#1

mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.03.2008 09:13
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Ich übe noch und habe mich noch nicht sehr weit aus dem Portätbereich heraus getraut also habt ein wenig Nachsicht mit mir Ich wollte das aber unbedingt mal machen und Nicki - die ich auch privat und beruflich sehr gut kenne - hat sich hier zur Verfügung gestellt

Canon EOS 3, Sigma 28-135mm, Agfa APX 100, AM 74

Gruß mike

Angefügte Bilder:
2340551735_c0d14c0b5e_o.jpg



- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#2

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.03.2008 10:06
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

die Pose ist gut wenn man den Akt etwas verdeckt halten will bzw. das Model unerkannt sein möchte. Aber die Pose ist nicht vorteilhaft. Sowohl der Obschenkel am Boden als auch der durch den Unterschenkel gedrückte sehen voluminöser aus als sie sind. Wenn man ein Model nackt nicht kennt dann sollte sie erstmal verschiedene Posen einnehmen und der Fotograf muß abschätzen was gut ausschaut und was nicht. Verschiedenes ist halt für ein Model nicht geeignet, die Posen/Bilder sollten möglichst typgerecht sein.
mein Tip wäre daß ihr getrennt nach Bildern von Posen sucht, ausdruckt und dann besprecht was ihr macht. Das ist kein Abkupfern sondern ein Lernprozeß und besser als jedes "Posenbuch" das am Markt ist.

Grüße von anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#3

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.03.2008 10:13
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Da sagst du was... ich weiß gar nicht woher ich diese Idee habe Danke für deine Tips, wie gesagt ist das erste mal und sollte/wollte ausprobiert werden.

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#4

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.03.2008 11:32
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

geht nur mit probieren. Ein kleiner Workshop wäre auch hilfreich, ist bestimmt was bei dir in der Nähe.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#5

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.03.2008 19:17
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Mike,

ich stehe der Aufnahme etwas zwiespältig gegenüber - die Idee ist sehr gut, allerdings stimmt es, dass das Ergebnis leider nicht ganz vorteilhaft wirkt. Der Fuß kommt zudem relativ groß bei rum, dass er unscharf ist, ist weniger schlimm. Mein Tipp hier: die Tiefe des Raumes völlig ausnutzen, so weit zurück wie möglich und dann soviel Tele, wie möglich - das gibt ausgeglichenere Proportionen als eine Normalbrennweite. Die rechte Hand stört mich noch ein wenig, da man hier nur den Arm sieht. Alternative: die rechte Hand auch auf den Boden legen oder der Arm seitlich am Oberschenkel hochlaufend und die Hand auf dem oberen Knie.

Im übrigen ist das eine klassische Pose, bei der ich empfehle, das Licht von so weit oben wie möglich kommen zu lassen, optimal wäre direkt dadrüber. Probier's mal aus.

anTon's Idee ist gut - ich selbst habe leider aber z.T. (mit dem Model) ein Zeitproblem und nicht immer Gelegenheit für eine Vorbesprechung. Oder die (Amateur)Models machen sich einfach keine Gedanken, was sie wohl wollen. Da greif ich dann auf mein Kontingent zurück und stelle beim Shoot selbst fest, was wohl wirkt und was nicht.

Workshop ist grundsätzlich nicht schlecht, aber ich hab auch vor 2 Jahren mit Alita im Studio von Ralf Erdmann die Erfahrung gemacht, dass da viele Posen bei waren, die nicht vorteilhaft waren, und auf die Ralf auch nicht korrigierend eingegangen ist.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.03.2008 19:25
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

Zitat von Grisu


Workshop ist grundsätzlich nicht schlecht, aber ich hab auch vor 2 Jahren mit Alita im Studio von Ralf Erdmann die Erfahrung gemacht, dass da viele Posen bei waren, die nicht vorteilhaft waren, und auf die Ralf auch nicht korrigierend eingegangen ist.

Ciao Sven


WORKSHOP :-) ein guter WS ist nicht billig aber der Dozent kümmert sich um sowas. Norddeutsche Geografie ist jetzt nicht grad meine Stärke aber ist nicht Wuppertal da irgendwo ? Geh mal zum Peter Nickel, ist zwar auch mehr ein Sharing aber der ist gut und du kannst viel abschauen.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#7

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.03.2008 07:02
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Zitat von anTon
Norddeutsche Geografie ist jetzt nicht grad meine Stärke aber ist nicht Wuppertal da irgendwo ?


Ups, Geografie ist wirklich nicht Deine Stärke (im Gegensatz zur Fotografie)

Wuppertal ist so ziemlich das geografische Zentrum des Rhein-Ruhr-Gebietes und versteht sich als Hauptstadt des Bergischen Landes. Liegt etwa 30 km östlich von Düsseldorf.

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#8

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.03.2008 07:21
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ach ... und Gelsenkirchen ist da nicht oder was ?

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#9

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.03.2008 07:39
von mks • Mitglied | 864 Beiträge


Ich weiß ja nicht wo Ricardo her kommt, aber vermutlich nicht von allzu weit südlich. Von Nürnberg aus gesehen ist alles nördlich von Würzburg "Norddeutschland".

Gruß!
Markus


_______________________________________________________________
I know Jesus loves me. But I just want to be friends.


nach oben springen

#10

RE: mal ein bisschen was anderes...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.03.2008 11:27
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Zitat von anTon
ach ... und Gelsenkirchen ist da nicht oder was ?


Schon, aber aber was würde ein Frankfurter wohl denken, würde ein Hamburger ihn einen "Süddeutschen" nennen...

Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de