#11

RE: 6X6 Rollfilmkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.05.2008 23:32
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Das Papier wird abgemacht. Ist mir einem Klebestreifen befestigt. Den am besten auch so gut wie möglich (am besten ganz) vom Film weg. Und dann einfach wie gewohnt einspulen, nur dass du die Spule halt auf Rollfilmhöhe einstellst.

Hoffe ich konnte helfen.

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#12

RE: 6X6 Rollfilmkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.05.2008 07:20
von Frank • Mitglied | 208 Beiträge

Das heißt also, ich muß im Dunkeln das Papier abmachen, ggf. die Kanten abschneiden, damit der Film besser in die Spule läuft und darauf vertrauen, den Anfang der Schnecke zu erwischen!?
Beim KB-Film ist das ja etwas einfacher, da man den Anfang noch bei Licht einfädeln kann.
Grüße,
Frank


nach oben springen

#13

RE: 6X6 Rollfilmkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.05.2008 07:50
von strind77 • Mitglied | 270 Beiträge

Also die Ecken einschneiden ist von Vorteil, muß aber nicht sein. Das Papier muß ab, wie Hornilla schon schrieb am besten inkl. dem Klebestreifen. Ich habe festgestellt, dass sich unterschiedliche Filme auch unterschiedlich gut aufspulen lassen, je nachdem wie "steif" das Material ist. Etwas frickliger als KB ist es schon. Aber da has ganze ja auch ein ganzes Stück größer ist als KB ist es auch im Dunklen kein Problem. Das erinnert mich immer an eine Aktion zu Schulzeiten. Ich mit "normaler" JoboDose und MF-Film und mein Lehrer mit KB und Jobo Tageslichtdose. Bei mir hats einwandfrei in kürzester Zeit um Dunkeln funktioniert. Mein Lehrer war auch schnell. Nur als er den kompletten FIlm in der Dose hatte, fiel im auf, das der Spulenkern, der dazu da war, die Dose auch lichtdicht zu kriegen, noch neben der Dose lag. That's life!
Viel Erfolg in der Duka!

Jens


nach oben springen

#14

RE: 6X6 Rollfilmkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.05.2008 07:54
von Frank • Mitglied | 208 Beiträge

Ok, dann werd ich es jetzt mal versuchen, mehr als schief gehen kann es ja nicht! Außerdem ist es ja vorerst nur ein "Testfilm".
Vielen Dank für Eure Antworten und
Grüße vom
Frank


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de