#1

Mein Letztes

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.07.2008 08:58
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge
So, ich hab die Nase gestrichen voll

Seit mehreren Tagen versuche ich das Dia zu scannen, mehr bekomme ich einfach nicht raus.
Das war dann das letzte Mal, das ich mit diesem Scanner ein Dia verarbeite.

Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


zuletzt bearbeitet 09.07.2008 08:59 | nach oben springen

#2

RE: Mein Letztes

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.07.2008 09:01
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

ja wo isses denn?
Duck und wech,


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#3

RE: Mein Letztes

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.07.2008 09:02
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge
So, hier isses. Ich hatte einen Fehler auf der Seite.

Ich krieg den Kontrast mit dem Scanner einfach nicht gebacken.
Angefügte Bilder:
Ferrari.jpg

Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


zuletzt bearbeitet 09.07.2008 09:02 | nach oben springen

#4

RE: Mein Letztes

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.07.2008 19:56
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Detlev,

mit den Kontrasten hast Du tatsächlich Schwierigkeiten, das ist zu sehen, aber wohl auch mit einem Farbstich, der Richtung Magenta tendiert. Vielleicht hilft Dir meine Anleitung, die heut abend on geht (obwohl die speziell für Farbnegativ- und nicht Farbpositivfilme gedacht ist). Versuch mal, über den mittleren Schieber der Tonwertkorrektur das Bild insgesamt aufzuhellen (Faktor 1,10 bis 1,15), ggfs bekommst Du damit die Kontraste in den Griff. Wird das Bild gleichzeitig flau, kannst Du anschließend die Funktion "Helligkeit / Kontrast" nutzen und hier beides einstellen - eine mögliche Helligkeitserhöhung ungefähr mit dem halben Wert dessen, den Du bei der Kontrasteinstellung vornimmst.

Ansonsten würde es vielleicht einfach irgendwann Zeit für einen neuen (gebrauchten ??) Scanner ?? Ich hab meinen Minolta Scan Elite II auch gebraucht gekauft und es hat sich trotzdem erheblich gelohnt.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Mein Letztes

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.07.2008 08:37
von NT • Mitglied | 69 Beiträge

grins... abgesehen von der Diascannerei.. das Foto.. ich finds klasse (auch wenns hier nicht direkt um dieses geht)

Gruß A.


___________________________________________________
Liebt das was Ihr tut und Ihr werdet nie im Leben arbeiten müssen! (Zitat: Bert Monroy)

nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de