#1

Objektive für C330

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.08.2008 05:59
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Hallo,

ich hab nun schon oft gelesen, dass man bei TLR-Kameras mit Zentralverschluss nie die Blende/Zeit nach dem Spannen des Auslösers ändern darf. Zu den Objektiven der Mamiya C220/C330 habe ich solche Hinweise weder in Bedienungsanleitungen noch sonstirgendwo finden können. Ich habe am Anfang auch nie darauf geachtet und mein 80er Objektiv hat auch keinerlei Schaden genommen.
Weiß hier jemand näheres?

Danke und viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#2

RE: Objektive für C330

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.08.2008 07:10
von strind77 • Mitglied | 270 Beiträge

Hallo Riccardo,
ich glaube, das ist nur bei alten Verschlussen so. Z.B. Compur Rapid o.ä.. Da muß man schon etwas,kraft aufwenden, um bei gespanntem Verschluss die Zeit zu verstellen. Und dann hat man das Werk geschrottet.
Bei "moderneren" Verschlüssen dürfte das nicht mehr der Falls sein. Garantieren kann ichs natürlich nicht

gruss
jens


nach oben springen

#3

RE: Objektive für C330

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.08.2008 08:31
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Zitat von Neocortex

ich hab nun schon oft gelesen, dass man bei TLR-Kameras mit Zentralverschluss nie die Blende/Zeit nach dem Spannen des Auslösers ändern darf.


Ich arbeite ja auch mit verschiedenen Objektiven an der C330. Mir ist unbekannt, das man darauf achten muss.
Wenn man eine Aufnahme gemacht hat, spult man ein Bild weiter. Dabei wird doch bei den meisten Objektiven automatisch der Verschluss gespannt. Erst dann stellt man für eine neue Aufnahme Blende bzw. die Zeit ein.

Gruß
Eduard


nach oben springen

#4

RE: Objektive für C330

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.08.2008 10:21
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Zitat von MF-Fan
Wenn man eine Aufnahme gemacht hat, spult man ein Bild weiter. Dabei wird doch bei den meisten Objektiven automatisch der Verschluss gespannt. Erst dann stellt man für eine neue Aufnahme Blende bzw. die Zeit ein.



Hallo Eduard,

so mache ich das ja auch. Ich war halt nur verunsichert, weil ich eben solche Warnungen gelesen habe, aktuell wieder bei Svens Erfahrungsbericht mit seiner neuen Rolleicord.
Du hast mich jetzt aber wenigstens beruhigt, danke

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#5

RE: Objektive für C330

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.08.2008 10:57
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Bei meiner 330f kurbel ich auch immer direkt nach einer Aufnahme den Film weiter und ziehe ja damit auch gleichzeitig den Verschluß auf - bisher ohne Probleme. Bei meiner Rolleicord V auch, bisher ist mir nichts von einem defektenn Verschluß aufgefallen. Über das eingangs angesprochene Problem habe ich allerdings auch irgendwo schon mal was gelesen. Kann das sein, daß das nur bestimmte ältere Modelle der Rolleicord betrifft?

Gruß Stephan


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de