#1

Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.09.2008 09:37
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Der Film ist in der Dose - aber ach du Schreck, die Entwicklerflasche ist leer. Doch statt jetzt schnell ins nächste Fotofachgeschäft zu rennen, genügt ein Griff ins Küchenregal. Siehe hier:

http://medienfrech.wordpress.com/2007/09...lung-in-kaffee/

Hat hier schon mal jemand "Caffenol" ausprobiert?

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#2

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.09.2008 19:36
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Riccardo,

ich meine mich erinnern zu können, dass Alex (Kugelfisch) hier mal Ergebnisse vorgestellt hat, wo er Filme oder Papier (weiß nicht mehr, welches von beiden) im Kaffee entwickelt hat. Dafür, dass er das Material bestimmt nicht aufwendig eingetestet hat, waren die Ergebnisse gar nicht so schlecht...

Gruß
SVen




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.09.2008 19:46
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi Riccardo,

ich hab Abzüge in Caffeenol entwickelt. An Filme hab ich mich noch nicht ran getraut.

Gruß
Alex



nach oben springen

#4

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.09.2008 20:23
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

och so .. ich dachte, Du hättest einen Tip, wenn die Wodkaflasche leer ist

Hicks
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#5

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.09.2008 20:46
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Apropo Alkohol: ist denn Alkohol (insbes. Wein) nicht auch säurehaltig genug, um damit Filme entwickeln zu können ?? Wenn beim Wein der Zucker ein Problem wäre, würde dann nicht ein sehr trockener Wein gehen ?? Denn offensichtlich ist beim Kaffe das Zauberwort ja säurehaltig...

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.09.2008 21:35
von oetzel • Mitglied | 439 Beiträge
Ich dachte irgendwo mal gelesen zu haben, dass Weinsäure und Harnsäure auch funktionieren. Nicht besonders eben. Wobei das vielleicht interessante Tonungen gibt. Bei Caffenol wirds auch bräunlich. Wobei auch Caffenol nicht mehr so lecker ist, wenn man erstmal das Waschsoda dazugemacht hat

Grüße
Michael

--
http://www.cyber-simon.de -- mein Photoblog
zuletzt bearbeitet 18.09.2008 21:35 | nach oben springen

#7

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.09.2008 22:01
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Zitat von oetzel
Wobei auch Caffenol nicht mehr so lecker ist, wenn man erstmal das Waschsoda dazugemacht hat


Dafür kann man es dann als Tinktur gegen Schuppenflechte verwenden.

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#8

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.09.2008 22:17
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von oetzel
Ich dachte irgendwo mal gelesen zu haben, dass Weinsäure und Harnsäure auch funktionieren.


Hm... dann müsste theoretisch ja auch Essigsäure funktionieren, richtig?? Aber wie kann es dann kommen, dass man ausgerechnet verdünnte Essigsäure zum Stoppen von Entwicklungsprozessen nutzt ?? Ich versteh grad nicht den Unterschied zwischen entwickelnder und stoppender Säure...

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#9

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.09.2008 07:52
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Wein, Harn, Kaffee, Schuppenflechte ... was kommt noch? Nur weil wir ein wenig mit Chemie rumpantschen sind wir doch keine Allchemisten, die Gold herzaubern

ach, da fällt mir ein .... wie kann man denn das Silber wieder aus dem Fixierbad holen?

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#10

RE: Die leckersten Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.09.2008 11:46
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Zitat von bilderknipser
ach, da fällt mir ein .... wie kann man denn das Silber wieder aus dem Fixierbad holen?


Also bei mir setzt sch das schon ab.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de