#11

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.08.2008 19:59
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#12

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.08.2008 20:21
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Detlev,

schafft das Sigma denn auch einen Maßstab von 1:1, oder wo liegt hier die Grenze ?? Hab in der letzten halben Stunde mal Ebay durchsucht, aber da waren nur 2 Stück - eines für Nikon und eines von einem Händler, der 290 € dafür haben will. Spinnt der , für 120 € drauf bekommt man schon das Tokina 100/2,8 neu ...




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#13

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.08.2008 20:57
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Da bin ich mir nicht so ganz sicher. Es gibt denke ich 2 Varianten, das ältere (da muß ich nochmal nachsehen) schafft 1:1, das neuere nur 1:2 wird aber mit einem Adapter ausgeliefert der dann 1:1 schafft. Ersetzt wurde es jetzt durch ein 105er/2.8 mit 1:1.

Der Preis ist ganz klar zu teuer. In den Listen ist es mit 120,- € geführt und letztes Jahr gings immer um 70-90 € weg.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#14

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.08.2008 23:19
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Ich glaube der Bernd hat auch eins, vielleicht weiß er ja mehr!


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#15

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 22.08.2008 03:17
von horei1 • Mitglied | 151 Beiträge

Wenn ich im - zugegeben sehr selten - Makrobereich was machen will, nehme ich Vergrößerungsobjektive, adaptiert an einem Balgengerät. Damit habe ich bislang die besten Ergebnisse erreicht.

Gruß
Horst


nach oben springen

#16

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 22.08.2008 06:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hm... ich hab selbst noch nicht mit Balgen gearbeitet, das aber schonmal gesehen. Das ist mir zu umständlich, da würd mir die Spontanität verloren gehen. Ich möchte was haben, was ich immer bei meiner normalen Ausrüstung dabei habe und was sich trotzdem eignet. Mein EF 100/2 USM gehört jetzt zu meiner Standard- und fast-immer-dabei-Ausrüstung, das würde ich dann einfach tauschen gegen ein anderes Makroobjektiv um die 100 mm Brennweite.

Trotzdem danke für den Tipp !!

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#17

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.08.2008 22:31
von Makrofetischist • Mitglied | 26 Beiträge

Hallo Sven, ich habe da mal einen Test zum Vergleich Canon 100/2,8 USM zum Sigma 150/2,8 HSM bei meinen Pechlibellen gepostet...das 150mm hat fast genau dieselbe Baulänge wie das 100er und ist in der Qualität viel besser...mein Tipp: das Sigma 150/2,5 HSM


Viele Grüsse aus Kehl am Rhein
Markus
nach oben springen

#18

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.08.2008 22:49
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Makrofetischist
das Sigma 150/2,5 HSM


Ist das das Vorgängermodell zum Sigma 150/2,8 ?? Ich hab mal bei Ebay geschaut und gegoogelt, es aber nicht finden können, scheint selten zu sein.

Ansonsten wäre ich sofort für dieses (oder Dein) Objektiv zu begeistern, aber zum einen ist das nochmal ein Stück teurer als die 100er Makros, zum anderen brauche ich die 100er Festbrennweite für Portraits und Aufträge. Daher möchte ich bevorzugt in diesem Brennweitenbereich nach Alternativen suchen.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#19

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.08.2008 22:54
von Makrofetischist • Mitglied | 26 Beiträge

I'm sorry...ich hätte meinen Text durchlesen sollen...muss natürlich 2,8 heissen, nicht 2,5 ...nochmals sorry...


Viele Grüsse aus Kehl am Rhein
Markus
nach oben springen

#20

RE: Makro-Überlegungen: Objektivwechsel oder Retro-Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.08.2008 23:05
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Kein Problem . Hätte so ja auch sein können, denn Sigma hatte ja auch erst das 90/2,5 Makro, bevor das 105/2,8 Makro auf den Markt kam.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de