#11

RE: Stainende Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.09.2008 10:17
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge
Da werd ich den guten Herrn Moersch wohl doch nicht bemühen. Habe gerade folgendes gefunden:

Zitat von http://www.moersch-photochemie.de/daten/...eilungFilme.pdf
| ISO | Korn | Schleier | Beurteilung
Tanol | 125/22° | fein | gering | bedingt empfohlen
Tanol Speed | | | | nicht empfohlen


Da ist zwar Finol nicht aufgeführt, aber dass der Foma 200 nicht bei den Entwicklungszeiten dabei steht wird seine Gründe haben.

Gruß,
Christoph

zuletzt bearbeitet 04.09.2008 10:19 | nach oben springen

#12

RE: Stainende Entwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.09.2008 21:59
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

So, hab doch mal nachgefragt. Aufgrund häufigerer Nachfrage hat Herr Moersch mal die Entwicklungszeiten für Fomapan 200 in Finol ermittelt.
Bei normalem Kipp bringt der Foma 200 in Finol 125ASA bei 24 °C und 9 Minuten. Bei Verwendung von Leitungswasser wird man wohl nur 100 ASA erhalten. Das ist aber geschätzt, aber das werd ich dann eben für mich selber herausfinden. Damit kann ich gut leben. Den Foma 100 wird er auch noch austesten.

Gruß,
Christoph


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de