#11

RE: Baryt Maco Multibrom MBF - kennt das einer

in analoges Fotozubehör 21.07.2008 19:27
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Das denke ich aber auch.

Gut, wenn man einen Belichtungsrahmen hat brauch man das Rotfilter nicht so oft aber ab einer Papiergröße von 24x30cm habe ich keinen und da muß ich halt unter Rotfilter arbeiten!

Gruß
Lui


nach oben springen

#12

RE: Baryt Maco Multibrom MBF - kennt das einer

in analoges Fotozubehör 21.07.2008 19:35
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

@Sebastian

Der Calbe N113 ist ein sehr bekannter (wenn nicht sogar DER bekannteste) Positiventwickler der ehem. DDR. DAmals hieß er noch ORWO N113 und wurde ebenfalls von der Firma Calbe hergestellt. Wenn man mit ihm noch nicht gearbeitet hat so sollte man ihn aber vom Namen her kennen.

Kannst ja mal schauen unter:

http://www.calbe-chemie.de/shop/shop.htm

Gruß
Lui


nach oben springen

#13

RE: Baryt Maco Multibrom MBF - kennt das einer

in analoges Fotozubehör 22.07.2008 03:56
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Und sollte als Agfa Neutol (in Pulverkonfektionierung) auch jedem Bundes- bzw. Reichsdeutschen Laboranten bekannt sein.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#14

RE: Baryt Maco Multibrom MBF - kennt das einer

in analoges Fotozubehör 22.07.2008 21:43
von Sebastian Junghans • Mitglied | 91 Beiträge

Moin, ich bin sehr gerne bereit, hin und wieder einige Beiträge hier im Forum konstruktiv einzubringen. Vor allem, wenn Produkte angesprochen werden, die ich beruflich betreue.
Wenn ich sage, dass ich persönlich keine Kenntnisse von einem Produkt oder Sachverhalt habe, dann spreche ich ganz allein für mich als Person. Als Repräsentant meines Arbeitgebers trete ich hingegen gerne in einem anderen Forum als Kompetenzpartner auf.
Dort hätte ich bespielsweise diesen Hinweis nicht benutzt.
Wenn ich ein Produkt, auch wenn es vielleicht auch noch so bekannt sein mag, nicht verwende, also selbst benutze, dann gibt es ggfs. auch Gründe, mich auf umweltfreundliche Problemlösungen zu konzentrieren. Und aus dieser Gattung stehen mir in unserem Werkslabor genügend Alternativen zur Verfügung.
Besten Gruss
Sebastian Junghans


nach oben springen

#15

RE: Baryt Maco Multibrom MBF - kennt das einer

in analoges Fotozubehör 22.07.2008 22:28
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Hi Sebastian,

das war jetzt auch nicht als Vorwurf von mir gedacht, bloß habe immer gedacht, wenn man in solch einer Branche wie Du arbeitetst, kennt man alle Produkte auf dem Markt. Klar ist der N113 kein umweltfreundliches/gesundheitsförderndes Produkt aber es hat Geschichte..

Gruß
Lui


nach oben springen

#16

RE: Baryt Maco Multibrom MBF - kennt das einer

in analoges Fotozubehör 22.07.2008 23:38
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge
Hallo Lui,

der Antwort von Herrn Junghans ging eine Mail von der Administration voraus. Die Forenregeln sehen vor, daß hier kommerziellen Beiträge nicht zugelassen sind.

Das Forum soll von und für Hobbyphotographen sein. Für die Kommunikation zwischen Anwender und Anbieter gibt es andere Plattformen.

Gruß
Alex

zuletzt bearbeitet 22.07.2008 23:45 | nach oben springen

#17

RE: Baryt Maco Multibrom MBF - kennt das einer

in analoges Fotozubehör 23.07.2008 18:56
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Hi Alex,

weiß ich für's nächste mal bescheid.

Danke und gruß
Lui


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de