abhandlung zum Monitor kalibrieren. Ich habe sie auch hier im Forum hinterlegt, finde aber grad den Thread nicht.

Das Problem ist, dass Dir mit mal eben ausleihen kaum geholfen sein wird. Dafür muss zu regelmäßig nachkalibriert werden, um gescheite Ergebnisse zu bekommen, da ein Monitor nicht auf Dauer konstant anzeigt. Kalibriert wird dabei nicht Dein Monitor als solches (wie man das von den Handrädchen-Experimenten kennt), sondern die Farbwiedergabe, verursacht von der Grafikkarte. Will heißen, diese Kalibrierungstools vergleichen die Farben am Monitor und hinterlegen auf Deinem Rechner ein Profil, dass Deine Grafikkarte so anpasst, dass immer die richtigen Farben dargestellt werden.

Ich habe - genau wie Alex - den Huey Pantone, ein Kalibrierungsgerät, dass ständig das Raumlicht misst und die Kalibrierung am Monitor entsprechend anpasst. Wenn ich Dir das leihen würde, könntest Du zwar einmal kalibrieren, aber die Dauerlichtmessung würde wegfallen. Dazu kommt, dass wenn man programmmäßig auf die Dauermessung verzichtet, eine "Standardkalibrierungseinstellung" aktiviert wird - ausreichend, aber nicht ganz perfekt. Und wenn sich Dein Monitor wieder etwas verändert, hast du nach ein, zwei Monaten schon wieder einen Unkalibrierten.

Meinem Vater habe ich vor einem Jahr den Spyder geschenkt, auch ein sehr gutes System, nur halt ohne Anpassung an die jeweilige Raumlichtqualität. Das Prinzip ist das gleiche (Profil auf dem Rechner), die Arbeitsweise etwas anders. Aber auch hier muss regelmäßig nachkalibriert werden (alle 2 bis 4 Wochen), um durchweg verlässliche Ergebnisse zu bekommen. Da hilft Dir ein einmaliges Ausleihen zwar etwas mehr als beim Pantone, aber auch nur für 2-3 Wochen, dann kann sich das auch wieder erledigt haben...

Ich rate daher dazu, einmal in den sauren Apfel zu beißen und ein Kalibrierungstool zu kaufen. Sehr empfehlenswert sind zum einen das Huey Pantone, aber auch die von Spyder.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: Monitor kalibrieren - Tool ausleihen

in Scanner und EBV für analoges Material 25.09.2008 01:29
von Patrick_M • Mitglied | 355 Beiträge

Hallo,

ist der Huey Pro notwendig oder tut es der "Kleinere" auch?


Gruß, Patrick


nach oben springen

#5

RE: Monitor kalibrieren - Tool ausleihen

in Scanner und EBV für analoges Material 25.09.2008 01:32
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Patrick_M
Hallo,

ist der Huey Pro notwendig oder tut es der "Kleinere" auch?


Gruß, Patrick


Ich habe auch nur die Standardvariante und komme damit sehr gut klar. Mit der Pro-Version kann man noch diverse Einstellungen vornehmen, die aber auch wieder Einarbeitungszeit fordern - ich benötige ihn nicht.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: Monitor kalibrieren - Tool ausleihen

in Scanner und EBV für analoges Material 25.09.2008 01:42
von Patrick_M • Mitglied | 355 Beiträge

Alles klar...dann vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Werde dann mal so einen bestellen und bin auf die Ergebnisse gespannt.


Grüße, Patrick


nach oben springen

#7

RE: Monitor kalibrieren - Tool ausleihen

in Scanner und EBV für analoges Material 25.09.2008 02:58
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge
Zitat von Patrick_M
Alles klar...dann vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Werde dann mal so einen bestellen und bin auf die Ergebnisse gespannt.


Das wird ein großer Unterschied sein - war es bei meinem Monitor zumindest. Ich hab auch den Huey und damit ist das Kalibrieren sehr einfach.

Viel Erfolg und viele Grüße
Riccardo :-)

______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
zuletzt bearbeitet 25.09.2008 02:59 | nach oben springen

#8

RE: Monitor kalibrieren - Tool ausleihen

in Scanner und EBV für analoges Material 25.09.2008 07:08
von Patrick_M • Mitglied | 355 Beiträge

Danke.

Wird dann hoffentlich bessere Ergebnisse bringen.
...was man nicht alles so braucht für's Hobby.
So schnell hat man das Geld nicht verdient, wie man es ausgibt.

Werde mal posten, wie meine Ergebnisse sind.
Warte nur noch auf die PayPal-Überweisung, dann werde ich das Teil wohl nächste Woche haben und installieren.

Grüße, Patrick


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de