#1

Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 16.02.2008 10:45
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Hallo,

Am letzten Wochenende war ich mit Steffi im Studio, ist gut gelaufen und hat dementsprechend ordentlich Spaß gemacht.

Nikon F100 mit Tokina 100mm/f2,8
Agfa APX 100 (mit der Raute auf der Packung) 7 Minuten in Ilfosol S entwickelt.

Negativscan mit Canon 4400F (Flachbett mit Durchlicht für KB Film)

Papierabzüge habe ich noch keine machen können, die Negative sehen eigentlich ganz gut aus. Aber ich habe
den Eindruck das ich mir den workflow zur digitalisierung von Negativen mal gründlich zu Gemüte führen muss ...

Gruß Stefan

Angefügte Bilder:
2008-001-34a.jpg

***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#2

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 16.02.2008 22:26
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Hallo Stefan,

das ist ein sehr schönes und sehr ausdrucksstarkes Posing. Besonders der im Dunkeln liegende, sich mehr erahnen lassende Gesichtsausdruck wirk sehr nachdenklich, verliebt....?? Für meine Begriffe eines der gelungensten und originellsten Portraits seit einiger Zeit hier im Forum...

Im Scan(?) kommen mir die Hauttöne, besonders des Oberkörpers, etwas zu grobkörnig rüber und bei einigen Stellen(Stirn/Schulter) habe ich den Eindruck als wären Wassertropfen im Spiel... Hier würde ich mir insgesamt eine etwas "weichere" Bildwiedergabe wünschen.

Beste Grüße
Klaus


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#3

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 16.02.2008 22:27
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Moin Stefan, ein sehr schönes Porträt. Es wirkt sehr schön durch die Haltung des Models und der Blume. Der Agfa Apx hat hier einen sehr schönen klassischen S/W Charakter erzeugt. Deshalb liebe ich diesen Film mittlerweile so Schwierig ist aber immer einen schwarzen Hintergrund bei dunklen Haaren zu verwenden. Ein Umstand den ich bei meinen letzten Studioshooting auch zu bewerkstelligen hatte. Bei deiner Aufnahme ist leider sehr wenig vom Gesicht zu sehen, das ist zum einen für die Stimmung im Bild sicherlich sehr wichtig, aber dafür hätte der Hintergrund ein wenig Beleuchtung vertragen um die Haare ein wenig mehr herauszuarbeiten. Mit einem Kopflicht wäre es auch gegangen wenn der Hintergrund weiterhin tief schwarz sein sollte. Natürlich kann das auch am Scannen liegen - bei einigen von meinen Negativen sieht man viel mehr als der Scanner herausgeholt hat

Wie dem auch sei: Es ist ein schönes klassisches Porträt einer jungen Dame die du hierfür sehr gut gewählt hast.

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#4

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 16.02.2008 23:38
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

@Klaus
Ja, ich bin mit der Darstellung der Haut nicht zufrieden, wirkt fleckig auf mich. In der Realtät steckt Steffi
in einer leicht gebräunten, ebenmässigen Haut Ich nehme an das an meiner Bearbeitung in Photoshop, oder
vielleicht auch schon vorher beim scannen nicht optimal gelaufen ist.
Aber Wassertropfen waren definitiv nicht im Spiel (allenfalls auf meiner Stirn )

@Mike
Mit den dunklen Haaren vor schwarzem Grund, ist immer so'ne Sache, hier hatte ich sogar einen Blitz mit Striplight
der geht aber irgendwie unter ...

In dem shooting habe ich 2 Filme belichtet (plus 'n bisschen was mit ) ich werde noch weitere Negative scannen
und hier ausstellen.

Danke für euer positives feedback ...

Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#5

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.02.2008 00:42
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge
hier ein weiteres Bild aus der Serie ... mit der Bearbeitung stehe ich irgendwie auf Kriegsfuß!
ein (fast) gleiches, aber entstandenes verlinke ich euch mal hier --> http://www.model-kartei.de/bilder/bild/1520447/

Gruß Stefan
Angefügte Bilder:
2008-001-18.jpg

***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
zuletzt bearbeitet 17.02.2008 00:43 | nach oben springen

#6

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.02.2008 01:20
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Also das ist auf jedenfall erst mal ein sehr schönes Porträt Die Haare lösen sich sehr gut vom dunklen Hintergrund ab - will sagen das Licht hat gesessen Auch die Pose und der Blick sind sehr gelungen.

Kurz gesagt: einfach ein schönes Bild

Gruß mike
(der der sich heute noch deine Sedcard anschaut )




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#7

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.02.2008 01:23
von Isi • Mitglied | 442 Beiträge

Hallo Stefan,
mir gefallen beide Bilder sehr gut! schon in der Lichtstimmung und im Ausdruck. Mit dem hintergrund verschmelzende Haare stören mich persönlich gar nicht.
Ja, die Scans... Ich war die letzten Monate mit meinen äußerst unzufrieden, vorallem was die Wiedergabe von Haut betrifft. Aktuell überlege ich, ob ich die highlights meine Bilder mal professionell scannen lasse. Man sieht ja auch im Vergleich zu deinem -Bild, dass du da das Hautproblem nicht hast...
Über die EBV kann man da allerdings einiges machen. ist aber eben mt Aufwand verbunden und ganz perfekt bekomme ich es selbst, v.a. bei Farbbildern auch nicht hin...

LG, Isi


http://www.mlk-photo.com

nach oben springen

#8

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.02.2008 02:31
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Hi Isi,
danke für deinen Kommentar, das dich dunkle Haare vor dunklem Grund nicht stören beweist du ja
sehr eindrucksvoll mit deiner "self" Serie in der fc! Super Serie!

Viele der Negative aus diesem letzten shooting gefallen mir sehr gut, aber es hapert an der
digitalisierung, wie du ja auch sagst, auch bei mir ist es hauptsächlich die Hautstruktur die mir
nicht gefällt.

Gruß Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#9

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.02.2008 22:33
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Stefan,

sehr interessante Aufnahmen, beide. Die Zweite gefällt mir noch etwas besser, aber trotzdem ist die erste nicht schlecht. Wenn Du mit dem Scannen auf Kriegsfuß stehst, würd ich gern irgendwann (beim nächsten Usertreffen??) mal die Originale sehen.

Die Rose und die Pose (ui, das reimt sich ) gefallen mir in der ersten Aufnahme sehr gut. Der Bildschnitt ist gut, die Haare vor'm Gesicht gibt der Aufnahme hier Spannung. Ich muss den anderen allerdings zustimmen, die Trennung zwischen Haaren und Hintergrund ist nur angedeutet. Ein Tip (hab ich gestern beim Shooting erstmalig gemacht): keinen Spot auf die Haare setzten (klappt bei mir nicht, der Walimex-Spot hat einen zu großen Durchmesser, da müsst ich schon auf wenige Zentimeter ran), sondern statt dessen ein Oberlicht nutzen - damit hab ich gestern bei dunkelbrünetten Haaren eine perfekte Trennung der Haare zum schwarzen Hintergrund hinbekommen. Der Diafilm geht heut nach Studio 13, wenn er zurück ist, zeig ich hier mal was von der Wirkung.

Wie besagt, mein Favorit ist die Zweite. Der Blick, die Mimik und der Bildschnitt gefallen, die Trennung von dunklen Haaren und schwarzem Hintergrund ist Dir hier viel besser gelungen.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#10

RE: Studioshooting mit Steffi (FSK 16)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.02.2008 05:01
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Die Idee und der Bildaufbau, besonders der knappe Bildausschnitt, gefallen mir sehr gut. Und das Mädel spielt hervorragend mit. Die Körperhaltung wirkt auf mich elegant und trotzdem ungekünstelt. Ich gehe davon aus, dass die Rose im Orignal noch Zeichnung in den Lichtern aufweist. Dann ist das Bild nach meiner Meinung ein Volltreffer.

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de