#11

RE: minolta XG-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2011 22:59
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Holger
Mensch Horst, jetzt hast Du hinten den Monitor zugeklebt mit Deinem Schlangenleder. Wie willst Du jetzt spielen?


Da die Kamera inzwischen in meinen Händen ist, kann ich Dich beruhigen. Auch bei meiner Lumix bleibt das Display fast immer zugeklappt. Ich komme damit also klar.

Ich bin auf diesen alten Thread über die Suche nach der XG9 gestoßen. Die XG2 ist allerdings wirklich nicht die zuverlässigste. Wie auch schon eine andere XG-??, die ich mal hatte, hat sie ab und zu Aussetzer der Form, daß der Verschluß einfach mal ein Weilchen offen bleibt. Das hört man, und dann kann man den Betriebsartenschalter hin und her drehen, und dann geht es meist wieder. Also nicht geeignet für Action-Fotografie, wo man keinen 2. Schuß anbringen kann.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 13.03.2011 23:00 | nach oben springen

#12

RE: minolta XG-2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.03.2011 22:46
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Weiß eigentlich jemand, wie es Horst geht?

Grüße,
Christoph


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de