#1

Kodak EKTACHROME 64 EPR

in analoges Fotozubehör 08.05.2008 02:53
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

ich war immer der Meinung, mal gehört zu haben, dass es diesen Film gar nicht mehr gäbe und der Velvia 50 der einzige noch erhältliche Diafarbfilm unter ISO 100/21° sei - aber offensichtlich lag ich damit falsch. Mayr bietet ihn jedenfalls noch für KB und MF an.

http://www.fotomayr.de/webkat98/index_flm.htm

Nur damit ich jetzt nicht auf dem völlig falschen Pferd reite - das war doch dieser spezielle 64er Film von Kodak, der nur von wenigen Labors entwickelt werden konnte, oder ??

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Kodak EKTACHROME 64 EPR

in analoges Fotozubehör 08.05.2008 07:08
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Zitat von Grisu

Nur damit ich jetzt nicht auf dem völlig falschen Pferd reite - das war doch dieser spezielle 64er Film von Kodak, der nur von wenigen Labors entwickelt werden konnte, oder ??



Nein, Ektachromes werden im standardisierten E6-Prozess entwickelt. Kodachromes erfordern die Verarbeitung bei Kodak im K14-Prozess.

Gruß,
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de