#1

Kurzfristig was pushbares finden

in analoges Fotozubehör 28.06.2008 08:22
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo,

ich geh heut abend recht kurzfristig weg und würd gern eine kamera mitnehmen. Da der spaß aber wahrschienlich dunkel werden wird, wer ich definitiv pushen müssen.

Im Kleinbild hätte ich APX 100 oder ganz evtl. noch einen APX 400 zur Auswahl.

Im Mittelformat Foma 200 und Forte 400.

Ich tendiere zum Mittelformat und werde den Forte nehmen müssen, der liegt nämlich noch unbelichtet im Magazin und ein leeres Magazin hab ich nicht zur Hand. Dazu käme die Frage welche Zeiten ich mit der Kiev noch halten kann (bisher hab ichs nie drauf angelegt, aber 1/125 ging super).

Und dann wäre da noch die Frage des entwickelns. Ich hab nur Ilfotec LC29 und Rodinal zur Hand und daran wird sich kurzfristig auch nichts ändern. Zu entsprechenden Filmen finden sich da leider auch keine Zeiten.

Was tun sprach Zeus? Einfach mal drau anlegen oder Film und entwickler sparen? Die Bilder dürfen sehr gerne auch kontrastreich (auch sehr) werden, aber man sollte schon noch was erkennen. Kann da standentwicklung helfen?

Für eine schnelle Antwort wär ich dankbar, ich muss bald weg.

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#2

RE: Kurzfristig was pushbares finden

in analoges Fotozubehör 28.06.2008 13:15
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hat sich erübrigt. Hab dann doch lieber den APX 400 genommen. Hab eh nur ein paar Bilder gemacht. Mal sheen was rauskommt.

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#3

RE: Kurzfristig was pushbares finden

in analoges Fotozubehör 28.06.2008 23:45
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

APX400 in Rodinal auf 800 ASA gepushed kommt finde ich recht schön:

http://flickr.com/photos/alex1976/427213460/
http://flickr.com/photos/alex1976/458549989/


nach oben springen

#4

RE: Kurzfristig was pushbares finden

in analoges Fotozubehör 28.06.2008 23:52
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Habe auf meiner Reise ein paar Rollei Retro 100 als 400er gepusht und ca. 17 Min. in Rodinal 1+50 entwickelt. Hat ganz wunderbar geklappt.

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#5

RE: Kurzfristig was pushbares finden

in analoges Fotozubehör 29.06.2008 02:47
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Die Bilder gestern hab ich mit 1600 gemacht. Bin mal gespannt. Aber der FIlm muss auch erst mal voll werden.

Werd mir wohl demnächst eh mal ienen zehnerpack ADOX CHM 400 (also HP5) kaufen. Die sollen ja auch gut Pushbar sein.

Welchen Entwickler würdet ihr nehmen? Rodinal oder den LC29? Ich tendiere zu LC in H-Verdünnung...oder Standentwicklung in Rodinal?!

Gruß,
Christoph

PS: Was mich ja nervt, ist, dass ich wegen Forte Papier und den ADOX Filmen bei Impex bestellen will, aber ich will auch ECO 4812 haben und zwar in 270ml Flasche zum testen. Also anfragen bei Impex, weil von 4812 nix im Katalog steht. Sie habens da, aber nur in 1000ml. Also gefragt ob sie's nicht beschaffen können. Antwort: Wir habens nur in 1000ml da. Auf das bestellen können wurde gar nicht erst eingegangen. Ich würd ja direkt bei Moersch bestellen, aber wegen einem Artikel???


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de