#1

1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 24.08.2008 07:10
von TTL (gelöscht)
avatar

Hallo Freunde,

diejenigen, die Wolfgang gekannt haben, dürften jetzt die Augen nicht verschließen.
enn: " Wir sind es IHM schuldig .


Schlage ein Treffen vor, an dem "Photografiert" wird.
Ein Treffen an dem "gesprochen" wird.
Ein Treffen, an dem wir das machen, wofür wir in diesem Forum sind.
Aber auch ein Treffen:
"Remember to Wolle"
Vieleicht eine Lokation, an der er auch schon war:

M A U L B R O N N

Ich weiß nicht ob "Biggi" dazu Lust hat ?
Ich weiß aber das wir alle Freunde sind.
Auch weiß ich, dass "Biggi", zur Zeit micht mobil ist.
Wenn sie dabei sein will ( ich hoffe stark), dann sollte sich jemad bereit erklären sie Abzuhohlen" und wier "Nach Hause" zu bringen.
Biggi, - wohnt ca. 1 Autostunde von Stuttgart.
Notfalls fahre ich mit meiener (getunten) Vespa dorthin und hohl sie ab.

Ich dachte vielleich an viele Bilder, welche man mitbringen kann, bei denen "Wolle" zu sehen ist ( gibt es massig).
Diese solle man "Biggi" überreichen.

Viellicht;- Vielleicht könnte man das dann "jährlich" (Treffen) wiederhohlen ( ich wage es zu hoffen).

So;- mal sehen wieviel Freund Wolle wirklich hatte !



Herzlichst Horst


zuletzt bearbeitet 24.08.2008 07:13 | nach oben springen

#2

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 24.08.2008 07:24
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge

*tränenwegwisch* (was eh keinen sinn macht, weil gleiche neue fließen)

Horst, dubist wundervoll........


neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
nach oben springen

#3

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 24.08.2008 21:28
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo Horst, hallo Biggi,

ich finde das eine sehr gute Idee.

Ich kannte Wolfgang nicht sehr gut, aber ich habe ihn sehr geschätzt. Als ich angefangen habe zu photographieren war er wie eine Art Mentor für mich. Meine halbe Dunkelkammerausrüstung stammt von ihm, gegen ein paar Weißwürschte beim Portraitshooting in Nellingen hat er mir ein Apo-Rodagon geschenkt. Bei einem Treffen hier in München bin ich den ganzen Tag mich ihm unterwegs gewesen, besonders in der Pinakothek der Moderne. Die Designabteilung hatte es ihm am meisten angetan. Es war ein schöner Tag. Ein Bericht von ihm darüber findet sich sicher noch in den Tiefen des Forums.

Das sind die Sachen, die mir durch den Kopf gehen, wenn ich an ihn denke.

Ein Treffen in Maulbronn ist mir leider einfach zu weit weg. Ich wäre gerne dabei.

Was mir aber schon am ersten Tag durch den Kopf gegangen ist, als ich die schlimme Nachricht erfuhr, war, ob wir vom Forum aus nicht eine Austellung in die Wege leiten sollten. Wann und wo sei erstmal dahingestellt. Vielleicht etwas, wie ihr es unter Wolfgangs federführender Leitung schon einmal gemacht habt. Nur, dass das Ganze zu ehren und mit Bildern von Wolfgang geschehen sollte. Vielleicht mit Bildern, die wir von ihm haben (wenn es da mehrere gibt?). Ich habe bei mir zuhause noch einen Print, quadratisch auf 18x24 Papier, eigentlich nur ein Grundprint, auf den aufgebaut werden sollte. Wegen dieses Bildes, es zeigt einen Weinstock, nur den Stamm, bin ich überhaupt näher mit Wolfgang und Kontakt gekommen und er hat mich eingeladen, mich doch auch in diesem Forum anzumelden. In Dukafragen könne man mir hier bestimmt sehr gut weiterhelfen.

Ich hoffe aber von ganzem Herzen, dass das was wird, mit eurem Treffen!

Grüße,
Christoph


nach oben springen

#4

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 01.09.2008 07:05
von TTL (gelöscht)
avatar


Einfach S-C-H-A-D-E !


LG Horst



zuletzt bearbeitet 01.09.2008 07:05 | nach oben springen

#5

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 01.09.2008 07:24
von TTL (gelöscht)
avatar


REMEMBER To WOLLE !


Angefügte Bilder:
User Treff.jpg

nach oben springen

#6

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 01.09.2008 08:50
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge
Danke Horst.......
ja...sehr schade....

aber auch wenn´s daneben ging - es ist der Gedanke, der zählt.
Deine Geste für Wolfgang...er würde sie zu schätzen wissen...
und ich auch.

Danke für das Bild................

neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
zuletzt bearbeitet 01.09.2008 09:10 | nach oben springen

#7

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 01.09.2008 11:00
von mike • Admin | 4.295 Beiträge
Hallo ich finde es auch sehr schade das es hier nicht zu einem Treffen gekommen ist...

Ich glaube aber nicht das man dadurch sagen kann das es niemanden interessiert. Jeder wird hier seine Gründe gehabt haben dafür das er nicht kommen konnte oder reagiert hatte. Diejenigen die ihn bei einem vergangenen Treffen persönlich kennen lernen durften sind sicher selbst schwer geschockt und traurig.

Horst du bist ein Mensch der gerne nach vorne prescht und somit seine Trauer und Loyalität bewältigen kann und zeigt, jeder hat seinen eigenen Weg mit seinem Schmerz und Trauer umzugehen wie es für ihn am besten ist...

Wolfgang hat hier in diesem Forum seine Spuren hinter lassen und hat viel an seiner Entwicklung beigetragen. Uns alle hat es sehr getroffen als wir von seinem traurigen Ableben erfahren haben. Ich habe Wolfgang leider nur einmal zu unserem letzten Usertreffen in Würzburg persönlich kennen gelernt und sebst da hatte ich nicht viel Zeit mit ihm richtig zu sprechen. Drei, viermal haben wir telefoniert und er erzählte mir von seiner geplanten Selbstständigkeit und seinen Ideen und Meinungen zum Forum - ich habe ihn kennen gelernt als einen Menschen der mit viel Mut und Herz an Dinge ran ging die ihm wichtig waren - leider habe ich ihn nicht besser kennen lernen dürfen...

Biggi dich trifft es sicherlich am schwersten und aus all deinen Zeilen ist dein Schmerz zu spüren. Du machst dir hiermit Luft und versuchst deine Trauer zu bewältigen und zu verarbeiten - das Schreiben ist dein Ventil und ich beneide dich für diese Gabe... bitte denke nicht das es anderen an Sensibilität fehlt oder es ihnen egal ist was mit Wolfgang geschehen ist - was für dich das Schreiben, für Horst der Sturm nach vorne ist, ist für andere der ruhige Weg.

Ich denke das jeder Wolfgang so in seinen Gedanken behalten sollte wie er in gesehen und kennen gelernt hat,

Viele Grüße mike



- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

zuletzt bearbeitet 01.09.2008 13:24 | nach oben springen

#8

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 01.09.2008 11:37
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Mike, einerseits sprichtst Du mir aus der Seele, andererseits fand ich gerade Horst's Idee mit den Bildern von Wolfgang sehr gut und angemessen. Da könnte ich sogar auch eines zu beitragen, aber wer sonst? Und wenn man nun einfach ein Bild beisteuert, von dem man denkt, daß es paßt? Vielleicht der eine ein trauriges, der andere ein hoffnungsvolles usw.? Aber nicht jetzt hier im Netz sondern ein richtiges Bild. Ich habe etwas das Gefühl, daß es den Anschein hat, uns ginge das am A... vorbei, weil hier eine so geringe Reaktion kommt. Das stimmt aber sicher nicht. Man ist nur irgendwie hilflos .. unsicher .. ängstlich.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 01.09.2008 12:03
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Man ist nur irgendwie hilflos .. unsicher .. ängstlich...

Das sind die Worte die mir gerade nicht eingefallen sind - danke das du es nochmal auf dem Punkt gebracht hast,

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#10

RE: 1tes Treffen "Remember to Wolle"

in Regionale Usertreffen 01.09.2008 12:15
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge
muss gestehn, dass ich natürlich schon das ein oder andere mal hier reingeguckt hab und ja - dann auch ein wenig enttäuscht war, dass da außer von Christoph so rein gar keine Resonanz kam...
Fand den Gedanken von Horst eine schöne Geste und...ich weiß, dass man an der Stille hier nicht messen kann, 'wieviele Freunde Wolfgang wirklich hatte' und ich bin mir ziemlich sicher, dass Horst das auch weiß
und das nicht so wortwörtlich gemeint hatte, wie es da steht. Denke wer ihn kennt, weiß das ebenfalls.

Hab nun bissl ein schlechtes Gewissen, aber doch... es sah schon traurig aus - hat mich ein wenig traurig gestimmt, dass eben so gar nichts kam.
Mir ist auch klar, dass man nicht von sonstwo anreist für so ein Treffen, das hätte sicher auch kein Mensch erwartet. Find' nun gar nicht die richtgen Worte um das auszudrücken was ich eigentlich sagen möchte......

sorry......


*....seufz*

neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
zuletzt bearbeitet 01.09.2008 12:17 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de