#1

6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 23.03.2008 07:33
von Rapier • Mitglied | 153 Beiträge

Hallo,
nachdem ich verschiedentlich hier im Forum Loblieder auf MF-Dias gelesen habe, wird mir der Mund wässerig.
Mit den 6x6 Dias ist für mich alles klar, wie sieht es aber mit dem &x7 Format meiner Mamiya RZ67 aus? Stimmen die Rähmchen für 6x7 und 6x6 größenmäßig überein, sodaß beide im gleichen Projektor verwendet werden können? Oder sollte man die 6x7er auf jeder Seite 0,5cm kürzen, um sie auf 6x6 zu bringen? (Anm.: bin von Natur aus faul-nach Meinung meines Vaters!) Bin auf Antwort gespannt. Gruß, Christopher


nach oben springen

#2

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 23.03.2008 10:02
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von Rapier
Hallo,
...Stimmen die Rähmchen für 6x7 und 6x6 größenmäßig überein, sodaß beide im gleichen Projektor verwendet werden können?


Die Rähmchen können eigentlich größenmäßig nicht übereinstimmen! Das Außenmaß der 6x6 Rähmchen ist 7x7, also müssen für 6x7 Dias die Rähmchen größer sein.
Zitat von Rapier
Oder sollte man die 6x7er auf jeder Seite 0,5cm kürzen, um sie auf 6x6 zu bringen? (Anm.: bin von Natur aus faul-nach Meinung meines Vaters!) Bin auf Antwort gespannt. Gruß, Christopher

Dies könnte eine Lösung sein und hätte zwei Vorteile: man spart sich neue Rähmchen und man braucht keinen neuen Dia-Projektor (die sind Sch..... teuer!).

Gruß aus Anröchte
Franz


nach oben springen

#3

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 02.04.2008 22:00
von Rapier • Mitglied | 153 Beiträge

Hallo Franz,
vielen Dank für Deine Antwort. Werde da wohl doch schnippeln müssen, denn die Preise für 6x7 Projektoren sind alles andere als xxxxxxxxteuer, noch viel schlimmer. Mir wurde ein Rolleiprojektor angeboten, der sowohlKB als auch 6x6 projizieren kann. Preisvorstellung EUR 400,00. Ist das was? Gruß, Christopher


nach oben springen

#4

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 16.07.2008 23:08
von Seehase • Mitglied | 16 Beiträge

Hi Christopher,

ich kenne bis jetzt nur einen Diaprojektor der für 6x7 geeeignet ist und zwar
die von Götschmann. Schau mal auf die Seite der Firma (http://www.goetschmann.de), dort sind auch die Preise,
der Projektoren irgendwo zu finden. Ab und zu wird auch mal einer der Projektoren
bei eBay gebraucht angeboten, dann allerdings meist immer noch zu Preisen über EUR 1.000,--

Beste Grüße vom Bodensee,

Michaela


nach oben springen

#5

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 16.07.2008 23:14
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Christopher,

ich sehe nicht so ganz den Vorteil, den die Mamiya RZ67 dann für Dich hat - außer du solltest bereits eine zu Hause haben.

Du bekommst bei 6x7 weniger Bilder auf einen Film, und wenn Du die dann eh wieder schneidest, könntest Du - vorausgesetzt Du spielst bislang nur mit dem Gedanken der Anschaffung einer RZ67 - genausogut direkt eine 6x6-Kamera kaufen, dann hast Du keine Schnippelei und kannst die Filme besser ausnutzen. Ob das nun eine Doppeläugige sein muss oder eine Systemkamera sein soll, lass ich mal dahin gestellt. Alternativ wäre ja auch denkbar, die Mamiya (wenn sie schon bei Dir zu Haus liegt) zu verkaufen und eine andere 6x6-Kamera zu kaufen.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 17.07.2008 03:59
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

Zitat von Rapier
Werde da wohl doch schnippeln müssen, denn die Preise für 6x7 Projektoren sind alles andere als xxxxxxxxteuer, noch viel schlimmer. Mir wurde ein Rolleiprojektor angeboten, der sowohlKB als auch 6x6 projizieren kann. Preisvorstellung EUR 400,00. Ist das was? Gruß, Christopher


Für die RZ 67 gibt's doch Wechselmagazine in 6x6 und 6x4,5,das wäre doch die elegantere Lösung.

6x4,5 hat die gleichen Rahmenabmessungen (7x7cm) wie 6x6,nur ist eben ein Teil abgedeckt.(6x7 hat 8,5x8,5 cm).
6x6-Rahmen bekommt man auch gut bei ebay,unbenutzt und gebraucht,die Preise gehen noch,wenn man ein bisschen sucht.
6x7 gibt's fast nur neu,da kostet der doppelt verglaste Gepe dann 2€ pro Rahmen.

Der Rolleiprojektor wird ein P11 sein,bei Ebay gingen die letzten für 80-120€ weg,mit Zoomobjektiv vielleicht etwas mehr.
Einen guten 6x6 - Projektor sollte man auch unter 100€ bekommen, z.B. Kindermann,Liesegang.

Du solltest Dir vorher überlegen,ob Du Magazine möchtest,oder die Dias einzeln von Hand schieben und wechseln (z.B. Malisix/60€)
Magazine sind halt auch nicht billig,und kosten gebraucht einige Euro pro Stück.




nach oben springen

#7

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 17.07.2008 04:48
von strind77 • Mitglied | 270 Beiträge

Mit etwas Geduld kannst Du eventuell mal eine passenden Projektor angeln.
Mein Vater hat über eine Anzeige im Brennerkatalog einen Linhof 6x7 Projektor gekauft. Vorteil: da waren gleich 200 Rahmen mit Glas dabei - ist allerdings ohne Magazin - man muß die Dias über Schieber einlegen. Da mein Vater seine Mamiya 7 schon lange nicht mehr genutzt hat, wird er wohl auch den Projektor nicht mehr wirklich brauchen. Ich kann ja mal anfragen, ob er Ihn, samt Diarahmen verkaufen möchte, falls Du Interesse hast.

Gruß
Jens


nach oben springen

#8

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 17.07.2008 07:44
von Rapier • Mitglied | 153 Beiträge

Hallo, herzlichen Dank für Eure Antworten!!
@ Michaela: Stimmt, Götschmann baut die besten 6x7 Projektoren. Leider sind diese verflixt teuer, selbst bei
ebay.
@ Sven: Dein Rat kommt zu spät, die RZ67 ist schon da. Tolles Ding!!
@ Brom: Das ist ja der Hammer!! Deine Idee mit den entprechenden Magazinen ist so gut, daß ich mich beiße,
nicht selbst darauf gekommen zu sein! Schick mir bitte per PN Deine Adresse und eine Flasche Unkeler
Wein ist Dir sicher. Ich meine es ernst!!
@ Jens: Interesse besteht! Also wenn der Vater, dann bitte PN. Danke

Einen schönen Abend Euch allen, Christopher


nach oben springen

#9

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 17.07.2008 20:56
von oetzel • Mitglied | 439 Beiträge

Heya, Glückwunsch zur RZ67. Hab eine RB und die ist auch schon ein Klasse Gerät. 6x6 Magazine sind ein wenig schwerer zu finden. Ich hab ein 6x7 und ein 6x4.5, für welches ich Häme von Alex einstecken muss. Von wegen grosses Gerät und nur kleines Format...
Ich würde auch das Abschneiden von 6x7 auf 6x6 als gangbare Lösung sehen. Wenn du ein Bild machst, kannst du ja auch schon in 6x6 denken. Bzw. wenn der Sucher bei der RZ ähnlich ist wie bei der RB, dann sieht du im Querformat ja beide 6cm Linien und hast schon eine visuelle Hilfe.

Viele Grüße
Michael


--
http://www.cyber-simon.de -- mein Photoblog
nach oben springen

#10

RE: 6x7 Diaprojektion

in analoges Fotozubehör 17.07.2008 21:17
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von oetzel
Ich würde auch das Abschneiden von 6x7 auf 6x6 als gangbare Lösung sehen.


Wenn man die Magazine so schwer bekommt, ist das natürlich die bessere Lösung, als die Kamera gar nicht zu nutzen. Allerdings bleibt es dabei, dass einem pro Film 2 Bilder verloren gehen. Wenn man viel unterwegs ist (z.B. die Kamera im Urlaub einsetzen würde) und viele Filme zusammen bekommt, kann sich das schonmal summieren und teuer werden...

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de